Digital im Geschehen

Hersteller: Huch!

Das Mal- und Ratespiel Invisible Ink von Hutter bringt nicht nur Geheimagenten-Action auf den Spieletisch, sondern auch jede Menge Mitmach-Aktionen in die sozialen Netzwerke. Denn im November 2017 startete die Social Media-Kampagne rund um das Agenten-Spiel. Hierbei werden Familienblogger gezielt dazu animiert, das Produkt zu testen und die Ergebnisse im Web zu teilen. Zusätzlich wird das Spiel über Facebook-Ads beworben, wozu eine kleine Kurzfilm-Reihe auf Basis der Kinderreime „Alle Kinder ...“ kreiert wurde. Das Spiel selbst dreht sich darum, Begriffe zu malen und zu erraten. Doch die Doppelagenten müssen die Informationen schützen und verschlüsseln. Hierfür sorgen Geheimtinte und Agentenbrille, denn letztere lässt das Gemalte wieder verschwinden. In jeder Runde legt der Würfel fest, wer die Agentenbrille trägt – ein Spiel für die ganze Familie.

> www.hutter-trade.com

Einfacher Spielespaß

Hersteller: Schmidt Spiele

Einfache Spielregeln zeichnen Doppel X von Schmidt Spiele aus. Die Spieler werfen hierbei zwei Würfel in die Schachtel. Die Punkte ergeben sich dabei einerseits durch das Ergebnis des Würfels, zum anderen durch die Position auf dem Brett. Das Spiel ist für drei bis acht Spieler ab acht Jahren geeignet.

> www.schmidtspiele.de

Fingerfertigkeit

Hersteller: Ravensburger

Nachdem im vergangenen Jahr Konzentrationsspiele hip waren, die besonders die Finger mit ins Spiel brachten, launcht Ravensburger nun die Thumb Chucks. Das sind zwei leuchtende Kugeln an einem Band, die jederzeit und überall durch die Luft gewirbelt werden können und bis zu hundert einfache sowie kniffelige Tricks ermöglichen. Die zehn besten Tricks werden von Profis Schritt für Schritt per Video in einer kostenlosen App erklärt. Die Thumb Chucks leuchten bei Berührung und eignen sich für Kinder ab sechs Jahren. Sie sind in den Farben Blau, Rot, Grün und Orange erhältlich. Einzelne Kugeln lassen sich zudem farblich austauschen.

> ravensburger.de

Magnetgeschichten

Hersteller: Noris-Spiele

ine Bühne für Piraten- und Märchengeschichten bieten die neuen Magnetspiele „Piraten in Sicht“ und „Prinzessin und Einhorn“ von Noris-Spiele. Ob alleine oder zu mehreren, mit den im Set enthaltenen Magneten lassen sich auf dem Magnetboard vielerlei Geschichten erzählen.

> noris-spiele.de

Projektarbeit

Hersteller: Lego

Die „Women of NASA“ von Lego haben eine ganz eigene Hintergrundgeschichte. Denn diese wurden von der Wissenschaftsjournalistin Maia Weinstock erstmals auf der Lego Ideas Crowdsourcing-Plattform veröffentlicht, begeisterten Fans weltweit und wurden somit vom Spielwarenhersteller umgesetzt. Das finale Design der Minifiguren und des Sets wurde von den Lego Designerinnen Tara Wike und Gemma Anderson entworfen. Ursprünglich waren fünf NASA-Frauen geplant, die Mathematikerin Katherine Johnson entschied sich allerdings gegen eine Teilnahme am Projekt. Das Set enthält die vier Minifiguren Nancy Grace Roman, Margaret Hamilton, Sally Ride und Mae Jemison sowie drei Modelle ihrer Fachbereiche.

> www.lego.com

Schneemensch im Essen

Hersteller: Huch!

Ein Yeti sitzt auf den leckeren Nudeln – und gerade die gilt es, dem Schneemensch im Spiel „Hilfe! Ein Yeti in den Spaghetti“ zu klauen. Wer allerdings zu gierig zugreift, lässt den Yeti schnell in die Schüssel fallen und verliert. Für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

> hutter-trade.com

Suchen und Sammeln

Hersteller: Noris

Ein Sachen-Suchspiel für zwei bis sechs Spieler ab drei Jahren: In „Alle helfen mit! Was gehört zusammen?“ will Familie Sonnenschein ihre Lieblingssachen zurück. Das Spiel bietet zwei Varianten. In Variante eins „Alle helfen mit!“ entdecken die Kinder gemeinsam, wem was gehört. Bei Variante zwei „Wem gehört was?“ sammelt jeder Spieler alleine möglichst viele Lieblingssachen.

> www.noris-spiele.de

Zehn in einem

Hersteller: ASS Altenburger

Mit den SpielKarten! von ASS Altenburger können von „Königreich der Karten“ über „Schatzmeister“ bis zu „Mau Mau“ zehn Kartenspiele gespielt werden. Die Sets sind in verschiedenen Lizenzversionen erhältlich, darunter beispielsweise DFB, Star Wars, Maraculous oder Bibi & Tina.

> spielkarten.com