duo unterstützt Anschlusshäuser mit vorzeitiger Bonusauszahlung

25. Februar 2022, 13:02

Durch die vorzeitige Auszahlung der duo-Jahresboni erhalten die duo-Anschlusshäuser eine schnelle finanzielle Unterstützung. 

Nach einem weiteren, von der Pandemie geprägten Jahr, ist eine schnelle Bonusauszahlung an die duo-Anschlusshäuser eine wichtige Unterstützung, die zur finanziellen Entspannung beiträgt. Die duo-Anschlusshäuser erhielten für alle zentralregulierten Umsätze bis zu 2,75 % Bonus von der Zentrale. Die Auszahlung erfolgte bereits Mitte Februar direkt und ohne Abzüge. Denn duo schreib & spiel übernimmt die Zentralregulierungskosten, wodurch die duo-Gesellschafter zusätzlich finanziell entlastet werden.

Im März 2022 hat die duo-Zentrale zu Präsenztagungen in Hamburg, Köln, Berlin, Leipzig, Nürnberg und Salzburg eingeladen. Hier wird über die neuesten Trends, Konzepte und Strategien der Kooperation informiert. 

Das duoSymPos findet im Geschäftsjahr 2022 am 05. und 06. Juli in Berlin im Hotel Estrel statt. Nach zwei Jahren Pandemie präsentiert die duo-Zentrale das duoSymPos im offenem Raumkonzept mit Street-Food und geballten Informationen.

Im Fokus steht die Kommunikation, die durch eine neue Messe-App und das duoBrandSlam gefördert wird. Beim duoBrandSlam präsentieren Lieferanten in 15 Minuten dem Publikum ihre Highlights. Neben der duo-Messe beinhaltet das duoSymPos die duo-Gesellschafterversammlung, diverse Vorträge sowie die duo-Abendveranstaltung. Auf dem duoSymPos werden u.a. die Ergebnisse 2021 sowie ein umfangreicher Ausblick für den Handel der Zukunft präsentiert. 

duo.de