www.toys-kids.de
Produkt Preview >>

TOYS Coverstory – siku

Eine Spielwelt für Klein und Groß

Seit mehreren Generationen fahren die hochwertigen und teilweise ferngesteuerten Spielfahrzeuge der Marke siku durch die Kinderzimmer. Schon den Großvater hat als Kind begeistert, womit der Enkel heute spielt. Seit nunmehr 100 Jahren steht die Sieper GmbH mit ihren Produkten für Qualität, Detailtreue, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Gefeiert wird der runde Geburtstag in diesem Jahr mit limitierten Sondermodellen.

1921 gegründet, wird das Lüdenscheider Familienunternehmen Sieper mittlerweile von der vierten Generation geführt. An Produktionsstandorten in Deutschland, Polen und China sowie Vertriebsniederlassungen in Frankreich und Hongkong sind rund 650 Mitarbeiter beschäftigt, die Produkte werden in weltweit 60 Länder verkauft. Und das aus gutem Grund. Die mechanischen und ferngsteuerten siku Spielzeugmodelle sind dank ihrer stabilen Konstruktion aus Metall und Kunststoff für Kinderhände wie geschaffen und bereiten durch Langlebigkeit und Detailtreue generationenübergreifend Spielspaß und Freude. Dies gelingt aber auch mit den vielen unterschiedlichen Spielwelten der Siku World und mit den neuen Toddys by siku. Mit diesen kleinen Rennern startete siku im vergangenen Jahr erstmals und mit großem Erfolg in das Segment Kleinkindspielzeug.
Überdurchschnittlich und sehr erfreu-lich für das Unternehmen hat sich im vergangenen Jahr auch der RC-Bereich entwickelt. Seit 2004 wird hier mit Siku Control eine ausgefeilte Technik eingesetzt, die, verbunden mit der Detailtreue der RC-Fahrzeuge und hochwertigen Materialien, eine perfekte Kombination darstellt. Das hat sich 2020 in einem Umsatzplus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr niedergeschlagen. Geschäftsführer Jörg Stermann sieht den Grund für diesen Erfolg vor allem in einer guten und präzisen Entwicklungsarbeit. Die Zielgruppe wünsche sich Technik, die dem Original in fast nichts nachsteht. Und so punktet siku 2021 nicht nur mit neuen Siku Control Produkten sondern auch mit vielen weiteren tollen Neuheiten.

Geburtstagsüberrraschungen

Zum 100. Geburtstag des Unternehmens gibt es begehrte limitierte Modelle, versehen mit dem „100 Jahre Sieper“-Logo. Besonders eindrucksvoll ist das Siku Control Highlight, der schwarze Claas Xerion als limitierte Sonderedition. Bereits in der Serienausführung schon äußerst imposant, macht das Jubiläumsmodell mit mattschwarzer Lackierung und Doppelbereifung so richtig was her. Über die Siku Control App lässt sich der Class Xerion mit Smartphone oder Tablet problemlos steuern, dazu tragen auch Bewegungssensoren und eine komplett drehbare Kabine bei. In die Felgen integrierte Magnete verbinden die Reifen, die ohne Werkzeug an- und abmontiert werden können.
Ebenfalls als Jubiläumsmodell gibt es den Unimog U400, in typischem Forstgrün lackiert und mit einer Anhängerkupplung ausgerüstet. Denn auch Unimog hat 2021 etwas zu feiern. Vor 75 Jahren wurde mit seiner Entwicklung begonnen, das damals als universeller Ackerschlepper konzipierte Universal-Motorgerät hat mittlerweile Er-folgsgeschichte geschrieben und wird als geländegängiges, unverwüstliches Fahr-zeug heute in vielen Bereichen eingesetzt.

Unzählige Kombi- nationsmöglich- keiten sorgen für großen Spielspaß mit den Toddys by siku. Ab sofort sind sechs neue Fahrzeuge am Start

Beeindruckend ist das Jubiläumsmodell des Claas Xerion 5000, das sich per App über Smartphone oder Tablet steuern lässt. Auch auf der Produktfotografie sind die leuchtenden LED-Scheinwerfer gut zu erkennen

