www.toys-kids.de
#wirspielenzuhause >>

Cities Skylines

Hersteller: Kosmos

Autor/Verlag: Rustan Hakansson, Kosmos, 1 bis 4 Spieler ab zehn Jahren. Immer besser, immer schöner. Zunächst beginnt alles in drei, vier Stadtvierteln, die bebaut werden müssen. Später kommen etliche mehr dazu. Die Spieler agieren gemeinsam und versuchen, eine gut ausgebaute City zu erschaffen. Mit einem raffinierten Kartenmechanismus kommen immer neue Gebäude auf den Plan, die in guter Abstimmung zueinander gelegt werden sollten, da das Funktionieren einer Stadt äußerst fragil ist. Das Ganze kann ins Negative umkippen, wenn beispielsweise zu wenig Polizei vorhanden ist, sich aber zu viele Verbrecher einschleichen. Normalerweise wird das Spiel gewonnen. Eine differenzierte Punktetabelle gibt Auskunft, wie gut die Gruppe gespielt hat. Steigerungen im Schwierigkeitsgrad sind vielfältig gegeben. Das Brettspiel orientiert sich am gleichnamigen PC-Spiel von Paradox Interactive.

> kosmos.de