www.toys-kids.de
Produkt Preview >>

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 20

Rennspiele sind immer schon beliebt gewesen. Wer erreicht zuerst die Ziellinie, ist und bleibt eine spannende Frage. Waren es früher vor allem Würfelmechanismen, die die Figuren antrieben, so wird heute raffinierter um den Fortschritt auf der Laufstrecke gerungen.

Spiele

Abenteuer HYBRID!

Mit einem cleveren hybriden Konzept geht vom 14. bis 17. Oktober 2021 die SPIEL in Essen an den Start. Im Interview mit Astrid Specht wirft Dominique Metzler, Geschäftsführerin Friedhelm Merz Verlag, zusammen mit ihrem Sohn Max, der das digitale Angebot betreut und aufgebaut hat, einen Blick zurück – und nach vorn.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 19

Natur in seiner Mannigfaltigkeit wird gerne verspielt. Seit geraumer Zeit sind die Umsetzungen etwas ernsthafter. Sowohl beim Mechanismus als auch in der Illustration wächst der Anspruch. Wenn dann noch die Vielfalt auf Karten gebannt wird, sind diese Spiele häufig auch schön anzuschauen.

Spiele

Internationale Spieltage: SPIEL \'21

Die nominierten Spiele für den Brettspiel-Innovationspreis innoSPIEL 2021 stehen fest Die Bekanngabe des Preisträgers findet im Rahmen der Pressekonferenz zur SPIEL \'21 statt

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 18

Kinderspiele genügen zunehmend modernen Kriterien. Einfaches Farbwürfeln oder Memorieren von Kartenpärchen genügt längst nicht mehr. Es müssen spannende Spielgeschichten erzählt und erstes Taktieren gefordert werden, wie bei diesen Neuheiten aus dem aktuellen Jahrgang.

Coverstory: Mattel

Kartenspiel mit Kultcharakter

Seit UNO vor 50 Jahren auf den Markt kam, hat „Kartenlegen“ Kultcharakter. Die Erfinder des Spiels ahnten 1971 nichts von dem Erfolg, den UNO weltweit erzielen sollte. Heute ist es in mehr als 80 Ländern erhältlich und wird durchschnittlich 17-mal pro Minute verkauft. 1992 mischte Mattel die Karten neu und brachte deutlich mehr Kreativität ins Spiel.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 17

Traditionell werden Mitte des Jahres, in den Sommermonaten, die Spiele des Jahres gekürt. Insgesamt werden drei Hauptpreise vergeben. Das Kinderspiel des Jahres spricht die Jüngsten an, das Spiel des Jahres ist für Familien gedacht und das Kennerspiel des Jahres hat anspruchsvollere Spieler als Zielgruppe. In jedem Jahrgang gibt es preiswürdige Spiele, auch in 2021.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 16

Spiele für zwei Personen sind eine spezielle Sparte im breiten Angebot der Brettspiele. Natürlich werden Pärchen angesprochen, aber nicht nur. Auch kann die Mutter ihren Sohn oder der Vater seine Tochter zum spielerischen Austausch bitten. Regelmäßige Partien können ein gutes Eltern-Kind-Verhältnis aufbauen und festigen. Es gibt schon seit vielen Jahren und auch aktuell einige Neuheiten, die weit über die Klassiker Mühle, Dame, Schach hinausgehen.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 15

Mitte Mai hat die Jury Spiel des Jahres ihre Nominierungen für die drei Hauptpreise Kinderspiel, Spiel des Jahres und Kennerspiel veröffentlicht. Darüber hinaus werden Empfehlungslisten in diesen drei Kategorien genannt. Wir werfen einen Blick auf die interessanteren Titel. Einige Spiele haben wir in dieser Rubrik schon vorgestellt. Verlinkungen finden Sie am Ende des Textes. Die Entscheidung für die Titel werden Mitte Juni (Kinderspiel) und Mitte Juli (Spiel des Jahres, Kennerspiel) bekannt gegeben.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 14

In regelmäßigen Abständen präsentieren wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 13

In regelmäßigen Abständen präsentieren wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer. Immer frisch. Immer aktuell.

