www.toys-kids.de
Produkt Preview >>

Beratungskompetenz

Praxistest

Spielen und Lernen gehören zusammen, denn gerade im Spiel lernen Kinder fürs Leben. Um Schülern das Lernen leicht zu machen, haben das TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen in Ulm (ZNL), der Verein Mehr Zeit für Kinder und der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie e.V. 2007 die Initiative Spielen macht Schule ins Leben gerufen. Hier können bundesweit 200 Grundschulen pro Jahr eine kostenlose Spiele-Ausstattung für ein Spielezimmer gewinnen. Die Produkte wurden vorab vom ZNL auf ihren pädagogischen Nutzen für Kinder im Grundschulalter getestet. In dieser Rubrik stellt TOYS die Ergebnisse vor und bietet somit einen kompetenten Beratungs-Leitfaden für den Handel. So werden Kinder spielend fit für die Schule!

Kategorie: Zählen, rechnen, mathematisch denken

Um rechnen zu können, brauchen Kinder ein Verständnis von Mengen und ein räumliches Vorstellungsvermögen. Mathematisches Denken setzt voraus, Größenunterschiede und -verhältnisse, geometrische Formen und Körper erkennen und einordnen zu können. Zum Erlernen von Rechenarten wie Addition oder Subtraktion gilt es zu begreifen, dass eine Anzahl von Gegenständen größer oder kleiner wird, wenn man etwas hinzufügt oder wegnimmt. Dies ist für Kinder leichter zu verstehen, wenn sie spielend erkennen, dass sie mit drei Paaren von Spielkarten insgesamt sechs Spielkarten haben oder bei fünf Mitspielern jeder genau zwei von zehn Spielfiguren erhält. Mit den mathematischen Spielen üben und festigen Kinder Rechenoperationen und lernen, sich im Raum zu orientieren. Sie lernen, Zusammenhänge zu verstehen und Strategien zu entwickeln. Indem sie lebenspraktische Themen wie zum Beispiel die Uhrzeit aufgreifen, stellen Spiele einen Bezug zum Alltag her.

Bei diesen Beispielen handelt es sich um einen Auszug aus dem Spielen macht Schule Katalog 2020. Infos unter

spielen-macht-schule.de

Monopoly Junior

von Hasbro Gaming

 

Folgende Entwicklungen werden besonders gefördert:

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld :) :)
Umgang mit eigenen Emotionen :) :)
Umgang mit Emotionen anderer :)
Kommunikationsfähigkeit :)
Regelakzeptanz :) :)

Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration :) :)
Planungsfähigkeit :)
Logisches Denken :)
Strategisches Denken :)
Mathematisches Verständnis :) :) :)

Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination :)
Feinmotorik :)

Lobo 77

von Amigo

 

Folgende Entwicklungen werden besonders gefördert:

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld :)
Umgang mit eigenen Emotionen :) :)
Umgang mit Emotionen anderer :) :)
Kommunikationsfähigkeit :)
Regelakzeptanz :) :)
Umgang mit Stress :) :)

Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration :) :) :)
Problemlösefähigkeit :)
Reaktionsschnelligkeit :)
Strategisches Denken :) :)
Mathematisches Verständnis :) :) :)
Merkfähigkeit/Gedächtnis :) :) :)

 

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

Zur Übersicht "Ratgeber & Guide"