50 Jahre „Kunstgeschichte“

Hersteller: Schipper

Seit einem halben Jahrhundert ist Schipper mit seinen Malen-nach-Zahlen-Produkten am Markt und begeistert Hobbykünstler aller Altersklassen. In jedem Jahrzehnt gab es Ereignisse, Vorlieben und Trends, die die Gestaltung von immer neuen Malmotiven beeinflussten und zum Verkaufserfolg führten. 2008 wurde das Unternehmen durch die zur Simba Dickie Group gehörenden Noris Spiele übernommen und das Sortiment auf mehr als 150 Bildmotive in elf verschiedenen Formaten erweitert. Im Jubiläumsjahr 2019 soll mit der Serie „Meisterklasse Klassiker“ mit Landschaftsmotiven und Blumenbildern an die Anfangszeit von „Malen nach Zahlen“ erinnert werden.

> malennachzahlen-schipper.com

Schipper: Jubiläums-Bilder

Hersteller: Schipper

Mit tollen Neuheiten feiert Schipper das Jubiläum der Malen-nach-Zahlen-Bilder, die seit nunmehr 50 Jahren kreative Künstler begeistern. Die Landschaftsmotive und Blumenbilder aus der neuen Serie „Meisterklasse Klassiker“ beispielsweise erinnern an die Anfangszeit von Malen nach Zahlen in den 60er Jahren. Das Thema „Schöne Bilder Malen und Sammeln” bietet Retromotive im damals üblichen Format 24 x 30 Zentimeter. „Die Villa am Meer“, „Die alte Mühle“ und „Birkenwäldchen“ können beispielsweise für eine kleine, dekorative Bildergalerie schön gruppiert aufgehängt werden.

> malennachzahlen-schipper.com

Schipper: PopArt-Kunst

Hersteller: Schipper

Andy Warhol hätte seine Freude an den PopArt-Bildern, die sich für jeden jetzt mit dem Malen-nach-Zahlen-Prinzip von Schipper verwirklichen lassen. Anlässlich des 50. Jubiläums gibt es eine neue Variante von „Male deinen Liebling“. Das einsandte Foto wird in vier Malvorlagen 18 mal 24 Zentimeter im Stil der PopArt-Kunst aus den 60ern umgewandelt, die kräftigen Farben zum Ausmalen und Passepartouts liegen der Packung bei. So entstehen Kunstwerke, wie sie auch den Meister der PopArt beeindruckt hätten.

> malennachzahlen-schipper.de

Schipper: Städtetripp

Hersteller: Schipper

Um ein neues Motiv wurde die Serie „Meisterklasse Triptychon“ von Schipper ergänzt. Das dreigeteilte Bild „Amsterdam“ gibt den Blick auf eine typische Szenerie in der Stadt mit den vielen Grachten frei. Denn die Wasserstraßen mit den Hausbooten stehen für den besonderen Charm der niederländischen Hauptstadt. Damit die Malen-nach-Zahlen-Bilder, die seit 50 Jahren Hobbykünstler begeistern, auch originalgetreu wirken, werden sie von Grafikern für die entsprechenden Vorlagen umgearbeitet.

> malennachzahlen-schipper.com

Hersteller

Sortiert von A - Z