Fehn: Auf Kuschelkurs

Hersteller: Fehn

Ganz neu zur Fehn-Familie gehören „Loopy&Lotta“, ein gemütliches Nilpferd und eine freundliche Giraffe, beide in sehr hübschen, dezenten aber doch bunten Farben. Als Kinderwagenkette beispielsweise begleiten die beiden Babys auf ihren Spazierfahrten, als Soft-Bilderbuch unterhalten sie mit spannenden Details wie Rassel, Spiegel und Quietsche.

> fehn.de

Fehn: Auf Kuschelkurs

Hersteller: Fehn

Lama Maya und Bär Luis aus der neuen Kollektion „Peru“ werden dem Nachwuchs jede Menge Spaß machen – als Musik-Mobile, Activity-Tier, Rasselring, Greifling oder Schmusetuch. Alle „Peru“-Produkte sind aus weichem Bouclette in Verbindung mit Softvelours, Jersey und Druckstoff gefertigt. Dezente Erdtöne mit Farbakzenten und landestypische Elemente wie Berge und Kakteen spiegeln das Thema.

> fehn.de

Fehn: Auf Kuschelkurs

Hersteller: Fehn

Mit der neuen, japanisch angehauchten Kollektion „Aiko&Yuki“ zieht neben einer kleinen Katze auch ein niedliches Einhorn ins Babyzimmer ein. Das fernöstliche Flair, das die beiden verbreiten, wird durch Farben, Muster und Details, das heißt weiches weißes und graues Softvlies in Verbindung mit kräftigen Akzenten in Grün-, Pink- und Blautönen unterstrichen. Zur Kollektion gehören unter anderem der Rasselring Einhorn sowie eine Kuscheldecke, die zusammengerollt als niedliche Katze daherkommt und ausgebreitet zur weichen Schmusedecke wird.

> fehn.de

Hersteller

Sortiert von A - Z