www.toys-kids.de
#wirspielenzuhause >>

Unternehmen

Happy Birthday, Gesslein!

Manche Firmengeschichten beginnen in einer Garage. Die von Gesslein nimmt ihren Anfang in einem Hühnerstall. Hier tüftelt Georg Gesslein Ende der 40er-Jahre am ersten Kombikinderwagen der Welt. 1950 gibt er seine sichere Arbeit als Korbflechter auf, um seine Ideen für Kinderwagen eigenständig umsetzen zu können.

Es ist aber nicht nur die Liebe zur Tüftelei, die Georg Gesslein dazu bewegt, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Auch die Liebe zu seiner zukünftigen Frau Anni gibt ihm den Mut dazu. Mit ihr an seiner Seite gelingt ihm die Entwicklung des ersten Panorama-Kinderwagens und damit der Sprung in die Selbstständigkeit. In den 60er- und 70er-Jahren mausert sich das Modell zu einem echten Verkaufsschlager. Kein Wunder. Das 180-Grad-Fenster im Liegebereich erlaubt es Kindern, mit ihrer Umwelt in Kontakt zu bleiben. Ein Novum damals.

1986 stirbt Georg Gesslein im Alter von nur 63 Jahren, wodurch sein Unternehmen zunächst einer ungewissen Zukunft überlassen wird. Doch der Gesslein-Genius kommt auch in seiner Tochter Waltraud zum Vorschein, als sie beschließt – gemeinsam mit Mutter Anni –, aus den Gesslein-Produkten, echte Lifestyle-Must-haves zu machen. Als Selfmade-Designerin entwirft Sie in den 90ern jährlich wechselnde Kollektionen mit Zubehör, das auf die aktuellen Modetrends abgestimmt ist. Ausgefallene Designs und hochwertige Stoffe stehen dabei im Vordergrund.

Die voranschreitende Globalisierung sorgt zur Jahrtausendwende noch einmal für Krisenstimmung, inzwischen liegt die Zukunft von Gesslein dank der stabilen Führung durch die beiden Geschwister und Geschäftsführer Jeannine Merkl und Alexander Popp aber wieder in sicherer Hand. Sie haben selbst Familien und kennen die Bedürfnisse der heutigen Generation. Sie vereinen Tradition mit Innovation, Technik mit Design, Mode mit Funktionalität und Lifestyle mit Nachhaltigkeit und lassen so den Geist ihrer Großeltern fortleben.

gesslein.de



Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

Zur Übersicht "Ratgeber & Guide"