Planet

Hersteller: Asmodee

Autor/Verlag: Urtis Sulinskas, Blue Orange, Vertrieb: Asmodee, 2 bis 4 Spieler ab acht Jahren. Das Spiel mit den 3D-Planeten. Jeder Spieler erhält einen etwa tennisballgroßen Zwölfseiter (Dodekaeder). Auf diesen werden pro Runde Landschaftsplättchen geklippt, so dass sich jeder einen Planeten mit unterschiedlichen Lebensräumen gestaltet. Diese werden so zusammengefügt, dass Wüsten, Wälder und Meere entstehen und ein Ökosystem für Tiere bilden. Die Wildtiere werden bei optimaler Gestaltung des erforderlichen Lebensraums gewonnen und erbringen bei Spiel-ende Punkte. Da immer einsehbar ist, welche Tiere die Spiel-Evolution zu welchem Zeitpunkt hervorbringt, kann jeder auf die nahen und fernen Entwicklungsströme reagieren. Eine gelungene Puzzleaufgabe.

> asmodee.de

Playmobil: Zu Wasser, zu Land und in der Luft

Hersteller: Playmobil

Spielzeug zum Schieben, Fahren und Transportieren macht den Kleinsten riesigen Spaß und trainiert obendrein ihre Motorik. Kleine Lokführer beispielsweise freuen sich über „Meine erste Eisenbahn“ mit Personenwagen und Schienenkreis von Playmobil 1.2.3. Mit dem „Passagierflugzeug“ starten Nachwuchspiloten in luftige Höhen. Unbekannte Planeten erforscht der „Astronaut mit Rakete“ im Weltall, sobald die Kabine mit Drehverschluss geöffnet ist. Für Spielspaß in der Badewanne oder im Planschbecken sorgt der bärtige „Seemann mit Fischerboot“, der auf seiner Fahrt von bunten Fischen und einem Wal begleitet wird.

> playmobil.de

Hersteller

Sortiert von A - Z