Cool Runnings

Hersteller: Ravensburger

Autor/Verlag: Olivier Mahy, Ravensburger, 2 bis 4 Spieler ab acht Jahren. Das Spiel mit den Eiswürfeln. Die Idee ist genial und wird perfekt umgesetzt, so dass dieser Titel den inno-Preis 2018 für Gesellschaftsspiele gewonnen hat. Eiswürfel, genau bemessen mit einer Pipette, gehen in kleinen Bechern an den Start. Wer seinen Eiswürfel zuerst ins Ziel bringt, gewinnt. Aber zwischendurch gibt es mancherlei Angriffe gegen Leib und Leben des kleinen Kubus. Mit Salz, Handwärme, Wasserbad und vielem mehr versucht man, die Eiswürfel der Gegner zum schnellen Schmelzen zu bringen, denn wer verflossen ist, scheidet natürlich aus. Dieser einfache Wettlauf lebt vom ungewöhnlichen Medium. Ein Handtuch sollte stets parat liegen, eine Wasserschlacht entwickelt sich aber nicht. Die Schmelz-Idee ist genial, taktisches Kartenlegen ist erfolgversprechend.

> ravensburger.de

Fanware

Hersteller: Ravensburger

Wenn die Arena rot leuchtet, wissen Fans, was los ist: Die Bayern spielen. Mit dem 3D-Puzzle-Stadion von Ravensburger holen sie sich die Allianz-Arena nach Hause in die eigenen vier Wände. Das detailgetreue Modell zeigt, wie gut Marke und Lizenz zusammenpassen, wenn die Themen stimmen.

> ravensburger.de

Nervenkitzel inbegriffen

Hersteller: Ravensburger

Bei Exit-Puzzles handelt es sich keineswegs um gewöhnliche Puzzles, denn das Bild auf der Packung entspricht nicht dem, was aus vielen Teilen zusammengesetzt werden soll, sondern stellt eigentlich nur eine Momentaufnahme dar. Im eigentlichen Puzzle gibt es Abweichungen – Gegenstände sind an einem anderen Platz, ein Haustier ist plötzlich nicht mehr im Raum oder ähnliches –, die eine spannende Geschichte entstehen lassen. Diese wird in der beiliegenden Spielregel kurz angerissen und thematisiert ein dringliches Problem. Dann heißt es nichts wie losgepuzzelt, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Der Spaß fängt est richtig an, wenn alle 759 Puzzleteile zusammengefügt sind, denn auf den detailreichen Motiven gibt es verschiedene Rätsel zu entdecken. Ob es sich um chiffrierte Botschaften handelt, deren Codierung sich im Puzzle versteckt, oder um Zahlenspiele, die Hinweise geben könnten, die Spieler müssen mitdenken und flexibel sein. Was passt zusammen, was ergibt Sinn. Die atmospärischen Zeichnungen beflügeln die Fantasie der Puzzler ab zwölf Jahren und die Spannung hält an, bis einer das letzte Detail enttarnt. Denn dann wird des Rätsels Lösung sichtbar und die Geschichte nimmt ein gutes Ende. Seit September gibt es von den Exit-Puzzles drei Motive mit je 759 Teilen und einer geheimnisvollen Rätselgeschichte. Wem die knappen Hinweise in der Spielanleitung nicht ausreichen, der kann sich per QR-Code in der Anleitung Tipps holen. Notfalls steckt die Lösung im geschlossenen Umschlag. Perfekt für Wiederholungstäter: Die Puzzles sind mehrmals nutzbar, zumindest für alle, die die Lösung noch nicht kennen. 

> ravensburger.de

Neue Spiele braucht das Kind

Hersteller: Ravensburger

In „Junior Pharao“ dreht sich alles um den kleinen ägyptischen König, der am liebsten Verstecken mit seinen Tieren spielt. Aber wo unter den 35 Pyramiden verbergen sie sich? Geschickt das Gemäuer verschieben heißt die Devise für kleine Abenteurer. Wer sich den Weg zum jeweils gesuchten Spielkameraden merkt, hat gute Karten. Ist dagegen eine Mumie zu suchen, sorgt die unterirdische Drehscheibe für Verwirrung: Plötzlich tauchen da Mumien auf, wo zuvor noch bloßer Sandboden war. Für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

> ravensburger.de

Neue Spiele braucht das Kind

Hersteller: Ravensburger

In „Junior Sagaland“ gehen kleine Spielanfänger ab drei Jahren im Zauberwald auf märchenhafte Schatzsuche. Drei davon sollen die Kinder dem König bringen, denn der böse Zauberer will sie stehlen. Gemeinsam machen sich die kleinen Schatzsucher auf den Weg, im Wettlauf gegen den Dieb.

> ravensburger.de

Neue Spiele braucht das Kind

Hersteller: Ravensburger

In einer Welt, die immer multikultureller wird, ist es schon für Kindergartenkinder spannend, Spiele aus anderen Ländern kennenzulernen. Mit der Sammlung „Kinderspiele aus aller Welt“ von Ravensburger gelingt das kinderleicht und mit viel Spaß. Bei den 24 modernen und traditionellen Spielen reisen Kinder ab vier Jahren um die Welt und erleben selbst, wie Kinder in Kanada um die Wette kreiseln oder in Syrien Abklatschen spielen oder wie in Argentinien Murmeln durchs Tor geschnippt werden. Dabei entdecken Kinder gemeinsam fremde Länder und Kulturen, bauen Freundschaften auf und mögliche Hemmungen ab. Und falls jemand kein Spiel aus seiner Heimat findet, kann er es auf einer Blankokarte notieren und hinzufügen.

