Überfluss?

Erfolgreich mit Spiele-Apps

Eine App zum Gärtnern, Farm betreiben, Spielzeug steuern oder Lesen gefällig? Mittlerweile gibt es für (fast) jede Form von Langeweile oder Alltagsproblem ein Gegenmittel in Form einer App. Müsste der Markt mittlerweile nicht vollkommen überlaufen an digitalem Angebot? Kerstin Krause fragte bei Felix Falk, Geschäftsführer des BIU, nach und erfuhr, wie es momentan um den App-Markt steht.

Britax

Sicher ist sicher

Besonders bei Baby- und Kleinkind-Produkten heißt es: Safety first! Kindersitze-Hersteller Britax Römer prüft deshalb die Fabrikate in eigenen Crashtest-Anlagen.

baby care

Gut gewippt, Max!

Absolut tiefenentspannt, so könnte man Mäxchens Zustand nennen. Da kann die große Schwester Lara nur neidvoll und tatenlos zuschauen. Der kleine Max schaukelt das schon ...

Tierisch auf Achse

mit Animal Riding

Ein kuscheliges Fitness-Pferd, ein flauschiges Super-Einhorn oder doch ein cooler Löwe? Die Tiere von Zoo Riding begeistern mit ihren Fitness-Eigenschaften und dem großen Spaß-Faktor nicht nur Eltern, sondern auch die Kleinen.

Kinder und Lifestyle

„Da entsteht Druck“

Ein Lebensstil, der auf Hedonismus, Luxus und Konsum ausgerichtet ist, war früher vor allem kinderlosen Paaren vorbehalten. Doch die heutigen Eltern sehen keinen Grund mehr darin, sich von ihrem trendigen Lifestyle zu verabschieden. Viele gehen sogar noch einen Schritt weiter: Für sie eröffnet sich durch das Kind eine neue Welt voller zusätzlicher Lifestyle-Elemente.

Mit Kindern

Raus in die Natur

Herrlicher Sonnenschein, tiefblauer Himmel und Vogelgezwitscher – da ist sie endlich wieder, die Zeit, in der es alle nach draußen in die Natur zieht. Das gilt natürlich auch für frisch gebackene Eltern und ihren Nachwuchs. Wenn das Abenteuer Ausflug gut vorbereitet wird, ist das überhaupt kein Problem und alle haben Spaß.

„Es geht um Happiness“

Umgeschaut

Nachdem Anni Friesinger 2010 ihre Karriere als Eisschnellläuferin verletzungsbedingt an den Nagel hängen musste, wurde sie als Unternehmerin ausgesprochen erfolgreich, vor allem mit den Kindermodengeschäften „Small Heroes“. Ein Projekt, das die ehrgeizige Quereinsteigerin mit großer Leidenschaft betreibt.

Schnullerfee & Co.

Impuls Soziales Management

Wann ist der beste Zeitpunkt für Kleinkinder, dem geliebten Schnuller Lebewohl zu sagen? Mit dieser Frage müssen sich alle Eltern früher oder später auseinandersetzen. Ellen Bäumer, Erzieherin im „Kinderhaus WaldSchatz“ und Elternbegleiterin bei Impuls Soziales Management, gibt Antworten.

Ordentlich festgesaugt

Nuk

Kieferschonend, beruhigend, sicher und praktisch – das sind die Sauger von Nuk. Egal ob Latex oder Silikon, der Hersteller weiß wovon er spricht und wie er die Bedürfnisse der Kleinen kindgerecht in einem Schnuller vereint. Mit coolem Design wird er so zum Lieblingsteil des Kindes und oftmals Helfer in der Not bei den Eltern.

Aus Tradition anders

Puky

Die Marke Puky steht seit fast 70 Jahren für alles, was rollt und aktiven Kindern Spaß macht. Die Puky Kernkompetenz ist verankert im Design, der Konstruktion, Fertigung und dem Vertrieb von Kinderfahrrädern und -fahrzeugen „Made in Germany“. Das standort- und fachhandelstreue Unternehmen hat seine Produktpalette mit den Jahren ständig erweitert und komplettiert. Heute laufen und fahren Kinder- und Jugendfahrräder, Laufräder, Einräder, Roller, Go-Carts, Schiebedreiräder und reichhaltiges Zubehör erfolgreich unter der Marke Puky.

