Concordia Venus

Hersteller: PD Verlag

Autor/Verlag: Mac Gerdts, PD Verlag, 2 bis 6 Spieler ab zwölf Jahren. Das Mittelmeer wird besiedelt. Schiffe fahren über die offene See, Provinzen werden gegründet und alle anderen können partizipieren, müssen aber, beim Zweitzugriff, größere Investitionen tätigen. Jeder findet seine Ausbreitungsmöglichkeit, kommt sich aber früher oder später ins Gehege, obwohl alles einvernehmlich (also Concordia!) verläuft. Der zweite Spielclou ist die Partneridee. In Teams breitet sich jeder aus. Dabei dürfen gespielte Karten vom Mitspieler genutzt, ja sogar in dessen Kartenhand geschaut und ausgewählt werden. So ergänzt sich zur Concordia Venus, die Göttin der Zweisamkeit. Nur im Duett wird man hier gewinnen. Im ungewöhnlichen Partnerspiel muss sich jeder in Feinabstimmung üben.

> pd-verlag.de