Märklin: Bilanz mit Gewinn

Das Göppinger Traditionsunternehmen Märklin zieht eine positive Bilanz für das erste Halbjahr 2010. Auftragseingang und Umsatz bewegten sich in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Während zum 30. Juni 2009 noch ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen von minus 1,5 Millionen Euro in der Gewinn- und Verlustrechnung verbucht werden musste, werde jetzt ein Plus von … Weiterlesen

ASS Altenburger präsentiert neue Spiele zu Toy Story 3

Am 29. Juli 2010 startet der neue Disney Pixar Film Toy Story 3 in den deutschen Kinos. Passend zum Thema präsentiert ASS Altenburger neue Spiele. „Um allen Disney-Fans, neben dem Kinoerlebnis auch Toy Story 3 Spielspaß zu bieten, haben wir neben einem neuen Trade up-Stichspiel für Kids ab vier Jahren ein umfangreiches Geschenkset im Programm“, … Weiterlesen

Brio: Kreativ am Zug

Mit einem internationalen Malwettbewerb ruft Brio Kids bis zwölf Jahre auf, die Lok ihrer Träume zu malen und die Zeichnungen einzuschicken. Kreativität steht auf dem Fahrplan: Mit diesem Gewinnspiel, das in den Schweden, Dänemark, Norwegen und Deutschland läuft, will der traditionelle Spielwarenhersteller sein Engagement für die Brio Bahn unterstreichen. Jeder Landes-Gewinner darf als Hauptpreis eine … Weiterlesen

C.Kreul: Ausgezeichnete Gesellschafterin

Am 29. Juli 2010 wurde Gertraud Hawranek, geschäftsführende Gesellschafterin der Künstlerfarbenfabrik C. Kreul in Hallerndorf, mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet – überreicht durch Ministerpräsident Horst Seehofer im Antiquarium der Residenz München. Der Orden wird „als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk“ verliehen und würdigt, so … Weiterlesen

Kinderspiel des Jahres 2010 gewählt

Das Kinderspiel des Jahres 2010 kommt aus dem Hause Haba: „Diego Drachenzahn“ aus der Feder von Spielautor Manfred Ludwig konnte die Jury überzeugen. Bei diesem Spiel wird es für zwei bis fünf Spieler ab fünf Jahren richtig heiß, denn Diego lädt zum Feuerspucker-Wettbewerb. Geschick, Bluff und Einschätzungsvermögen sind hier gefragt!

Build-A-Bear Workshop: bärenstarkes Ladenkonzept

Franchising boomt: Jeztz gibt es mit der Bärenmacher Holding AG einen neuen Marktteilnehmer. Das Unternehmen unter der Geschäftsleitung von Markus Frengel und Arnold C. KUlbatzki erwarb für 25 Jahre die Lizenzrechte an der beliebten US-Spielwarenmarke Build-A-Bear Workshop. Alle operativen Tätigkeiten laufen in der parallel gegründeten Bärenmacher GmbH zusammen, die als 100-prozentges Tochterunternehmen der AG firmiert. … Weiterlesen