Rasant & galaktisch

Mit Disney durchs Jahr

Dass Star Wars 2016 einen gigantischen Lizenz-Erfolg feierte, ist kein Geheimnis. Doch was erwartet uns 2017? Auch in diesem Jahr bietet Disney eine große Auswahl für verschiedenste Vorlieben und Generationen – die das Unternehmen immer wieder gekonnt in einem Kinosaal vereint. Machen Sie sich bereit für die Disney Highlights 2017.

Warner Bros.

Mit Mut und Initiative!

DC Superheroes, die Wizarding World of Harry Potter oder auch ganz neue Projekte – Warner Bros. ruht sich keineswegs auf Erfolgen aus, ist vielmehr immer auf der Suche nach neuen Wegen. Egal ob H&M, Lidl oder die digitale Schiene, das Unternehmen belebt seine Lizenzen mit Filmen, Aktionen und Marketingpower. Stefan Hausberg verrät mehr dazu im Interview mit Kerstin Krause.

Cool und trendy

Modelleisenbahn

Zeitgemäß und ausgesprochen cool kommen die Modellbahner und -bauer mit ihren Produktneuheiten 2017 daher. Amerika, Rockfestival, Spaßbad oder Fußball, die Themen sind voll aus dem Leben gegriffen.

Lansinoh Deutschland

Stillen ist lila

Hochwertig, durchdacht und glaubwürdig: Kaum eine Markenbotschaft verlangt mehr Fingerspitzengefühl als die von Lansinoh. Den „lila“ Produkten für die Stillzeit liegt eine klare Formel zugrunde: Sie sollen helfen, satt, gesund und glücklich zu machen – für einen guten Start ins Leben. Eine große Verantwortung, derer man sich im Hause der Spezialisten bewusst ist. Der man sich annimmt, in all ihren Facetten – mit Erfolg, denn das vielseitige Konzept geht auf!

Die Messe rund ums Kind

Babywelt

Auf der Babywelt Messe gibt es die besten Produkten und wichtigsten Informationen rund um den Nachwuchs. Ein buntes Wochenende mit namhaften großen und auch kleinen regionalen Ausstellern wartet auf werdende und frisch gebackene Eltern!

Cool, cooler, Batman

Lego

Ein geflügeltes Wort, ein Versprechen, ein Gruß, ja, eine Zauberformel: „Ich bin Batman“ verheißt 2017 auch im Lego Universum coole Action. Im Februar startete der Kinofilm „The Lego Batman Movie“. Der Kreis der Batmaniacs wird damit um ein Vielfaches größer. Jünger. Cooler. Nanananana, Heroes!

VOX-Dokumentation

Einblicke

Bin ich eine gute Mutter? „6 Mütter – Zwischen Kind und Karriere“ zeigt mit prominenter Besetzung, wie vielseitig die Antwort auf diese Frage sein kann. Sarah Daubert fragte bei Kathrin Bechtoldt, VOX-Sprecherin, nach dem Hintergrund des emotionalen Formats.

Impuls Soziales Management

Was Eltern wollen

Bedürfnisse von Eltern und gesellschaftliche Rahmenbedingungen verändern sich – wie, das evaluiert Impuls Soziales Management mithilfe einer jährlichen Befragung sowie externer Studien. Gleichzeitig bleibt der Wunsch nach Wärme und Geborgenheit in der Kinderbetreuung bestehen. Fleur Lüthje, Geschäftsleitung Unternehmensentwicklung zeigt auf, was Eltern heutzutage wichtig ist und welche Angebote unterstützend sind.

Der passende Sitz

Mit Zwergperten

Bei den Zwergperten wird mit Leidenschaft und Know-how verkauft: Von der Babyschale bis zum Auto-Kindersitz reicht das Terrain des fachspezifischen Franchisekonzepts.

