Heidelbär Games holt Chefredakteur und Head of Marketing

2. April 2020, 13:00

Am 1. April meldet der junge Publisher HeidelBÄR Games GmbH, Miltenberg gleich zwei personelle Verstärkungen:

Mit Matthias Wagner besetzt die aus dem Heidelberger Spieleverlag hervorgegangene Firma zum ersten Mal die Position eines Chefredakteurs. Ebenfalls für Unterstützung sorgt Michael Kränzle, welcher bereits zur Spielwarenmesse seine Aufgabe als Head of Marketing übernommen hatte. Damit setzt man auch in Zeiten der allgemeinen Krise ein klares Zeichen des Ausbaus.

Matthias Wagner (39) wird als Chefredakteur die Leitung und Steuerung sowohl der eigenen Spieleprojekte als auch der Lokalisierungen der erfolgreichen Partner-Spiele vorantreiben. Der studierte Psychologe war die letzten 10 Jahre erfolgreich als Redakteur für das Unternehmen Abacusspiele tätig gewesen, und hatte mit diesem unter anderem auch den weltweit renommiertesten Spielepreis, das Spiel des Jahres, gewinnen können.

Auch Michael Kränzle (48), neuer Head of Marketing, komplementiert die Vorerfolge Wagners: ehe er zu den HeidelBÄRen wechselte, war er bei gleich drei Spiel des Jahres   Gewinnen für seinen vormaligen Arbeitgeber Pegasus Spiele dabei. Der studierte Journalist und Betriebswirt hatte dort ebenfalls 10 Jahre lang die Marketinggeschicke geleitet. Er kümmert sich jetzt federführend um die komplette Kommuniktion mit Fokus auf die internationale Vermarktung.

Heiko Eller-Bilz, Geschäftsführer und Eigentümer von HeidelBÄR Games freut sich über die mehr als willkommene Verstärkung: „Matthias hatte einst beim Heidelberger Spieleverlag seine Karriere im Spielebereich begonnen, für mich und uns eine tolle Sache, dass ich ihn nach so vielen Jahren für die neue Aufgabe hier gewinnen konnte! Auch Michael kenne ich seit dessen allerersten Tage in der Spielebranche und es war ein Glücksfall, dass er sich für diese neue Herausforderung beim HeidelBÄRen entschieden hat.“

Heidelbaer