Previews 2021 – Playmobil

Heldenhaft

Fantastisch und actiongeladen ist die neue Playmobil Spielwelt Dino Rise rund um eine Gruppe junger Freunde, die sich mit Dinos zu einem schlagkräftigen Team verbündet. Zusammen mit den Urzeitgiganten schützen und verteidigen sie die Welt der Dinos gegen menschengesteuerte Maschinen. Eine echte Heldengeschichte!

Spiele

Spielend durch die Krise

Im vergangenen Jahr 2020 ist der Spielemarkt um stattliche 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Das ist vor allem Corona geschuldet, denn Lockdown und Zuhause bleiben haben dafür gesorgt, dass Spiele und Puzzles stark nachgefragt wurden. Vor allem Familien- und Erwachsenenspiele stachen hervor, sie erzielten eine Marktsteigerung von 37 Prozent. Hermann Hutter, der Vorsitzende des Branchenverbandes Spieleverlage e.V., rechnet weiter mit einem positiven Verlauf dieser Entwicklung. Auf diesen Seiten stellen wir interessante Neuheiten vor, ausgesucht von pen.

Produkt-Preview

Amigo Spiele

Amigo Spiele hat Grund zum Feiern: Gleich zwei Jubiläen werden begangen und auch die Fokus-Neuheiten werden bei Groß und Klein für gute Laune sorgen.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 12

In regelmäßigen Abständen präsentieren wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer. Immer frisch. Immer aktuell.

Produkt-Preview

Highlights Asmodee Deutschland

Für Alexis Desplats, Geschäftsführer von Asmodee Deutschland, ist der Fokus 2021 ganz klar: Familien- und Kinderspiele. Welche das unter anderem sind, zeigen die Produkt-Highlights des Unternehmens.

Produkt-Preview

Produkt-Highlights von Piatnik

Der Piatnik Spieleverlag hat für seine Handelspartner eine digitale Preview zusammengestellt. Darunter sind ein lustiges Partyspiel, ein Dauerbrenner und das Kinderspiel des Jahres.

Produkt-Preview

Highlights von Haba

Ein Klassiker wird 35, eine Spielserie, die Logik und Konzentration trainieren sowie Baustein-Sets, die räumliches Denken und Feinmotorik schulen. Die Highlights von Haba können sich sehen lassen!

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 11

In regelmäßigen Abständen präsentieren wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 10

In regelmäßigen Abständen präsentieren wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer. Immer frisch. Immer aktuell.

Wizarding World

Christmas in the Wizarding World

Harry Potter und die Wizarding World ist für viele Fans traditioneller Bestandteil der Weihnachtszeit, nicht zuletzt da das große Fest in den Büchern und Filmen eine wichtige Rolle spielt. Auch in diesem Jahr weckt die eingeschneite Zauberschule Hogwarts in sanfter Weihnachtsbeleuchtung die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres. Warner Bros. Consumer Products hat zauberhafte Lizenzkooperationen aufgebaut, um die Adventszeit mit magischen Produkten aus der Wizarding World zu begleiten und Fans einzigartige Shopping-Inspiration für zauberhafte Weihnachtsgeschenke zu bieten.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 9

In regelmäßigen Abständen werden wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer präsentieren. Immer frisch. Immer aktuell.

Beratungskompetenz

Praxistest

Spielen und Lernen gehören zusammen, denn gerade im Spiel lernen Kinder fürs Leben. Um Schülern das Lernen leicht zu machen, haben das TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen in Ulm (ZNL), der Verein Mehr Zeit für Kinder und der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie e.V. 2007 die Initiative Spielen macht Schule ins Leben gerufen. Hier können bundesweit 200 Grundschulen pro Jahr eine kostenlose Spiele-Ausstattung für ein Spielezimmer gewinnen. Die Produkte wurden vorab vom ZNL auf ihren pädagogischen Nutzen für Kinder im Grundschulalter getestet. In dieser Rubrik stellt TOYS die Ergebnisse vor und bietet somit einen kompetenten Beratungs-Leitfaden für den Handel. So werden Kinder spielend fit für die Schule!

Wizarding World

Magische Shopping-Inspiration

Der Herbst ist bereits in vollem Gange und damit steht auch schon die schönste Zeit des Jahres bevor! Passend zur vorweihnachtlichen Saison hat Warner Bros. Consumer Products tolle Lizenzkooperationen auf die Beine gestellt, um die kältere Jahreszeit mit magischen Produkten aus der Wizarding World einzuläuten und Fans einzigartige Shopping-Inspiration für zauberhafte Weihnachtsgeschenke zu bieten.

