Träumeland: Altersgerecht schlafen

Hersteller: Träumeland

Ab etwa dem dritten Lebensjahr beziehungsweise einem Gewicht von etwa 25 Kilogramm ziehen die Kleinen vom Gitterbett ins Kinderbett um. Das bedeutet, die Gitterbettmatratze hat ausgedient, die nächstgrößere Variante muss ins Bett. Träumeland bietet dafür besonders langlebige Kinder- und Jugendmatratzen an, die sich für Kinder und Jugendliche von drei bis 15 Jahren eignen. Dazu gehört unter anderem die Matratze „Meeresbrise“, ein Spitzenmodell von Träumeland mit einem aus antibakteriellem Spezialschaum gefertigten, 15 Zentimeter hohen Kern, der durch einen 7-Zonenschnitt für ergonomischen Liegekomfort sorgt. Horizontale und vertikale Belüftungskanäle in Kombination mit einer 3D-Luftpolsterauflage garantieren eine optimale Luftzirkulation – und das sogar bis zu einem Gewicht von 90 Kilogramm. Durch den Bezug aus Tencel wird vermieden, dass die Kids beim Schlafen schwitzen.

> traeumeland.com

Träumeland: Gut gebettet

Hersteller: Träumeland

Eltern sollten gut überlegen, welche Matratze sie für ihre Kleinsten wählen, denn gesunder Schlaf ist äußerst wichtig für das Wachstum und die gesamte Entwicklung des jungen Organismus. Besonders relevant ist der Matratzenkern, der aus unterschiedlichen Materialien bestehen kann. So gibt es Produkte aus Naturlatex, Spezialkunststofffedern oder viskoelastischen Gelschäumen. Für Babys ist ein punktelastischer Matratzenkern förderlich, da die Wirbelsäule noch nicht voll entwickelt ist. So kann sich das Rückgrat gesund entwickeln. Träumeland aus Österreich entwickelt Matratzen speziell für Babys und Kinder, die genau diesen Herausforderungen gerecht werden.

> traeumeland.com

Träumeland: PVC-Frei

Hersteller: Träumeland

Von Fußböden bis Spielzeug – PVC ist überall. Der Nachteil: Damit er so vielseitig zum Einsatz kommen kann, wird er mit Weichmachern versetzt und die sind häufig hormonell wirksam. Nicht so die Wickelaufflagen und -mulden von Träumeland. Sie sind PVC-frei und dabei trotzdem undurchlässig für Wasser und Urin sowie wasch- und abwaschbar. Zudem punkten sie durch hochgezogene Außenränder, die dafür sorgen, dass das Baby beim Wickeln sicher liegt und nicht herunterfallen kann.

> traeumeland.com

Träumeland: Schlafsack to go

Hersteller: Träumeland

Den klassischen Liebmich Schlafsack von Träumeland gibt es jetzt auch mit Beinen. Gerade für ältere Babys, die sich schon im Stehen und Gehen versuchen, ist der Liebmich to Go eine pefekte Alternative. Er erleichtert die ersten Versuche, sich im Bettchen auf die Füße zu stellen und verschafft auch beim Herumtollen und Schlafen mehr Bewegungsfreiheit. Der Schlafsack ist mit zwei Jersey-Bündchen an den Fußgelenken ausgestattet, die Belüftungsschlitze befinden sich seitlich und sind mit einem Reißveschluss versehen.

> traeumeland.com

Träumeland: Träum Sicher & süß

Hersteller: Träumeland

Der Liebmich ist ein Schlafsack, in dem es Babys im Schlaf nicht zu warm und nicht zu kalt wird. Er passt sich das ganze Jahr hindurch dem Raumklima an und bietet so 365 Tage risikofreien Babyschlaf. Die Tencel-Fasern nehmen Feuchtigkeit auf. Die zwei integrierten Belüftungsschlitze, die sich mit Reißverschlüssen öffnen und schließen lassen, sorgen für optimale Luftzufuhr.

> traeumeland.com

Hersteller

Sortiert von A - Z