Freundschaft – Abenteuer – Girl Power

3. Juni 2022, 11:59

„Mia and me“ von Studio 100 Media gehört zu den größten und bekanntesten Mädchenthemen überhaupt. Mit weltweit 1,5 Milliarden Views und 2,8 Millionen Abonnenten auf YouTube überzeugt die Franchise 2023 mit neuem Content und frischem Look. Die Highlights in diesem Jahr: der erste Kinofilm sowie eine starke Kommunikationskampagne zum Weltmädchentag.

Mia, die beliebte Heldin aus der erfolgreichen TV-Serie, schafft endlich den Sprung auf die große Leinwand. Seit 26. Mai ist „Mia and me – Das Geheimnis von Centopia“ in den deutschen Kinos zu sehen (Verleih: Constantin Film). Der Film ist – genau wie die Serie – eine Kombination aus Realfilm und CGI-Animation und führt Mia auf eine abenteuerliche Reise zu den entlegensten Inseln von Centopia. Begleitet wird sie dabei von zwei guten Freunden, die in der deutschen Fassung prominent besetzt sind: Rick Kavanian leiht Einhorn Stormy seine prägnante Stimme und Mike Singer ist als Elfe Iko zu hören. Gemeinsam nehmen sie es dort mit dem mächtigen Gegner Toxor auf, gesprochen von Gedeon Burkhard.
In diesem Abenteuer erwartet die Zuschauer*innen eine spannende Reise aus der realen Welt in das magische Centopia mit all seinen geheimnisvollen und fabelhaften Wesen und damit die Fortsetzung der Saga von „Mia and me“.
Doch auch im Fernsehen wird die Geschichte von Mia und ihren Freundinnen und Freunden weitererzählt. So ist die Ausstrahlung von Staffel 4 im ZDF und bei KiKA für 2023 geplant. Darin dreht sich alles um Elfen und Einhörner, die seit Jahren „Top of Mind“ bei den Mädchen sind. Zusammen mit Mia, ihren neuen Elfen-Freunden und zauberhaften Einhörnern, erleben sie wieder spannende Abenteuer. Darüber hinaus macht Mia in der realen Welt ein Praktikum bei einer Tierärztin. Junge Mädchen werden somit in ihren Interessen und Lieblingsthemen voll und ganz abgeholt.

Zum ersten Mal auf der großen Leinwand: In „Mia and me – Das Geheimnis von Centopia“ erleben Mädchen, Jungen und deren Familien ein fantastisches Abenteuer

Von Studio 100 wird bereits diesen Sommer ein neuer Style-Guide zur Staffel 4 mit frischer Farbwelt und neuen attraktiven Designs verfügbar sein. Parallel sind Trend-Books für Fashion und weitere Kategorien in Entwicklung, die mit modernem Look und besonderen Designs mit echter Girl Power junge Mädchen absolut ansprechen werden.

Doch „Mia and me“ ist weit mehr als „nur“ Unterhaltung. Ob im TV oder im Kino, Mia vermittelt ein klare Botschaft, vor allem an junge Mädchen: Du darfst dich stark fühlen, du brauchst keine Angst zu haben und sollst deinem Herzen folgen. Sie zeigt den wahren Wert der Freundschaft und wie man jede Herausforderung im Leben bewältigen kann, vor allem mit der Hilfe von Freunden. Mia bringt durch ihren Mut, ihre Entschlossenheit und ihre enorme innere Stärke echte Girl-Power mit. Die Serie bietet ein hohes Identifikationspotenzial, da Freundschaft, Teamgeist, Vertrauen, Mut und Abenteuer immer im Mittelpunkt der Geschichten stehen. Und es gibt immer noch viel zu wenig starke Mädchen in Hauptrollen zu sehen, die die weiblichen Fans ermutigen, sich nicht zu scheuen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und ihren eigenen Weg zu gehen.

Girl Power: Auf Social Media machen sich Influencer*innen stark für die Gleichberechtigung von Mädchen

Jedes Jahr am 11. Oktober ist Weltmädchentag der Vereinten Nationen. An diesem Tag wird weltweit darauf aufmerksam gemacht, dass Mädchen die gleichen Rechte wie Jungen haben und auch die gleichen Chancen erhalten sollen. Seit einigen Jahren macht sich „Mia and me“ vor allem auf den eigenen Social Media-Kanälen dafür stark, dass Mädchen gleichberechtigt, selbstbestimmt und selbstbewusst leben können. Gleichzeitig werden die Eltern ermutigt, ihre Mädchen dabei zu unterstützen.
In diesem Jahr wird die Kampagne durch verschiedene Influencer unterstützt, die ihre Töchter zu Hause in diesem Sinne erziehen und fördern und somit die Botschaft von „Mia and me“ in ihre Community tragen. Darüber hinaus wird das Thema von Pädagogen und jungen Mädchen, die die Zielgruppe kennen, aufgegriffen und verbreitet. Verstärkt wird diese Botschaft über eine starke Social-Media-Kampagne auf Instagram, Facebook und TikTok.

studio100group.com


Schmidt Spiele

Schmidt Spiele hat passend zur Serie Plüscheinhörner zum Sammeln im Sortiment.

Simba

Von Simba gibt es das magische Armband aus der Serie, Ankleide-Puppen sowie Einhörner für magischen Spielspaß. Weitere Produkte sind für dieses Jahr zum Start von Staffel 4 geplant.

Blue Ocean

Das monatliche Magazin von Blue Ocean ist seit Jahren unter den Top 4 der Mädchen-Magazine. Zudem erscheint sechsmal im Jahr das „Mia and me“ Extra sowie drei Sonderhefte. In diesem Jahr ist eines davon ein Kinofilm Spezial. Zum Film gibt es außerdem ein Stickeralbum mit vielen Stickern zum Sammeln.

Ravensburger

Bücher zur Serie und zum Kinofilm gibt es von Ravensburger. Darüber hinaus wird der Verlag ab 2023 auch Puzzle und Spiele zu „Mia and me“ auf den Markt bringen.

Edel

Mit den Hörspielen von Edel tauchen kleine Fans auch abseits vom Bildschirm in Mias magische Welt ein.

Universal

Universal Music veröffentlicht neben dem Soundtrack zum Kinofilm auch die Neuauflage des bekannten Titelsongs „Komm und flieg mit mir“ – gesungen von Lisa-Marie, Gewinnerin von The Voice Kids 2020.

Tonies

Natürlich gibt es auch Tonies zu Mia and me, zum Beispiel Mia selbst oder auch das Einhorn „Onchao“.

Rubies

Bezaubernde Kostüme gibt es von Rubies, die nicht nur an Karneval die Fans begeistern.