Special - Spiele

Schnelldreher bei Spielen

Es wird mehr gespielt. Das hat der Corona-Lockdown gezeigt und das wird sich zum Herbst und Winter hin fortführen. Vor allem sind es zwei Richtungen, die gerne nachgefragt werden. Zum einen werden bekannte Titel und deren Erweiterungen, Ergänzungen und Fortsetzungen gespielt. Das Spielprinzip ist bekannt und man ist auch bei Neuheiten ohne lange Regelverständnis schnell im Geschehen. Zum anderen sind es die Exit- und Escape-Spiele, die ihren ungebrochenen Siegeszug fortführen.

Special - Spiele

Herbstneuheiten

Nachdem die physische Version der SPIEL in Essen pandemiebedingt auf nächstes Jahr verschoben werden musste, hat sich der veranstaltende Friedhelm-Merz-Verlag entschieden, dieses Jahr ein umfangreiches digitales Messeerlebnis anzubieten. Vom 22. bis 25. Oktober können sich Spielefans unter https://spiel.digital/de virtuell über die diesjährigen Neuheiten informieren. In der Herbstausgabe der TOYStrends haben wir erste Neuheiten vorgestellt. Jetzt geht es hier weiter:

Special - Spiele

Spielerische Aussichten

Auch die SPIEL in Essen musste sich an die aktuelle Situation anpassen und wird in diesem Jahr durch die SPIEL.digital ersetzt, die vom 22. bis 25. Oktober virtuell über die Neuheiten informiert. Ein spannendes Projekt, zumal das Brettspielen ja eigentlich vom sozialen Kontakt lebt. Die ersten Neuheiten werden hier schon mal präsentiert.

Special - Spiele

Game On! #gegendiekrise

Spiele, egal ob in analoger oder digitaler Version, haben in den vergangenen Monaten viel bewegt. Und es hat sich gezeigt, dass die Games- und die Spielebranche mehr Gemeinsamkeiten haben als angenommen, dass beide sich gegenseitig inspirieren können. Sibylle Dorndorf sprach mit Felix Falk über Games, Generationen und das Genre Spiel.

Special - Spiele

Spielen in der Krise

Schon auf der Nürnberger Spielwarenmesse waren die Vorläufer der sich anbahnenden Corona-Krise erkennbar, eineinhalb Monate später war sie da, die Pandemie. Und das bedeutete Isolation für die Menschen, Ungewissheit über die weitere Entwicklung, Lockdown für den Einzelhandel. Trotz vieler Einbußen entwickelte sich aber schon bald eine Nachfrage nach analogen Spielen und Puzzles, die der Handel befriedigen konnte. Daher gab es hier auch keinen brutalen Einbruch wie in anderen Geschäftssparten.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 8

In regelmäßigen Abständen werden wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer präsentieren. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 7

In regelmäßigen Abständen werden wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer präsentieren. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

SPIEL.digital setzt Zeichen

Wer wissen wollte, was gespielt wird, fuhr im Oktober nach Essen zur SPIEL. In diesem Jahr ist alles anders und alles neu. Die SPIEL.digital sorgt schon im Vorfeld für Furore. Sibylle Dorndorf sprach mit Dominique Metzler über die neue und vielseitige Plattform für die Spielebranche und -szene.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 6

In regelmäßigen Abständen werden wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer präsentieren. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 5

In regelmäßigen Abständen werden wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer präsentieren. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 4

In regelmäßigen Abständen werden wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer präsentieren. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 3

In regelmäßigen Abständen werden wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer präsentieren. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 2

In regelmäßigen Abständen werden wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer präsentieren. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

Frisch auf den Tisch, Folge 1

In regelmäßigen Abständen werden wir auf toys-kids.de Brettspiel-Rezensionen von Spieleexperte Peter Neugebauer präsentieren. Immer frisch. Immer aktuell.

