HUTTER TRADE: Nachwuchs für den Klassiker

Hersteller: Hutter Trade

Nach 20 Jahren auf dem Spielemarkt bekommt der Spieleklassiker „Haste Worte“ Nachwuchs im Würfelformat. „Haste Worte – Das Würfelspiel“ setzt das bewährte Spielkonzept ganz neu um. Jeder Spieler muss für seine ausgewählte Kategorie drei passende Begriffe aufschreiben, den Anfangsbuchstaben gibt ein Buchstabenplättchen vor. Hat ein Mitspieler allerdings ebenfalls einer dieser Begriffe ausgewählt, gehen Punkte verloren. Nach Ablauf von 90 Sekunden werden die Begriffe vorgelesen, für jeden Begriff, der zum Würfelsymbol passt, gibt es einen Punkt. Wortfindung und Geistesblitze sind bei diesem unterhaltsamen Spiel gefragt .

> hutter-trade.com

Hutter Trade: Spielepotpourri

Hersteller: Hutter Trade

Ishtar, die Göttin der Schönheit aus dem Reich von Akkad in Mesopotamien war die Inspriration für das Herbsthighlight von Iello. „Ishtar – Die Gärten von Babylon“, entwickelt von Bruno Cathala und Evan Singh für zwei bis vier Spieler ab zwölf Jahren, ist eine harmonische Kombination von Plättchenlege- und Strategiespiel für ambitionierte Gärtner. Pflanzenplättchen werden auf einem Spielbrett zu Blumenbeeten verbunden, es werden Juwelen gesammelt und Brunnen kontrolliert. Mit den Juwelen können Bäume gekauft werden, mit denen man Siegpunkte erzielen und den Mitspielern den Weg blockieren kann.

> hutter-trade.com

Hutter Trade: Spielepotpourri

Hersteller: Hutter Trade

Bei „Humboldt‘s Great Voyage“ von Huch! treten die Spieler in die Fußstapfen des großen Naturforschers und begeben sich auf dessen Expeditionsrouten von Europa quer durch Süd- und Nordamerika. Dazu werden auf dem Spielplan auf jeden Ort Wissensteine ausgelegt, die Spieler erhalten Schiffskarten, um Fundstücke zu sammeln und zu verschiffen. Die Farben der gezogenen Wissensteine geben vor, in welchem Bereich der Spieler seine Reise beginnen darf. Es können während des Spiels auch Kontaktpersonen gewonnen und als Helfer eingesetzt werden. Wer seine Reise am erfolgreichsten geplant und durchgeführt hat, kann mit den gefragtesten Fundstücken und den wertvollsten Freundschaften auftrumpfen.

> hutter-trade.com

Hutter Trade: Spielepotpourri

Hersteller: Hutter Trade

Ein bisschen kriminelle Energie ist im Spiel „Bank Alarm“ aus dem französichen Verlag Megableu gefragt, denn es geht nicht darum, Bösewichte zu schnappen. Im Gegenteil, in diesem Fall sind die Spieler die Ganoven. Zum Team gehören je nach Spielerzahl bis zu vier Charaktere – Hacker, Money Man, Späher und Sprengstoffexperte. Gemeinsam versuchen sie unter Zeitdruck den Tresor zu knacken bevor der Alarm ausgelöst wird. Über die Konsole, die wie ein Tresor gestaltet ist, gibt der Boss die entsprechenden Anweisungen, die möglichst schnell ausgeführt werden müssen. Jede Sekunde zählt und entscheidet über einen erfolgreichen Beutezug oder nicht, über Kohle oder Knast. Das kooperative Spiel gegen die Zeit kann in fünf verschiedenen Schwierigkeitsstufen gespielt werden.

> hutter-trade.com

Hersteller

Sortiert von A - Z