www.toys-kids.de
#wirspielenzuhause >>

PBS

„Green“ is beautiful

Nachhaltigkeit ist bei der Düsseldorfer CoLibrì System GmbH wesentlicher Teil der Unternehmensstrategie. Mit seinen recycelbaren Heft- und Buchschonern hat sich das Unternehmen bereits vor Jahren einen klaren Wettbewerbsvorteil verschafft. Auf der Insights-X im vergangenen Herbst wurden nun weitere Details zur CoLibrÍ Nachhaltigkeitsstrategie bekannt gegeben. Neben einem eigenen Recyclingsystem gehört dazu vor allem der Einsatz nachwachsender Rohstoffe in der Produktion.

Dem Thema Nachhaltigkeit kann sich heute kein Markenhersteller, ganz gleich in welchem Bereich, entziehen. Der Verbraucher fordert immer mehr nachhaltige und umweltverträgliche Gesamtkonzepte. Ein Vorreiter auf diesem Gebiet ist und war die Düsseldorfer CoLibrì System GmbH, die seit vielen Jahren komplett recycelbare Heft- und Buchschoner herstellt. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen nun nachgelegt und als Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung die neuen ECO Cover auf den Markt gebracht. Diese Buchumschläge und Heftschoner werden zu mehr als 50 Prozent aus Green PE hergestellt und sind die ersten „I‘m green“-zertifizierten Schutzumschläge für Bücher. Im Gegensatz zu herkömmlichem PE wird Green PE nicht aus fossilen, sondern aus nachwachsenden Rohstoffen produziert. Basis bildet Ethanol, das aus Zuckerrohr hergestellt wird. So kann sich auch die Ökobilanz der neuen Produkte sehen lassen, denn pro produziertem Kilogramm Green PE werden drei Kilogramm CO2 gebunden. Alle klassischen Cover von
CoLibrì System wurden durch die neuen ECO Cover, die ebenfalls zu 100 Prozent recycelbar und völlig frei von Weichmachern und anderen Giftstoffen sind, ersetzt. Auch den CopriMaxi Heftschoner gibt es nun schon als ECO CopriMaxi.

Bestehen zu über 50 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen: die neuen ECO-Cover von CoLibrì

Laut Alexander Brandt, Managing Director von CoLibrì Deutschland, soll in den kommenden Jahren bei der Produktion der Folien komplett auf fossile Rohstoffe verzichtet und der Anteil an I‘m green PE auf 100 Prozent gesteigert werden.
Was genau man bei CoLibrì System unter Nachhaltigkeitsstrategie, die konsequent verfolgt wird, versteht, demonstrierte das Unternehmen auf der Insights-X 2019 in Nürnberg sehr eindrucksvoll. Ein eigenes Recyclingsystem für Folienreste, ein Wiederaufforstungsprojekt, die Unterstützung von Umweltinitiativen und die Umstellung des firmeneigenen Fuhrparks auf Hybridfahrzeuge beweist, dass das Thema Nachhaltigkeit bei CoLibrì System ernst genommen wird und in der Unternehmens-DNA fest verwurzelt ist.

Auch die neuen ECO-CopriMaxi werden jetzt mit I´m green PE angeboten

Die BlCase Zeichen- und Aktenmappen von Balmar punkten mit hochwertiger Verarbeitung und tollen Designs. Sie sind sowohl im Schul- als auch im Arbeitsalltag einsetzbar

Verkaufsstarke Produkte

Der Gedanke der Nachhaltigkeit, der Umweltverträglichkeit und der Produktqualität steht auch bei der Marke Balmar im Vordergrund, die seit 2018 Teil der CoLibrì Gruppe ist. Die BlBox Ferdermäppchen und Etuis für Schüler überzeugen zum einen durch Trendfarben wie schimmerndes Pastell und tolle Designs, die Kids ansprechen, zum anderen durch hochwertige Details. Die Nähte der Federmappen beispielsweise sind nicht geklebt, sondern werden von Hand genäht. Das macht die Produkte wiederstandsfähiger und garantiert eine längere Lebensdauer – ein Mehrwert für den Kunden und ein schlagkräftiges Verkaufsargument für den Fachhandel.
Dies gilt auch für die Zeichen- und Aktenmappen BlCase von Balmar. Sie erfüllen ebenfalls alle gängigen Normen, Qualität und Anwendernutzen stehen auch hier im Vordergrund. So punkten die Produkte mit kleinen Details, die sie auch für den Einsatz in Studium und Arbeitsalltag prädistinieren. Dazu gehören beispielsweise starke Schultergurte oder zusätzliche Verschlüsse. Und natürlich sind die Cases zu 100 Prozent recycelbar. Außerdem werden die Kataloge von Balmar alle klimaneutral produziert.
CoLibrì unterstützt den Abverkauf der Balmar-Produkte mit zahlreichen Werbemitteln und Aktionen, damit sich diese deutlich und für jeden sichtbar von der Konkurrenz im Discounter absetzen können. „Wer mit CoLibrì zusammenarbeitet, hat einen klaren Wettbewerbsvorteil. Wir bieten unseren Partnern die Möglichkeit, sich mit einem nachhaltigen Konzept am Markt zu positionieren, das den Namen auch wirklich verdient“, so Alexander Brandt.

colibrisystem.de

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

Zur Übersicht "Ratgeber & Guide"