Spiele

Feuerland strahlt

Mit seinem 2012 gegründeten Spieleverlag Feuerland schreibt Frank Heeren Erfolgsgeschichte. Mehr als 25 Titel sind mittlerweile im Programm, darunter auch eigene Entwicklungen, weitere werden dazukommen. Höhepunkt war im vergangenen Herbst die Auszeichnung „Kennerspiel des Jahres“ für das Spiel „Flügelschlag“, was veritable Umsätze verspricht.

Unternehmen

Breiter heißt erfolgreicher

Revell aus Bünde stellt sich 2020 deutlich breiter auf und sucht konsequent nach Synergien mit Carrera.

Unternehmen

Einfach gut spielen

1980 war ein gutes Jahr für Spiele-Fans: Der Rubik‘s Zauberwürfel kam auf den deutschen Markt, das Computerspiel Pacman wurde veröffentlicht und der Spieleverlag Amigo erblickte das Licht der Welt. Zum 40. Jubiläum kann das Unternehmen zufrieden auf viele Meilensteine zurückblicken.

Coverstory

Produktneuheiten

Individuelle Selbstentfaltung braucht eine intuitive, kreative Sprache. Eine neue Spielfläche.

Spiele

Spielzeit

Die Herbstneuheiten zur Spiel ‘19 in Essen sind vielzählig, weit über 1.500 vermeldet der Veranstalter. Dieser Menge kann kein Händler, Konsument oder Spielekritiker gerecht werden. Nachfolgend einige Spotlights auf Spiele, die unserem Spieleautor pen besonders aufgefallen sind.

Harry Potter

Christmas in the Wizarding World

Die Weihnachtszeit beginnt und die Warner Bros. Consumer Products-Lizenzpartner Jakks Pacific, Kosmos und Maxx Marketing verzaubern mit spannenden Produkten große und kleine Fans.

Spiele

Verspielte Aussichten

Die Faszination für Brett- und Kartenspiele wird Ende Oktober aufs Neue mit aktuellen Titeln gefüttert, die auf der Herbstmesse Spiel ‘19 erscheinen werden. In Essen geben sich internationale Anbieter ein Stelldichein und alle relevanten deutschen Verlage haben Neuheiten im Programm. Da ist für jeden etwas dabei, einige konnten sogar schon im Vorfeld getestet werden.

Spiele

Die Lizenz zum Spielen

Ein deutlicher Trend macht sich auf dem Spielemarkt bemerkbar. Verlage kombinieren Mega-Lizenzen mit ihren Bestsellern. Ein kluger Schachzug, denn durch die Lizenz-Charaktere gewinnt man neue Interessenten für ein erfolgreiches Brettspiel. Und da diese Spiele stets zu Spiele-Familien angewachsen sind, wird der Neukunde auch auf diese aufmerksam.

Spiele

Brettspiel-Favoriten

In diesem Jahr wurde beim Hauptpreis „Spiel des Jahres“ kein Brettspiel empfohlen, nominiert oder ausgezeichnet. Ein Blick auf diese Kategorie lohnt sich aber auf alle Fälle.

Coverstory

Bakugan bringt den Spielspaß ins Rollen!

Bakugan löste vor über zehn Jahren weltweit eine wahre Begeisterungswelle aus. Aufbauend auf diesen Erfolg präsentiert Spin Master 2019 die heiß ersehnte Neuauflage des beliebten Alien-Battle-Themas.

Unternehmen

Revolution in Farbe

Die Botschaft, wie erfolgreich Games Workshop mit seinem Konzept Sammeln, Basteln, Malen, Spielen, Lesen ist und wie positiv das Unternehmen auf die Spielzeugbranche insgesamt einwirkt, dürfte inzwischen angekommen sein. Jetzt haben die Briten ein neues Produkt gelauncht, mit dem die Erfolgsgeschichte weitergeschrieben wird.

Toys Global

Der Boom der German Board Games

Schon als Kind dachte sich Reiner Knizia gerne seine eigenen Spiele aus. Heute ist er mit über 600 verlegten Spielen und zahlreichen Auszeichnungen einer der erfolgreichsten Spieleautoren in Deutschland, aber auch international. Unter anderem für den US-amerikanischen Markt konzipiert er die dort überaus beliebten „German Board Games“. TOYS-Redakteurin Astrid Specht sprach mit ihm über den Spieleboom.