Ein eher moderner Mythos verbirgt sich hinter einem weiteren Jubiläumsmodell, das in limitierter Auflage angeboten wird. Der VW The Beetle, Nachfolger des charmanten VW Käfers, erfreut sich wie sein Vorgänger großer Beliebtheit. Am silbernen VW The Beetle mit dem 100 Jahre Sieper-Logo lassen sich die Türen öffnen, und auch er verfügt über eine Anhängerkupplung.
Ein bewegtes Jahrhundert in Bildern zeigt der MAN Gelenkbus, der ebenfalls in die Riege der Jubiläumsmodelle aufge-nommen wurde. Sehr schön illlustriert werden auf den Seiten des Busses die Mei-lensteine der Sieper Unternehmensge-schichte dargestellt. Alle limitierten 100 Jahre Sieper-Jubiläumsmodelle sind ab Juni im Handel erhältlich.
Bereits seit März dieses Jahres ist eine weitere Neuheit von siku zu haben. Mit dem BMW i8 Polizei im Maßstab 1:50, dessen originales Vorbild ein Showcar aus dem Jahr 2018 ist, gehen kleine Polizist *innen umweltfreundlich auf Verbrecherjagd. Bei diesem flotten Flitzer handelt es sich nämlich um einen Hybrid, angetrieben von einem Elektromotor kombiniert mit einem Dreizylinder-Turbomotor. Für den Wow-Effekt des sportlichen Gefährts in blaugelbem Polizeidesign mit blauem Signalbalken sorgen auffällige Schmetter-lingstüren.

Bunter Fuhrpark für die Kleinsten

Mit Blaulicht und Sirene, Drehleiter, Schaufel oder Anhänger sausen sechs neue Toddys by siku in die Kinderzimmer, denn die lustige, fröhlich bunte Fahrzeug-range für Kleinkinder mit ihren freundlich dreinschauenden Fahrern hat Zuwachs be-kommen. Im Frühjahr vergangenen Jahres ist die neue Serie mit zwölf unterschiedlichen Flug- und Fahrzeugen ausgesprochen erfolgreich gestartet und wurde mittlerweile mit den renommierten Spielzeugpreisen Top 10 Spielzeug 2020 und Goldenes Schaukelpferd in der Katergorie für die Kleinsten ausgezeichnet.
Mit sechs zuätzlichen Fahrzeugen für Kinder ab 24 Monaten soll nun weiter Erfolgsgeschichte geschrieben werden. Und natürlich heißt auch bei den neuen Flitzern die Devise entdecken, ausprobieren und kombinieren.

Mit dem flotten Polizeiflitzer, ein Modell des BMW 8i im Maßstab 1:50, ist die Verbrecherjagd ein Kinderspiel

Möglich macht‘s das siku Click & Play System, mit dem sich alle Toddys untereinander verbinden lassen. Die einzelnen Modelle bestehen aus mindestens zwei Teilen und einer Figur, die mittels Dreh- und Stecksystem immer wieder neu kombiniert werden können. Das fördert Feinmotorik und Kreativität der Kleinsten und bringt Spaß und Erfolgserlebnisse, wenn die Fahrzeuge kreativ zusammengesetzt wurden.
Die sechs neuen Toddys, in bunten Farben und liebevoll designt, kommen aus den Bereichen Baustelle, Straßenverkehr, Einsatzfahrzeuge und Landleben – Themen, mit denen Kinder gerne ins Rollenspiel eintauchen. So entdecken sie die Welt und spielen Erlebtes oder Gesehenes nach. Für noch mehr Spielspaß sorgen weitere tolle Spielfunktionen wie Blaulicht, Sirene, Warndreieck, ausziehbare Drehleiter, Baggerschaufel, Anhänger und bewegliche Teile. Sämtliche Toddys verfügen über einen Friktionsmotor, der für den einfachen Vortrieb sorgt.
Und das sind die neuen Teams: das Feuerwehrteam Harry und Helpy, das Polizeiteam Tom und Trusty, das Rettungsteam Anna und Amby, das Abschleppteam Chris und Carry, das Traktorteam Frank und Farmy mit Anhänger sowie das Baustellenteam Luke und Loady. Alle sind untereinander nach Lust und Laune kombinierbar und können mit Adam Addy und allen anderen Freunden von Toddys by siku endlos verlängert werden.

