Spiele

Spielzeit

Die Herbstneuheiten zur Spiel ‘19 in Essen sind vielzählig, weit über 1.500 vermeldet der Veranstalter. Dieser Menge kann kein Händler, Konsument oder Spielekritiker gerecht werden. Nachfolgend einige Spotlights auf Spiele, die unserem Spieleautor pen besonders aufgefallen sind.

FAMILIENSPIELE

Faultier von 2F ist ein kurioser Wettlauf, da sich die Spieler sprich Faultiere durchs wechselnde Gelände von anderen Tieren tragen lassen müssen. Megacity Oceania von HUB Games baut eine Wolkenkratzerstadt mitten im Meer. Mit viel Geschick müssen die Hochhäuser in ihre Position geschoben werden. Obscurio von Libellud (Vertrieb: Asmodee) verlangt kooperatives Zusammenspiel mit geheimen Rollen. Fantastische Illustrationen müssen entschlüsselt werden. Die Inseln im Nebel von Schmidt ist ein Erkundungsspiel. Während einer Ballonfahrt lichtet sich immer mehr der Nebel, so dass der Blick auf die Landschaft frei wird. Tajuto von Abacusspiele verlangt geschickten Pagodenbau mit Bluffelementen und dem „Herausfühlen“ richtiger Bauelemente aus einem Beutel. Ishtar – Die Gärten von Babylon von iello (Vertrieb: Huch!) widmet sich einem der sieben Weltwunder der Antike, den hängenden Gärten. Slide Quest von blue orange (Vertrieb: Asmodee) ist eine kooperative Geschicklichkeitsaufgabe. Alle Spieler bugsieren Figuren vorbei an Fallen und hinein in den Zielbereich. Deep Blue von Days of Wonder ist eine Schatzsuche unten auf dem Meeresgrund. Unterschiedliche Schiffswracks gilt es zu entdecken und zu plündern. Panic Island! von Zoch bedeutet Hektik: Vulkanausbruch und Dodo-Rettung und das alles unter Zeitdruck ist angesagt. Harvest Island von Jumbo spielt ebenfalls auf einer Insel. Hier geht es beim Obst-Anbau und der anschließenden Ernte aber wesentlich gemächlicher zu. Minecraft von Ravensburger holt den verpixelten Video-Spielspaß jetzt aufs Spielbrett. Auch hier müssen Würfel-Blöcke aufgebaut und Monster besiegt werden. Elexier von HCM Kinzel steckt in einem kleinen Pillenglas. Spielziel ist es, mit Bluff und Glück seine Zutaten vor den anderen im Medizinfläschchen zu versenken.

DAS BESONDERE SPIEL

Bakugan von Spin Master ist jetzt am deutschen Markt verfügbar. Insgesamt bis zu 50 verschiedene Monster-Balls duellieren sich in einer Arena. Dabei titschen die runden Figuren aneinander, poppen auf und werden zu schlagkräftigen Ungeheuern. Ein Spiel für kleine und große Jungs.

KENNERSPIELE

Auf der Walz von Spielworxx ist ein Spiel mit Ressourcenmanagement und ungewöhnlichem Thema. Gesellen reisen drei Jahre durch das Land, ohne dem Heimatort zu nahe zu kommen. Prêt-à-Porter von Portal Games verführt in die Welt der Mode. Allerdings bestimmen Wirtschaftsfaktoren das Geschehen und den Erfolg. Era – Das Mittelalter von Eggertspiele (Vertrieb: Pegasus) ist ein geschicktes Stadtbauspiel mit vielen kleinen Gebäude-Figuren, die eine „wirkliche“ Stadt entstehen lassen, wenn es denn die Mitspieler erlauben. Machi Koro Legacy von Pandasaurus Games (Vertrieb: Asmodee) verwandelt das einfache und erfolgreiche Kartenspiel in ein Kampagnen-Spiel über zehn Epochen mit überraschenden Wendungen. Crystal Palace von Feuerland ist ein Wettstreit um Kuriositäten, die jeder mit einem selbstbestimmten Würfelmechanismus in Szene setzen möchte. Freshwater Fly von Spiele Faible fordert den Spieler als Sportangler, wenn Strömungen berechnet und die Fliegenrute richtig ausgeworfen werden muss.