Würfelspiele

Würfelglück

Sie sind zwar nicht neu, drängen in jüngster Zeit aber wieder verstärkt auf den Spielemarkt. Roll & Write-Spiele, bei denen gewürfelt und gewertet wird, haben mit durchschnittlich 30 Minuten eine sehr überschaubare Spieldauer.

Sprung auf die große Leinwand

Törööö! und Hex-hex!

Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg gehören zur kollektiven Kindheit Deutschlands und sind sicherlich die bekanntesten Lizenzen im umfangreichen Portfolio des Berliner Unternehmens Kiddinx. Seit 2014 erlebt Bibi mit ihrer Freundin Tina Abenteuer in Real Live Action-Kinofilmen und auch der freundliche graue Riese wagt 2019 erstmals den Sprung auf die große Leinwand.

Im Spieleparadies

Spielwarenmesse in Nürnberg

Auch in diesem Jahr bot die Spielwarenmesse in Nürnberg eine riesige Plattform für Innovationen und Produkte aller Art. Und auch auf dem Spielesektor wurde manch Interessantes vorgestellt. Fazit: Auch 2019 gibt es wieder etliche reizvolle Spieleneuheiten.

Na-Na-Na-Na-Na-Na-Na

Partner mit Superkräften

Lizenzen leben von starken Partnern, die durch ihre Produkte ganze Franchises zum Leben erwecken. TOYS stellt die wichtigsten Lizenzpartner von Warner Bros. Consumer Products vor.

BÄM + POW!

Das DC Powerhouse

Grandiose Kinoerfolge, einzigartige Helden und bewegende Geschichten – für all das und noch viel mehr steht das DC Comics- Universum. Erst zu Beginn des Jahres schrieb das globale Superhelden-Powerhouse Geschichte mit der Comicadaption von Aquaman. Durch ein sagenhaftes Einspielergebnis von über 1,1 Milliarden US-Dollar an den Kinokassen weltweit setzte der lässige Superheld einen neuen Meilenstein und wurde zum erfolgreichsten DC Film aller Zeiten.

Spielwarenmesse

Gibt‘s was Neues?

Ein etwas anderer Blick auf die Messe zeigt, dass bei den Neuheiten das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden muss. Auch innovative Weiterentwicklungen vermitteln den Reiz des Neuen.

Safety

Von Prüfkriterien und Testergebnissen

Kurz vor Weihnachten war es wieder einmal soweit: Die Stiftung Warentest verkündete auf einer Pressekonferenz publikumswirksam die Behauptung: „Produkte für Kinder sind in Deutschland besonders unsicher.“ Vorstand Hubertus Primus begründete dies damit, dass jedes vierte Produkt in den stiftungseigenen Tests durchfalle. Der Bundesverband Deutscher Kinderausstattungs-Hersteller e.V. (BDKH) sieht genau darin das Problem.

Showmaster-Events

Jeder ist willkommen

Stuart Hattrick ist Crew Manager beim britischen Event-Veranstalter Showmasters. Showmasters organisiert unter anderem einmal im Jahr die London Film und Comic Con (LFCC). Mit knapp 100.000 Besuchern aus rund 15 Ländern ist es das größte Stelldichein für Science-Fiction-, Fantasy- und Comic-Fans in Europa. Im Interview mit Astrid Specht erklärt er, welche Lizenzen derzeit besonders „heiß“ sind, warum Merchandise wichtig bleibt und Fan-Kultur längst keine Randerscheinung mehr ist.

Spielwaren

Im Wandel der Zeit

Die Lust am Spielen ist dem Menschen angeboren. Der Spieltrieb gibt uns die Chance, uns selbst und unsere Umwelt durch das Konzept von Versuch und Irrtum kennenzulernen. Die Zeit, die Kinder mit Fantasieren, Toben, Knobeln und Bauen verbringen, hilft ihnen, sich motorisch, sozial, kreativ und intellektuell weiterzuentwickeln. Sibylle Dorndorf sprach mit Katja Navarra über die Auswahlkriterien für gutes Spielzeug und ihre Webseite The Better Play.