> ravensburger.de

Ravensburger: Einfach zauberhaft

Hersteller: Ravensburger

Geradezu magisch ist die Herstellung der neuen Blazelets von Ravensburger, leuchtend bunte Armbänder, die aus Pulver und Wasser entstehen. Zusätzlich mit Glitter verziert, sind sie die perfekten Schmuckstücke für stylische Mädchen.

> ravensburger.de

Ravensburger: Kino im Kopf

Hersteller: Ravensburger

Mit der neuen Spielzeugkonsole toi+ spielt sich das Geschehen, in das Grundschulkinder eintauchen, nicht auf dem Bildschirm, sondern im Kopf der Spieler ab. Ein handtellergroßer Core mit Sensoren, Prozessor und Lautsprecher wird in die entsprechenden Produkte eingesetzt, entweder in ein Bewegungsspiel, ein Party-Spielzeug oder einen Logiktrainer. Die Spieler beeinflussen und gestalten durch intuitive Eingaben und Bewegungen aktiv das jeweilige Spiel mit. Sound und Musik sorgen für Ambiente, eine Stimme führt durchs Spiel und die Sensoren registrieren Positionswechsel. Ab Herbst im Handel.

> ravensburger.de

Ravensburger: Puzzeln und Malen

Hersteller: Ravensburger

Erst wird gepuzzelt, dann wird gemalt, mit den neuen Aqua Doodle Puzzles von Ravensburger geht beides. Auf jedem der sechsteiligen Legespiele befindet sich auf der Rückseite ein zusätzliches Motiv zum Ausmalen. Zur Auswahl stehen die Motive „Heimische Tiere“ und „Einsatzfahrzeuge“. Magisch ist das Malen mit dem Aqua Doodle Stift, der zum Set gehört. Er wird mit Wasser gefüllt und sorgt dafür, dass die ausgemalten Flächen auch tatsächlich bunt erscheinen. Trocknet das Wasser aber, verschwinden die Farben und der Malspaß kann von vorne beginnen. Die Aqua Doodle Puzzles gehören zu den Frühjahrsneuheiten von ministeps, die ab Februar im Handel sind. Ebenfalls neu sind die wasserfesten Badepuzzles aus Moosgummi und Mein allererstes Puzzle: Jahreszeiten. Das sind vier Motive mit ansteigender Teilezahl, vom Frühjahr mit zwei bis zum Winter mit fünf Teilen. 

> ravensburger.de

Ravensburger: Spielen mit Harry Potter

Hersteller: Ravensburger

Mit dem Brettspielklassiker Labyrinth entführt Ravensburger jetzt Spielbegeisterte ab sieben Jahren auch in die Welt von Hogwarts und Harry Potter. Es geht darum, wer den Überblick behält im Harry Potter Labyrinth und wer die Wege findet zu den Bewohnern von Hogwarts. Passend zu Teil 2 des Harry Potter-Ablegers „Fantastische Tierwesen“ gibt es auch Puzzles in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

> ravensburger.de

Ravensburger: Tierisch viel Spaß

Hersteller: Ravensburger

Floki Frosch lädt bis zu sechs kleine Gäste zu einem Fest ein! Die müssen die zwölf Tierfreunde finden und sie hüpfend, krabbelnd oder flatternd zum Teich bringen. Die drei Mitmachspiele mit aufsteigendem Anspruch sorgen für viel Bewegung und gute Laune bei Kleinkindern ab zwei Jahren, die dadurch ganz spielerisch Motorik, Sprache und Fantasie trainieren. Bei „Mein erstes Anziehspiel“ geht es darum, die Kinder im Hemd, die auf Bildertafeln zu sehen sind, so schnell wie möglich anzuziehen. Dazu gehört ein bisschen Würfelglück und ein Blick für Farben. Ganz nebenbei erlernen Kinder ab zwei Jahren, sich an erste Regeln zu halten. Auch Feinmotorik und Konzentrationsfähigkeit werden geschult.

> ministeps.de

Trans Europa

Hersteller: Ravensburger

Autor/Verlag: Franz-Benno Delonge, Ravensburger, 2 bis 6 Spieler ab acht Jahren. Eine Reise durch Europa: Der Kontinent liegt ausgebreitet auf dem Spieltisch. Auf der Landkarte sind wichtige Städte verbunden. Auf diese Vorgabe werden Schienen gelegt, sodass ein Gleisstrang entsteht, den jeder nutzen darf. Die Spieler erhalten fünf Zielorte, verteilt über alle Regionen. Jeder markiert einen Startpunkt und darf pro Zug zwei Gleise legen. Der Weg über Wasser und Gebirge ist teuer, der Anschluss an die Netze der Mitspieler lukrativ. So kommt man schneller voran. Als Variante modifizieren Sonderkarten den Ablauf leicht. Das kluge Legen der Schienen hat aber immer Priorität. Als Zugabe gibt es auf der Planrückseite noch eine Landkarte der USA.

> ravensburger.de

Hersteller

Sortiert von A - Z