AUSGEZEICHNET

Im Rahmen der Spiel ‘19 wurde Ab durch die Mauer von Zoch mit dem „innoSPIEL 2019“ ausgezeichnet, einem Preis, der vom Veranstalter und der Stadt Essen vergeben wird. Bei diesem Kinder- und Familienspiel huschen Gespenster durchs Geviert. Durch einen pfiffigen Drehmechanismus, der das Spielbrett ständig verändert, können sie quasi wie durch Mauern wandeln, stets auf der Suche nach passenden Kleidungsstücken.

KINDERSPIELE

Nuss voraus von Ravensburger ist eine Suche nach Haselnüssen im Waldboden. Ein großes „elektronisches“ Eichhörnchen ist der Spielmotor. Baa Baa Bubbles von Spin Master lässt Kinder ein beeindruckendes Spielzeugschaf scheren. Die Wolle sind Seifenblasen, die den Kids um die Ohren fliegen und in der Nase kitzeln. Puzzle-Memo von den Drei Hasen in der Abendsonne kombiniert zwei Spieleklassiker kongenial und kindgerecht. Wunderkessel von Haba verführt die Kids in eine Küche mit großem Hexenkessel. Die richtigen Zutaten müssen gewusst und gefunden werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KARTENSPIELE

Villagers von Kosmos lässt ein Dorf mit unterschiedlichen Produktionsketten entstehen. Strategisches Vorgehen ist sehr von Nöten. Mini Diver City von Skellig verlangt in Kooperation die Unterwasserwelt vor Umweltgefahren zu retten. Fish ‚n‘ Flips von Gaiagames geht das gleiche Thema ebenfalls kooperativ an, nur hat sich dieser Verlag Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben und produziert sehr umweltbewusst. Superlemming von Corax persifliert mit gefälligem Kartenlegen die Von-der-Klippe-stürzen-Idee durch die perfide Möglichkeit, die Konkurrenz ständig vor dem Selbstmord zu retten. Mr. Face von Oink lässt die Spieler mittels Einzelelementen Gemütszustände nachstellen. Dabei müssen korrekte Vorgaben eingehalten werden. Arschlochkind von Kampfhummel hört sich frech an und spielt sich noch frecher. Die eigenen Kids müssen als Gesellschaftslose erzogen werden. Zum Beispiel gibt es Punkte, wenn der Sprößling nur mit Mundschutz aus dem Haus darf.

PARTYSPIELE

Yeah or Nope von Ravensburger verpflichtet die Spieler über alltägliche Kuriositäten wahrheitsgemäß zu berichten. Effektheischend ist die Pailletten-Schachtel, die in Gold und Schwarz für richtige Aufklärung sorgt. Colour Brain von Game Factory ist ein Quizspiel, bei dem die Antworten stets Farben sind. Team3 von Abacusspiele greift die Idee der drei Schimpansen, die nichts sehen, hören und sagen, auf. Im Verbund müssen Bauwerke mit den Affen-Handicaps gestapelt werden. Stupid Deaths von Piatnik lässt die Spieler über den wahren Kern kurioser Todesfälle abstimmen und lachen. Galgenhumor in Reinform. Pictionary Air von Mattel ist der Zeichen-Spiel-Party-Klassiker, jetzt mit Luftbildern, die aufs Smartphone übertragen werden. Ein sehr moderner Spaß. Des Alters fette Beute von Krimi total ist eine Mörderparty für sieben bis acht Personen, ganz in der Tradition der Erzähl- und Ratespiele. Jetzt mal ehrlich von Hasbro ist ein Spiel um Wahrheit und Lüge. Die Art der Antwort entlarvt, ob der Antwortgeber bei bisweilen heiklen Fragen flunkert.

FAZIT

„Die Zeichen der Spiele-Branche stehen günstig“, verkündete Hermann Hutter, Vorsitzender und Sprecher der deutschen Spieleverlage, auf der Pressekonferenz anlässlich der Spiel ‘19 in Essen. Alle Spiele-Segmente verzeichneten Wachstum, wobei die kleineren, preiswerteren Ideen wie Würfelspiele und Kartenspiele sowie nach wie vor Exit-Games und Brainteaser im zweistelligen Umsatzplus lägen.

Zur Übersicht "Ratgeber & Guide"