Helvetiq im Vertrieb von Hutter Trade

10. Februar 2022, 15:16

Die Vertriebsgesellschaft Hutter Trade und der Schweizer Spieleverlag Helvetiq begehen das neue Jahr mit einer Vertriebspartnerschaft. Das Sortiment von Helvetiq ist somit ab dem 1. Januar 2022 in Deutschland und Österreich auch durch die Vertriebsgesellschaft Hutter Trade vertreten. CEO und Gründer von Helvetiq, Hadi Barkat, „freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und auf eine starke Präsenz der Helvetiq-Spiele im deutschen und österreichischeMarkt.“ Die Vertriebsgesellschaft Hutter Trade verfügt über einen bunten Mix an nationalen als auch internationalen Partnern, deren Produkte unterschiedliche Zielgruppen bedienen.

Der in der Schweiz gegründete Spiel- und Buchverlag Helvetiq publiziert seit 2008 Spiele mit einem starken Design Fokus, die sich vor allem an Familien und Gelegenheitsspieler richten. Inzwischen sind über 90 Spiele und 140 Bücher erschienen. Helvetiq-Spiele sind leicht zu verstehen und schnell zu spielen, aber nicht so leicht zu gewinnen. Die Illustrationen sind übersichtlich und lassen die Spiele auf einem Couchtisch gut aussehen. Diese Merkmale machen das Programm, des jungen Schweizer Verlags einzigartig. Besteller wie Bandido sind in über 42 Länder und 15 Sprachen erhältlich. Neben Gesellschaftsspielen für Gross und Klein veröffentlicht Helvetiq Kinderbücher, Sachbücher für Erwachsene und Graphic Novels auf Deutsch, Französisch und Englisch. Die Bücher werden in der Schweiz, Frankreich, Belgien, Deutschland, Österreich, Großbritannien und den USA vertrieben.

Die Vertriebsgesellschaft Hutter Trade erblickte 2004 das Licht der (Unternehmens-) Welt. Zeitgleich wurde die Verlagsmarke HUCH! gegründet, die wiederum durch Hutter Trade vertrieben wird. Seitdem geht die Entwicklung als auch der Vertrieb von ausgezeichneten und abwechslungsreichen Spielen Hand in Hand. Mit innovativen Kinder- und Familienspielen mit Lifestyle Charakter, Strategiespielen und facettenreichen Vertriebsprodukten haben sich HUCH! und Hutter Trade ein ganz eigenes Profil geschaffen. Zahlreiche Auszeichnungen wie der Toy Award, das „Kinderspiel des Jahres 2007“, die Nominierungen zum „Kinderspiel des Jahres 2017“ als auch 2018 belegen den Erfolg des Verlags. Aus Freude am Spielen, an Kreativität und Design und dem Interesse an neuen Trends sorgen sowohl HUCH! als auch Hutter Trade für Spiele Innovationen, die langanhaltenden Spaß machen und Abwechslung im Alltag schaffen.

hutter-trade.com