Spieleverlag Oink Games

Auf Expansionskurs

Vor acht Jahren in Japan gegründet, ist „Oink Games“, der Spieleverlag mit dem lustigen Namen und dem ungewöhnlichen Firmenlogo mittlerweile dabei, den deutschen Markt zu erobern. Erfolgreich und mit hohem Wachstumspotenzial, wie die ersten Umsatzzahlen belegen.

Exit-Puzzles

Nervenkitzel inbegriffen

Erst puzzlen, dann knobeln heißt es bei den neuen Exit-Puzzles von Ravensburger. Die Motive sind nur Teil einer rätselhaften Geschichte, die Lösung steckt im Geduldsspiel selbst.

Lizenzen

Maus & Co. im Spielegepäck

Jedes Jahr, mal mehr mal weniger, gibt es Spiele-Neuheiten, die sich mit Lizenzen schmücken. Es wird zunehmend deutlicher, dass der Lizenzcharakter spielerische Relevanz bekommt, so dass auch das im Karton drinsteckt, was auf dem Cover angepriesen wird.

Spieleverlag Libellud

Das ganz große Abenteuer

Mit seinem Erstlingswerk landete der französische Spieleverlag Libellud vor acht Jahren gleich einen Volltreffer: Dixit wurde Spiel des Jahres 2010. Auf den Spieltagen im selben Jahr signierte und illustrierte die Grafikerin persönlich Exemplare im Innendeckel des Spiels. Gefangen in einer Champagnerflasche? Unser Autor war sehr angetan und verliebte sich fast ein bisschen in Libellud. Die persönliche ihm gewidmete Illustration von Marie Cardouat hatte ihn verzaubert. Genau dies sind Emotionen, die durch Libellud-Spiele hervorgerufen werden.

Spieltage in Essen

Spiele mit Anspruch

Die Spieltage in Essen sind das Forum, um für anspruchsvolle Brettspiele zu werben. Unterschiedliche Anbieter lassen sich immer neue Szenarien in Thema und Mechanismus einfallen, um Kenner und Experten zu fordern. Dabei werden bisweilen auch Tabus gebrochen, wie das erste Beispiel verdeutlicht.

Fortsetzung folgt

Machen Sie mit?

Die Spielwarenindustrie und der Spielwarenhandel stehen vor dem Hintergrund des Eintritts hochgradig profit- und prozessorientierter Marktteilnehmer in den nächsten Jahren vor besonderen Herausforderungen. Grund genug, sich bei den vom Göller Verlag und PH – International Consultants initiierten Spielwarengesprächen 2018 in Baden-Baden nicht nur mit den negativen Seiten der Marktveränderung zu befassen, sondern mit dem Tenor „Lust auf Zukunft“ neue Modelle der mittelständischen integralen Vernetzung von Industrie und Handel zu diskutieren.

Partyspiele

Partyspaß an sechs Personen

Partyspiele kennzeichnet, dass häufig viele, auf jeden Fall mehr als sechs Mitspieler spielen können. Dazu müssen die Regeln kurz sein und die Spieler etwas von sich preisgeben. So lernt man sich besser kennen.

Games Workshop auf Erfolgskurs

Erfolgsimport aus England

Hat man Games Workshop in den vergangenen Monaten an der Börse verfolgt, wird schnell klar: Das Unternehmen hat Erfolg auf ganzer Linie! Doch dieser kommt nicht von ungefähr, denn hinter dem Tabletop-Hersteller steht ein stimmiges Konzept sowie eine leidenschaftliche Fanbase.

Herausforderungen

Anspruchsvolle Spiele aus Essen

Das Hobby „Spielen“ hat mittlerweile eine große Zielgruppe erreicht, die nicht einfach würfeln und karteln wollen. Vielmehr sucht sie strategische Herausforderungen, die immer wieder zu neuen Überlegungen verleiten und auch gerne einmal mehr als eineinhalb Stunden Spielzeit in Anspruch nehmen dürfen. Weil die Zahl der Interessenten wächst, gibt es auch zunehmend mehr Verlage, die diese Spiele-Kenner bedienen. Faszinierende Erlebniswelten eröffnen sich, wenn man sich darauf einlässt.

Das Spiel

mit den Lizenzen

Gesellschaftsspiele werden gerne mit Lizenz-Themen aufgeladen: Roman-, Film- oder Comic-Figuren tummeln sich auf Würfeln oder Karten. Mittlerweile sind diese Spiele äußerst originär und nicht mehr wie früher thematisch neu verwurstelte Klassiker.