Generation Bio-Gläschen

Geschmackvoll

Mit Bio-Anbau hat die Familie Hipp neue Maßstäbe in der Herstellung von Baby- und Kleinkindnahrung gesetzt. Heute ist „Bio“ im Bereich Babynahrung nicht mehr wegzudenken – gut, wer den Boden bereitet hat.

Lesen bildet

Gute Nachrichten für Kinder

Die Tatsache an sich ist eine gute Nachricht: Die marktführende Nachrichtenagentur dpa hat eine eigene Redaktion für Kindernachrichten. Deren Botschaft ist beileibe nicht „das Leben ist ein Ponyhof“. Die Redaktion der dpa-Kindernachrichten bereitet das aktuelle Weltgeschehen kindgerecht auf und vermittelt Kindern ein komplexes Bild ihres mittelbaren und unmittelbaren Umfeldes. Ira Kugel und ihr Team erfüllen damit eine zentrale Aufgabe im Rahmen der politischen Bildung, die wichtiger ist denn je!

Postfaktisches Halali

Ökotest zieht blank

Es ist eine schöne Tradition, alljährlich in der Vorweihnachtszeit Spielware zu testen. Daran ist grundsätzlich nichts Verwerfliches, vor allem, wenn dies politisch korrekt geschieht. Wenn sich allerdings Tester notorisch „grenzwertig“ verhalten und – wie aktuell geschehen – verbal entblößen wie die Kollegen von Ökotest via Facebook und im Leitartikel, wird‘s peinlich.

Das Negativimage von

Volkswagen

Gelten höchstrichterliche Entscheidungen auch für die Automobilbranche? Diese Frage stellt man sich derzeit im Deutschen Verband der Spielwarenindustrie, DVSI. Die Irritation ist berechtigt. Der DVSI ist verständlicherweise empört über eine Klage der Volkswagen AG gegen einen Hersteller von Modellautos wegen Lizenzgebühren.

Oeko-Tex

Mit gutem Gewissen

Made in Green ist ein von Oeko-Tex entwickeltes Ver- braucherlabel für nachhaltige Textilien. Calida zeichnet jetzt seine Kinder-Kollektion mit dem Label aus.

Fisher-Price Elternbrunch

Mit Eltern im Dialog

„Väter 2.0 – Wie meistern die neuen Väter die Herausforderung in Job und Alltag?“ In bewährter Manier drehte sich auch der dritte Fisher-Price Elternbrunch rund um ein hoch aktuelles, viel diskutiertes Thema.

Elternblogger als Meinungsmacher

1.001 Geschichten

Wer im Netz nach Elternblogs sucht, bekommt jede Menge Treffer. Immer mehr Familien tauschen sich online mit anderen Eltern aus, berichten aus ihrem Alltag und geben Tipps über neue Produkte. Viele Blogger und Youtuber haben sich längst zu Meinungsmachern bei Eltern entwickelt und sind als Markenbotschafter für Unternehmen interessant. Aber mit wem ist eine Zusammenarbeit sinnvoll? Wie filtere ich die richtigen Partner für mich heraus? Wie gehe ich eine solche Kooperation an? Ulrica Griffiths und Martina Ganzbuhl von der Kommunikationsagentur Griffiths Consulting geben einen Überblick über angesagte Elternblogs und Tipps, wie man ein erfolgreiches Influencerprojekt umsetzt.

Spiel16

Rundgang durch die Messehallen

Die Herbstmesse Spiel in den Essener Grugahallen ist ein Mekka für Brett- und Kartenspieler. 174.000 Besucher sind neuer Rekord! Hunderte von neuen Spielen von etlichen Anbietern, zunehmend auch mehr aus dem Ausland, lassen das Spielerherz höher schlagen. Auch die Branche ist hoch zufrieden, da schon im zweiten Jahr in Folge ein Umsatzplus von zehn Prozent vermeldet werden kann. Unser Messerundgang kann nur einen kleinen, sehr subjektiven Einblick in die Neuheitenflut gewähren. Es gibt wieder viel zu spielen, mischen wir die Karten und werfen wir die Würfel!