Die Spielwelt von siku

Ein Tag auf dem Bauernhof, dabei sein beim Polizeieinsatz, am Hafen Schiffe entladen, mit den Siku World Spielwelten gibt siku seinen Fahrzeugen ein Zuhause und schafft so das passende Umfeld für jede Menge Spielvarianten mit immer wieder neuen Kombinationen in allen Bereichen. Spannende Einsätze beispielsweise versprechen die Feuerwache und die Polizeistation, in der Werkstatt wird repariert und gebastelt, im Parkhaus warten Autos auf die nächste Fahrt. Und auf der großen Baustelle mit Kran ist natürlich auch jede Menge geboten. Wer zum Spielen aber lieber aufs Land möchte, auch dem bieten sich viele Möglichkeiten. Ein großer Bauernhof mit Tieren, ein Pferdehof und ein Forst mit Bäumen für Waldarbeiten sind im Siku World Programm. So findet jeder, Junge oder Mädchen, egal welcher Altersgruppe, für sich das passende Spielerlebnis.

Ganz neu in der Siku World ist eine große Anlegestelle, an der Frachtschiffe be- und entladen werden können. Mit den Einzelteilen lässt sie sich vielfältig zusam-menbauen und mit Aufklebern individuell gestalten. Das Arbeitsschiff wird sicher an den Pollern auf der Kaimauer vertaut, der Portalkran mit der Laufkatze kann sich dann in Bewegung setzen, um die Ladung abzuladen. Über die Rampe können auch Boote zu Wasser gelassen und wieder herausgezogen werden. Im Set der neuen Anlegestelle enthalten sind ein Arbeits-boot, Bojen, zwei Fahnen, eine Imbissbude, ein Steg mit Auf- und Abfahrten, zwei blaue Kunststoffplatten sowie Kran und Kisten, die sich öffnen und befüllen lassen. Zusammen mit der Wasserwelt und dem Containerschiff wird aus der Anlegestelle im Handumdrehen eine große Spielwelt rund um das Thema Wasser, Hafen und Schiffe.

siku.de

Neuzugang Anlegestelle: Zusammen mit dem Containerschiff beispielsweise eröffnet sich für kleine Hafenmeister eine tolle Wasserspielwelt

Mit einer starken Bildsprache werden die Produkte im aktuellen siku Katalog inszeniert

Verlässlicher Partner für den Fachhandel

Gerade jetzt, in den für den Fach-handel so schwierigen Zeiten, ist es wichtig, diesen auch vonseiten der Hersteller beim Abverkauf seiner Ware zu unterstützen und ihm ein starker Partner zu sein – ein Versprechen, das siku gibt und auch hält. Dabei geht es nicht nur um die Vorstellung innovativer Produktneuheiten, besonders das Marketing steht im Fokus der Aktivitäten. In diesem Bereich stellt sich siku gerade völlig neu auf. So geht der aktuelle Katalog beispielsweise mit einer starken Bildsprache und Highlight-Seiten einen neuen Weg der Produktinszenierung.
Im Bereich Digital Content werden für den Launch des neuen Toddys-Sortiments und der neuen RC-Produkte Imagefilme gedreht, die auch dem Fachhandel zur Verfügung gestellt werden. So hat dieser die Möglichkeit, die Produkte in seinem Online-Shop authentisch zu präsentieren. Dies wiederum bietet den Kunden den Anreiz, Click & Collect zu nutzen und im Fachhandel zu kaufen.
Auch beim Produktcontent wird sich etwas ändern, neben der klassischen Produktfotografie sollen verstärkt 360 Grad-Videos mit einer sehr detailreichen Produktdarstellung eine Rolle spielen. Denn auf diesem Weg lassen sich vor allem die beweglichen Elemente wesentlich besser darstellen.
Dass aber auch an der Produktfotografie nachgearbeitet wird, zeigt beispielweise die Abbildung des Claas Xerion von Siku Control, auf der auch die leuchtenden LED-Scheinwerfer des Modells deutlich er-kennbar sind. Ziel ist es letztendlich, den Produkt-USP für den Kunden schnell und augenscheinlich hervorzuheben.
Weiterhin wird für 2021 an neuen digitalen Inhalten und Marketingmaß-nahmen gearbeitet, in der Kommunika-tion und werblich geht siku neue Wege. Dazu gehören Maßnahmen wie Social Media, Blogger-Kooperationen, Bewegtbildcontent auf Videoplattformen, Pressearbeit in Medien für Endkunden sowie gezielte Werbemaßnahmen mit starken Key Visuals. Auf breiter Basis wird dem Endkunden crossmedial das präsentiert, was siku zu bieten hat. Und das hilft schließlich auch dem Handel.

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

Zur Übersicht "Ratgeber & Guide"