Fokus

Mehr Wildnis im Spiel

Dass Spielen für die geistige und körperliche Entwicklung wichtig und unablässig ist, ist seit langem bekannt und wurde von namhaften Vertretern aus Neuro- und Kulturwissenschaft beschrieben und belegt. Die Autorinnen des nachfolgenden Beitrags setzen sich daher vor allem mit der Vielfältigkeit des Spiels auseinander.

VTech Baby

Das Leben spielend Begreifen

Das Leben bespielen, fürs Leben lernen und das Leben begreifen – buchstäblich: Diese Möglichkeiten bietet VTech Baby mit seinem hochwertigen und innovativen Lernspielzeug. Wie gut der eigene hohe technische Anspruch und die Umsetzung miteinander harmonieren, beweisen die Marktzahlen der npdgroup Deutschland. Demnach war VTech 2018 im Gesamtmarkt Baby mit einem Marktanteil von 25,1 Prozent der umsatzstärkste Hersteller in Deutschland.

Britax

Sicher ist sicher

Besonders bei Baby- und Kleinkind-Produkten heißt es: Safety first! Kindersitze-Hersteller Britax Römer prüft deshalb die Fabrikate in eigenen Crashtest-Anlagen.

Tierisch auf Achse

mit Animal Riding

Ein kuscheliges Fitness-Pferd, ein flauschiges Super-Einhorn oder doch ein cooler Löwe? Die Tiere von Zoo Riding begeistern mit ihren Fitness-Eigenschaften und dem großen Spaß-Faktor nicht nur Eltern, sondern auch die Kleinen.

Mit Kindern

Raus in die Natur

Herrlicher Sonnenschein, tiefblauer Himmel und Vogelgezwitscher – da ist sie endlich wieder, die Zeit, in der es alle nach draußen in die Natur zieht. Das gilt natürlich auch für frisch gebackene Eltern und ihren Nachwuchs. Wenn das Abenteuer Ausflug gut vorbereitet wird, ist das überhaupt kein Problem und alle haben Spaß.

Der passende Sitz

Mit Zwergperten

Bei den Zwergperten wird mit Leidenschaft und Know-how verkauft: Von der Babyschale bis zum Auto-Kindersitz reicht das Terrain des fachspezifischen Franchisekonzepts.

Promi-Kinderwagen und Babytücher

Promi-Kinderwagen und Babytücher

Mit Kinderwagen im TV fing es an: Als ein Bugaboo-Wagen durch die US-Kultserie „Sex and the City“ fuhr, wurde die bis dahin vor allem im Heimatmarkt Holland bekannte Marke schlagartig berühmt. Die hochpreisigen Kinderwagen wurden zum Muss für junge Familien, die sich mitten im Babystress trotzdem trendy und cool fühlen wollten.

Urlaub

im zweiten Zuhause

Verreisen ist gerade mit kleineren Kindern so eine Sache: Zum einen will man den Kleinen ein gemeinsames Familienerlebnis fernab von Zuhause vermitteln, zum anderen soll sich der Nachwuchs so geborgen fühlen „wie daheim“. Ein echtes „Paradies“ für Familien mit hohem Anspruch ist das an der Südwestspitze der malerischen Algarve gelegene Martinhal Resort.

Fast wie im Mutterbauch

Pucken

Pucken – eine spezielle Technik, das Baby ganz fest einzuwickeln und so zu beruhigen, wird oft von Hebammen empfohlen. Welche Vorteile diese alte Technik hat, weiß die Berliner Hebamme Jana Friedrich. Seit drei Jahren bloggt sie altes Hebammenwissen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säuglinge. Seit vergangenem Jahr ist ein eigener Online-Shop dazu gekommen, in dem sie die von ihr empfohlenen Produkte direkt anbietet.

Kein Richtig oder Falsch

Spielen mit den Kleinen

Brio baut jetzt Eisenbahnen schon für Kinder ab eineinhalb Jahren. Die wollen ganz andere Spielimpulse als die Größeren, erklärt Chef-Designer Daniel Mauritzson.

Music is my first love

Taktgefühl im Kinderzimmer

Kinder „spüren“ Musik, oft hat man das Gefühl, sie folgen einer inneren Melodie, einem Rhythmus, der sie in Einklang mit sich und der immer komplexer werdenden Welt bringt. Schön ist es, wenn diese sinnliche Erfahrung auch eine Förderung erfährt. Dazu braucht es nicht viel: Wirklich gute, durchdachte, kindgerecht designte und sorgsam hergestellte Musikinstrumente. Music was my first love … der Titel dieses John-Miles-Rock-Klassikers trifft die Philosophie des Voggenreiter Verlags, die fest in der Liebe zur Musik verwurzelt ist, im Kern.