Der praktische Blick

als Working-Mum

Was verändert sich im (Berufs-)Leben, wenn eine Managerin aus der Baby- und Kleinkindbranche Mama wird? Julia Knospe, bei Baby-Plus verantwortlich für den Einkauf, gibt ganz persönliche Einblicke.

Kommunikation

... am Spieltisch

Spiel des Jahres 2016 ist „Codenames“ aus dem Heidelberger Spieleverlag. Damit wurde ein Spiel ausgezeichnet, das momentan im Trend liegt und auf dem Spielemarkt kein Einzelfall ist. Denn einige Verlage haben den Reiz, den Wort- und Kommunikationsspiele auslösen, entdeckt.

Frühes Erlernen von ...

Medienkompetenz

Heutzutage werden schon die ganz Kleinen mit Medien konfrontiert. Wie ein gutes Heranführen an dieses Thema für die Kinder gelingen kann, berichtet Sabrina Loges. Sie leitet die Kinderkrippe Le.onies in Hannover, die Impuls Soziales Management GmbH & Co. KG für E.ON betreibt.

Promi-Kinderwagen und Babytücher

Promi-Kinderwagen und Babytücher

Mit Kinderwagen im TV fing es an: Als ein Bugaboo-Wagen durch die US-Kultserie „Sex and the City“ fuhr, wurde die bis dahin vor allem im Heimatmarkt Holland bekannte Marke schlagartig berühmt. Die hochpreisigen Kinderwagen wurden zum Muss für junge Familien, die sich mitten im Babystress trotzdem trendy und cool fühlen wollten.

Erste Schritte

Stillumfrage

Wie komplex das Thema Stillen ist und wie groß die kulturellen Unterschiede zwischen den Stillerfahrungen der Mütter weltweit sind, zeigt eine groß angelegte, weltweite Studie von Lansinoh.

Unter dem Siegel

Es gibt kaum eine Produktgruppe, die exponierter betrachtet wird, wenn es um Sicherheit, um Qualität, um Nachhaltigkeit und um Verbrauchervertrauen geht als die des Baby-Kleinkind-Bereichs. Worauf müssen junge Eltern beim Kauf von textilen Accessoires, von textilen Spielwaren oder Babyzubehör mit textilen Anteilen achten? Welche Standards gibt es und was beinhalten sie? Diese Fragen stellte Sibylle Dorndorf Jutta Knels, ihres Zeichens Leiterin der Stiftung Oeko-Tex GmbH und gleichzeitig Geschäftsführerin der Oeko-Tex-Zertifizierungsstelle in Frankfurt.

Erzählcafes

Gemeinsam stark

Zur Geburt ihres Kindes kann jede Frau ihre eigene, oft berührende Geschichte erzählen, meist spielt dabei die Hebamme eine entscheidende Rolle. Dass genau dieser Berufsstand aktuell mit so schwierigen Rahmenbedingungen zu kämpfen hat, das trieb die Ärztin und Wissenschaftsjournalistin Stefanie Schmid-Altringer um. Deshalb gründete sie zusammen mit Hebammen für Deutschland e.V. die Erzählcafé-Aktion „Der Start ins Leben“.

Das Glück in der Trage

Tragehilfen im Blick

Tragehilfen werden immer beliebter – auch bei Papas. Eltern haben inzwischen die Wahl zwischen unzähligen Modellen und Tragevarianten.

Kinderernährung

Probieren, probieren, probieren!

Dagmar von Cramm ist eine der bekanntesten Autorinnen zum Thema Kinderernährung. Sie hat viele Kochbücher und Ratgeber dazu veröffentlicht und über vier Millionen Bücher verkauft. Ihre Klassiker „Kochen für Babys“ und „Kochen für Kleinkinder“ gibt es bei GU in einer neuen Auflage. Die Diplom-Oecotrophologin ist Mutter von drei Söhnen. Im Interview erklärt sie, wie Kinder eine gesunde Einstellung zum Essen bekommen.

