drei in einer

Hersteller: mamalila

Das Prinzip der Tragebekleidung von mamalila ist recht einfach. Zu den klassisch geschnittenen Jacken und Mänteln, die es in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen gibt, werden sowohl ein Schwangerschafts- als auch ein Babyeinsatz mitgeliefert. Mittels Reißverschlüssen lassen sich diese problemlos einzippen und so aus einem Modell gleich drei entstehen. Denn die Jacke kann als Funktionsjacke von der Mutter allein getragen werden, es lässt sich Platz für den wachsenenden Babybauch schaffen, oder das Kind, das in der Babytrage oder im Tuch getragen wird, findet noch Platz unter der Jacke – und zwar nach Wunsch entweder auf dem Rücken oder vor dem Bauch. Ohne Einsätze sieht man den Jacken von mamalila ihre Dreifachfunktion nicht an. Sie sind klassisch und feminin geschnitten, hochwertig und zeitlos verarbeitet. Natürliche Materialien wie Wollwalk und Bio-Baumwolle sowie antiallergene und vegane recycelte Polyesterfüllungen sorgen für einen hohen Tragekomfort. Auch arbeitet das Unternehmen ständig an der Verbesserung der Modelle. Die jüngste Generation der Softshell-, Winter- und Regentragejacken wurde beispielsweise mit einer Babykapuze mit integrierter Kopfstützfunktion ausgestattet. Für diesen Innovationsgeist wurde mamalila in den vergangenen Jahren auch mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, allein 2018 mit dem German Brand Award in Gold, dem German Design Award sowie dem German Innovation Award in Gold.

> mamalila.de

Mamalila: Multitalent

Hersteller: Mamalila

Auch wenn es kalt wird, wollen Mama und Baby an die frische Luft. Der Kapuzentragemantel aus reinem Wollwalk, ein Klassiker in der mamalila-Kollektion, ist dann die perfekte Wahl. Jetzt gibt es das Modell als Limited Edition in der neuen Farbe Misty Blue. Dank Wolle ist der Mantel für Mama und Baby von Natur aus klimaregulierend und schmutzabweisend. Er ist mit winddichtem Futter ausgestattet. Mit seinen zwei Einsätzen ist er Umstands-, Babytrage- und zeitloser Wintermantel in einem.

> mamalila.de

Mamalila: Nachhaltig

Hersteller: Mamalila

mamalila ist jetzt klimaneutral. Was vor rund einem Jahr mit der ersten klimaneutral hergestellten Outdoor-Tragejacke begann, ist jetzt geschafft: mamalila ist offiziell als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert worden. Aber darauf ruht sich das Unternehmen nicht aus, sondern hat sich schon das nächste Ziel gesetzt: Für 2019 steht das Vermeiden von Plastik im Vordergrund – im Produkt selbst und bei der Verpackung. So ist die neue Bio-Regenjacke zum Babytragen entstanden, die voraussichtlich ab Juni erhältlich ist: Hier kommt überwiegend Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau zum Einsatz, während der Polyesteranteil im Vergleich zu anderen Regenjacken viel geringer ist. Dennoch bietet sie die gleiche Funktionalität, den vollen Wind- und Wetterschutz mit einer Wassersäule von 10.000 Millimeter und vertapten Nähten. Auch wichtig: Verwendet wird neben der Baumwolle fast ausschließlich recyceltes Polyester, zudem ist die Jacke FC-frei imprägniert und mit einer PTFE-freien Membran ausgestattet.

> mamalila.de

Hersteller

Sortiert von A - Z