Anzeige

Bruder Spielwaren: Play and Learn mit Roadmax

11. Juni 2024, 9:17

Mit der erneuerten Markenlinie „Roadmax“ von Bruder Spielwaren bekommt die ehemalige „2Plus-Linie“ für Kinder ab zwei Jahre ein neues Zuhause. Im Juli wird es zu dieser Serie einen neuen Traktor mit Frontlader und Kippanhänger geben, einen Bagger, einen Radlader und einen Kipplaster gibt es bereits.

Traktor für drinnen und draußen

Der neue Traktor besticht durch sein realistisches Design und die markante Farbgestaltung. Auffällig sind auch die großen Profilräder, die auf jedem Untergrund, egal ob drinnen oder draußen, eine gute Haftung bieten. So transportiert das Gefährt mit Anhänger und kippbarer Ladefläche sowohl den Sand durch den Sandkasten als auch den Teddybären durchs Kinderzimmer. Außerdem kann die Schaufel des abnehmbaren Frontladers die unterschiedlichsten Materialien aufnehmen.

Rollenspiel Baustelle

Auch mit der Roadmax-Baustellenflotte werden alle Bauarbeiten im Sandkasten im Nu erledigt. So sorgen beim Kipplaster extragroße Profilreifen und eine Knicklenkung für leichte Handhabbarkeit. Die funktionsfähige Kippmulde bewältigt problemlos den Sand für die Baustelle und eine extrabreite Ladefläche bietet Platz für Sandförmchen und Co. Viele Hebefunktionen mittels Ladearm und Baggerschaufel bieten der Roadmax Gelenklader und der Roadmax Mobilbagger. Der Baggeraufbau ist außerdem um 360 Grad drehbar, das große Schild höhenverstellbar.

Die Markenserie Roadmax hat Bruder speziell für Kinder ab zwei Jahre entwickelt. Die detailliert gestalteten, kleinkindgerechten Produkte sind robust und einfach zu handhaben. Eine Vielzahl von Funktionen fördern bei den Kleinen Auge-Hand-Koordination und Feinmotorik, ganz nach dem Motto „Play and Learn“.

Bruder stellt alle seine Spielfahrzeuge aus qualitativ hochwertigen und recyclebaren Kunststoffen in der EU her. Durch das breite Angebot an Ersatzteilen wird eine lange Lebensdauer und damit Nachhaltigkeit garantiert.

bruder.de