Kleine Helden

leben sicher

Die Homepage www.kleineheldenlebensicher.de berät Eltern zu allen Fragen rund um das Thema Kindersicherheit. Hinter diesem Informationsportal steht der bei Köln ansässige Bundesverband Deutscher Kinderausstattungs-Hersteller (BDKH). Die Mitglieder des Verbands möchten Eltern helfen, ihre Kinder zu schützen und tägliche Risiken zu reduzieren.

Wie ticken Eltern?

Genau Hingeschaut

„Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler“. Wir gehen dem Rätsel Kunde auf den Grund. Welche Kriterien zählen für junge Mütter und Väter beim Kauf von Produkten für ihren Nachwuchs?

Elterntypen

Vier Modelle – Vier Chancen

Verschiedene Erziehungsmodelle und eine unterschiedliche Bewertung des Themas Elternschaft. Eine Studie der spanischen Wissenschaftlerin Dr. Maria Costa, Direktorin am AIJU, dem Europäischen Technologischen Institut für Kinderprodukte und Freizeit in Valencia, schaut genauer hin.

Fast wie im Mutterbauch

Pucken

Pucken – eine spezielle Technik, das Baby ganz fest einzuwickeln und so zu beruhigen, wird oft von Hebammen empfohlen. Welche Vorteile diese alte Technik hat, weiß die Berliner Hebamme Jana Friedrich. Seit drei Jahren bloggt sie altes Hebammenwissen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säuglinge. Seit vergangenem Jahr ist ein eigener Online-Shop dazu gekommen, in dem sie die von ihr empfohlenen Produkte direkt anbietet.

Geborgenheit schenken

Kuschelmomente

Kuschelmomente sind Nähe, sind Wohlgefühl, sind Wärme und bewirken etwas Großes in der Entwicklung eines Kindes. Dass in diesen Augenblicken so viel mehr passiert als das Offensichtliche, weiß Autorin Julia Dibbern.

Kein Richtig oder Falsch

Spielen mit den Kleinen

Brio baut jetzt Eisenbahnen schon für Kinder ab eineinhalb Jahren. Die wollen ganz andere Spielimpulse als die Größeren, erklärt Chef-Designer Daniel Mauritzson.

Erste Bucherlebnisse

Mit Pappbilderbüchern die Welt entdecken

Bücher sind nicht nur Wegbegleiter, sondern auch Wegbereiter – Rebecca Schmalz, Lektorin im Arena Verlag, erklärt im Gespräch mit Sarah Daubert, welche tragende Rolle bereits ein Pappbilderbuch für die allerkleinsten „Lesefreunde“ haben kann. Es ist fester Bestandteil im spannenden Prozess des Großwerdens und hilft, die Welt mit allen Sinnen zu entdecken.

Spielerische Entdeckungsreise

... mit Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Bestsellerautor Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer („Der kleine Medicus“) gehört zu den bekanntesten Ärzten in Deutschland. Gemeinsam mit der Firma sigikid hat er eine Reihe von Produkten entwickelt, mit denen er das Körperbewusstsein von Kindern schult.

Baden ohne Reue

Dermatologe Dr. Marc Pleimes im Gespräch

Baden macht Kindern schon ab dem frühesten Säuglingsalter Spaß – den meisten jedenfalls. Wie Eltern Badevergnügen und Hautpflege unter einen Hut bringen, weiß Dermatologe Dr. Marc Pleimes.

Tischgespräche

Haba: Family Food Star!

Gesunde Ernährung, bewusstes Essen, gemeinsam in der Familie verbrachte Zeit, das sind Aspekte, die bei jungen Eltern dem Thema Essen und Ernährung eine hohe Priorität verleihen. Bei der gegenwärtig eher „älteren“ und gesettelten Elterngeneration wird auf Tischkultur und gute Tischmanieren großer Wert gelegt. Die Zeiten der Pappteller und -becher sind vorbei. Die Wegwerf- wird zur Wertegesellschaft – und das bereits im Kindesalter!

Ilselotte Keksberg

Aufgepasst!