Spiele für Kenner

Escape-Spiele im Fokus

Die ersten drei Titel der Kosmos Exit-Spiele wurden zum „Kennerspiel des Jahres 2017“ gewählt. Zu Recht, denn die Atmosphäre ist dicht, die Rätsel sind knifflig, sehr innovativ und schlüssig und Hinweise sind zur Hand. Außerdem animiert ein ausgeklügeltes Punktsystem zu weiteren Abenteuern. Allerdings steckt in jeder Schachtel nur ein Rätselfall.

Überfluss?

Erfolgreich mit Spiele-Apps

Eine App zum Gärtnern, Farm betreiben, Spielzeug steuern oder Lesen gefällig? Mittlerweile gibt es für (fast) jede Form von Langeweile oder Alltagsproblem ein Gegenmittel in Form einer App. Müsste der Markt mittlerweile nicht vollkommen überlaufen an digitalem Angebot? Kerstin Krause fragte bei Felix Falk, Geschäftsführer des BIU, nach und erfuhr, wie es momentan um den App-Markt steht.

Spiel16

Rundgang durch die Messehallen

Die Herbstmesse Spiel in den Essener Grugahallen ist ein Mekka für Brett- und Kartenspieler. 174.000 Besucher sind neuer Rekord! Hunderte von neuen Spielen von etlichen Anbietern, zunehmend auch mehr aus dem Ausland, lassen das Spielerherz höher schlagen. Auch die Branche ist hoch zufrieden, da schon im zweiten Jahr in Folge ein Umsatzplus von zehn Prozent vermeldet werden kann. Unser Messerundgang kann nur einen kleinen, sehr subjektiven Einblick in die Neuheitenflut gewähren. Es gibt wieder viel zu spielen, mischen wir die Karten und werfen wir die Würfel!

Kommunikation

... am Spieltisch

Spiel des Jahres 2016 ist „Codenames“ aus dem Heidelberger Spieleverlag. Damit wurde ein Spiel ausgezeichnet, das momentan im Trend liegt und auf dem Spielemarkt kein Einzelfall ist. Denn einige Verlage haben den Reiz, den Wort- und Kommunikationsspiele auslösen, entdeckt.

Fliewatüüt!

Revival eines Klassikers

Hermann Hutter legt einen Klassiker neu auf. Als Spiel. Das 1967 erschienene Kinderbuch Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt von Boy Lornsen erlebt also 2016 nicht nur als Film eine Renaissance – es kann sogar gespielt werden!

Die Spielqualität zählt

– ob mit oder ohne Elektronik

Gesellschaftsspiele gehören zum Kulturgut. Was passiert, wenn diese Klassiker auf neue, technologische Möglichkeiten treffen? Zahlreiche Hersteller treten bereits den Beweis an: Belebende Synergieeffekte sind das Ergebnis. Es ist ein Zusammenspiel, bei dem jedes Segment nach wie vor für seine Qualtität einstehen kann, beschreibt Spieleautor Kai Haferkamp im Gespräch mit Sarah Daubert, und zeigt diese Entwicklung an einem aktuellen Beispiel.

Meccano beschreitet neue Wege

Ab in die Zukunft

Ab in die Zukunft – mit Meccano! Die 1859 gegründete Traditionsmarke inspirierte nach einem kompletten Relaunch die Pioniere von morgen. In vielen Ländern ist Meccano DAS Synonym für Baukästen und begeistert seit über 100 Jahren Kinder auf der ganzen Welt. Mit neuen, innovativen Ideen setzt Meccano seit jeher Maßstäbe im Konstruktionsbereich, die das Genre immer wieder neu interpretieren.

Erinnerungen an Damals ...

Vintage Toys

Erinnern Sie sich noch an das Lieblingsspielzeug Ihrer Kindheit? Zwischen Schaukelpferd, Mikado-Stäben, Malefiz, Matchbox-Autos, Tamagotchi und Co. – wenn Alessandra Sardo Seite für Seite ihre ganz besondere „Schatztruhe“ öffnet, findet sie all diese Evergreens wieder. Sarah Daubert sprach mit der Autorin des Bildbands „Vintage Toys“.