Seit 16 Jahren lässt das Unternehmen Living Puppets die Puppen zum Leben erwachen. Dabei beflügeln die über 250 Charaktere nicht nur die Fantasie von Groß und Klein, sondern sind auch in Sachen Pädagogik vorne mit dabei. Eigentlich mit dem Geschäftsführer Olaf Matthies verabredet, gewährt Ilselotte Keksberg persönliche Einblicke in das aufregende Leben einer Puppenpersönlichkeit mit Extra-Charme. Der Internet-Star kennt sich besonders gut im Puppengeschäft aus und spricht mit uns über Familie, Geburstage und den großen Auftritt.

Der Welttag des Buches

Lesefest!

Am 23. April findet jährlich der Welttag des Buches statt. Aus diesem Anlass werden 1,2 Millionen Exemplare des Welttagbuchs in Schulklassen und Buchhandlungen verteilt – für uns eine passende Gelegenheit, um mit Lisa von Zobeltitz über das Projekt, über Politik und die Zukunft des Lesens zu sprechen.

Das große Krabbeln

Im Bücherregal

Käferkumpel, Hummeln, Krasshüpfer oder Zappelspinne Vincelot: Die Tierwelt der Bücherbranche birgt laut Susanna Wengeler in diesem Jahr besonderes Erfolgspotenzial.

Gehirntraining

beim Spielen

Spielzeuge, die das kindliche Gehirn fördern, erfreuen sich seit Jahren zunehmend größerer Beliebtheit. Besonders bei kleinen Europäern ist Lernspielzeug besonders gefragt, haben die Experten des US-amerikanischen Forschungsinstituts NPD herausgefunden – auch in Polen. Anna Orleanska schaut genauer hin.

Familiengeschichten

Eine Vorlesestudie

Tägliches Vorlesen bei Kindern stärkt Mitgefühl, solidarisches Handeln und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. So die aktuelle Vorlesestudie, die von der Kooperation Stiftung Lesen, Deutsche Bahn Stiftung und Die Zeit durchgeführt wurde. Wie und warum die Vorleseerfahrung unsere Gesellschaft beeinfllusst, erklärt Frau Dr. Simone Ehmig im Interview mit Sarah Daubert.

Die Spielqualität zählt

– ob mit oder ohne Elektronik

Gesellschaftsspiele gehören zum Kulturgut. Was passiert, wenn diese Klassiker auf neue, technologische Möglichkeiten treffen? Zahlreiche Hersteller treten bereits den Beweis an: Belebende Synergieeffekte sind das Ergebnis. Es ist ein Zusammenspiel, bei dem jedes Segment nach wie vor für seine Qualtität einstehen kann, beschreibt Spieleautor Kai Haferkamp im Gespräch mit Sarah Daubert, und zeigt diese Entwicklung an einem aktuellen Beispiel.

Medienkompetenz fördern

Kinder schützen

Heutzutage sind bereits zum Ende der Grundschulzeit nahezu alle Kinder online. Umso wichtiger ist es, sie für die Gefahren im Internet zu sensibilisieren, sie zu schützen wo es nötig ist und ihre Medienkompetenz gezielt zu fördern.

„Spaß und Freude können die besten Lehrer sein.“

Interaktive Lehrmedien im Visier

Verschiedenen Studien zeigen: Interaktive Lehrmedien kommen an deutschen Schulen nur selten zum Einsatz – dabei versprechen gerade Serious Games das Potenzial für zusätzliche Lernerfolge. Die seltene Nutzung liege nicht am Wohlwollen der Lehrer, erklärt BIU-Geschäftsführer Maximilian Schenk im Gespräch mit Sarah Daubert.

Zwischen Bolzplatz und Bibliothek

Stiftung Lesen in Bewegung

Von der Kitaleitung über den Sporttrainer, von der Deutschlehrkraft bis hin zum Fußballfunktionär – beim innovativen Ansatz, Leseförderung mit Bewegung zu verknüpfen, kommen alle in Schwung – und sind sich schnell einig: Sportbegeisterte und Bücherfans verbindet mehr als gedacht. Das nachhaltige, innovative Bildungsvorhaben „Lesen in Bewegung“ der Baden-Württemberg Stiftung und der Stiftung Lesen schafft den Brückenschlag.