TOYS

TOYS 03-04/2019

Coverstory:

Warner Bros. – 80 Jahre Batman!

 

Brennpunkt:

Spielwarenmärkte around the world

 

Lizenzen:

Pumuckl und andere Dauerbrenner 

 

Alle Magazine

1st Steps

1st Steps Frühjahr 2019

Coverstory:

Lego Gruppe – Fünf Jahrzehnte Lego Duplo Stein

 

Fokusthema:

Mythos Schwangerschaft

 

Safety:

Kinderzimmer oder Alcatraz?

Alle Magazine

Ticker

Aktuelle Branchen-News
Spielwarenmesse festigt Stellung als wichtigster Branchenevent
Montag, 04.02.2019 | 00:00

Optimierte Hallenstruktur, innovative Produkte und ein buntes Rahmenprogramm – die Spielwarenmesse hat vom 30. Januar bis zum 3. Februar gebührend ihren 70. Geburtstag mit der Branche aus der ganzen Welt gefeiert und ihre Stellung als Leitmesse gefestigt. An fünf Tagen bildeten auf dem Messegelände in Nürnberg sowohl Aussteller- als auch Besucherseite den globalen Markt realistisch ab. 2.886 Unternehmen aus 68 Ländern präsentierten ihre Produktinnovationen den 68.500 Fachbesuchern und Einkäufern, die aus 131 Nationen kamen.

Die Spielwarenmesse spiegelt die aktuelle Konzentration des Marktes wider. Faktoren wie der kontinuierliche Rückgang des Fachhandels und die Bereinigung der Distributionskanäle wirken auf die Besucherzahlen ein. Die Qualität ist stimmig, ebenso wie die Internationalität, die mit 64 Prozent diesen Faktor belegt.

In der Gesamtbetrachtung hat die Zufriedenheit der Aussteller von 83,5 Prozent mit der Bewertung sehr gut und gut den bisher höchsten Wert auf der Spielwarenmesse erzielt. Dabei spielt für die Unternehmen die Neukundengewinnung die größte Rolle. Der Veranstalter unterstützt dies mit zukunftsorientierten Maßnahmen wie einer optimierten Hallenstruktur. So hat die neue Produktgruppe Elektronisches Spielzeug Einzug in Halle 4A gehalten.

Neben den Sonderflächen haben die erweiterten Wissensangebote breite Zustimmung erfahren. Ob im Bereich Toys meet Books oder im Toy Business Forum – alle Vorträge der hochkarätigen Referenten waren stets gut besucht. Dank der exklusiven LicensePreview und den neuen LicenseTalks ist das Thema Lizenzen endgültig auf der Spielwarenmesse angekommen.

Jürgen Huck vom gleichnamigen Familienunternehmen ist einer von 21 Ausstellern der ersten Stunde: „Wir sind mehr als stolz und sehr glücklich zum 70. Mal auf der Spielwarenmesse vertreten zu sein.“ Rolly Toys-Chef Frank R. Schneider reiht sich ebenfalls in den Kreis der Jubilare und meint: „Die Spielwarenmesse ist die Messe für uns. Wenn man als Spielwarenunternehmen hier vertreten ist, braucht man nirgendwo sonst ausstellen.“ Neben der Ausstellerehrung zählten zu den Feierlichkeiten der 70. Spielwarenmesse das ToyFestival mit über 2.000 Besuchern und das Feuerwerk am Messesamstag.

Der Vorstandsvorsitzende der Spielwarenmesse eG, Ernst Kick, resümiert: „Wir können die Marktgegebenheiten nicht direkt beeinflussen, aber zukunftsorientiert handeln. Deshalb freuen wir uns darüber, für die Aussteller und Fachbesucher die qualitativ hochwertige Branchenleitmesse zu sein und die nächsten Jahre mit demselben Elan anzugehen.“

Die kommende Spielwarenmesse findet vom 29. Januar bis zum 2. Februar 2020 in Nürnberg statt.

 

SpiWaMe


weitere News

 

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Juni 2019

Tendence

29.06.2019 bis 01.07.2019

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Januar 2020

EK LIVE

15.01.2020 bis 17.01.2020

EK Messezentrum, Elpke 109, D-33605 Bielefeld

Paperworld

25.01.2020 bis 28.01.2020

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Creativeworld

25.01.2020 bis 28.01.2020

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Spielwarenmesse

29.01.2020 bis 02.02.2020

Messezentrum 1, 90471 D-Nürnberg

Jahresabonnement

Sie möchten unsere TOYS regelmäßig erhalten?
 
Hier gehts zum Jahresabonnement (88,00 € zzgl. Versandkosten und 7% MwSt. Auslandsporto wird gesondert berechnet).

zum Bestellformular

TOYSup

TOYSup 2019

Coverstory:

Mattel – From astronaut to anchor, from then to now, Barbie has always inspired girls to be active

 

Coverstory:

Messe Frankfurt – The Best Places for Business

 

 

 

Alle Magazine

Probeheft

Kostenloses Probeabonnement

Einfach das Bestellformular ausfüllen und auf senden klicken, um in Kürze Ihr persönliches Exemplar der TOYS zu erhalten.

Bestellformular Probeabo


TOYS

TOYS – Das Fachmagazin

Das Fachmagazin TOYS bedient seit 50 Jahren relevante Handelskanäle On- und Offline sowie die Top-Einkäufer der Branchen Spielware, Kreativ und PBS mit kompetent aufbereiteter Berichterstattung zu branchenbezogenen Themen. Die Ressorts spiegeln einen repräsentativen Querschnitt der Sortimentspolitik in der Spielware und arrondierender Branchen. Den „Blick über den Tellerrand“ pflegen wir nicht nur in unseren Rubriken  – er gehört zu unserem journalistischen Repertoire!
TOYS schlägt die Brücke von klassischen Spielwaren und Lizenzprodukten über Zusatzsortimente wie Hobby-Kreativ, Buch und PBS hin zu TOYS 4.0 und neuen Genres. Im Serviceteil berichtet TOYS über neue Vertriebskanäle und -strategien, innovative PoS-Lösungen ebenso wie über praxis-orientierte Tipps zur Verkausförderung und Warenwirtschaft. Interviews, Rundrufe, Unternehmensportraits und nicht zuletzt ein offener, konstruktiver Meinungsaustausch machen TOYS zur Pflichtlektüre der Branchen-Meinungsmacher und Entscheider.

 

 


1st Steps

1st Steps – Trade and Trends: Babys & Kids World

Anspruchsvoll, trendorientiert und qualitätsbewusst – das sind Eigenschaften, die auf Eltern ebenso zutreffen wie auf unser Handelsmagazin. Als Trendbarometer für die Baby- und Kleinkindbranche leitet 1st Steps wichtige Informationen über alle Kanäle.

Multiplikatoren
Im „Mantelmagazin“ kommuniziert 1st Steps „in Farbe“ – hier arbeiten Emotionen, Erfahrungswerte und kompetente, eltern-relevante Berichterstattungen für Ihren Erfolg. Es besteht in diesem Format die Möglichkeit, neben dem Fachhandel auch Multiplikatoren der Elternschaft (Auslage in Kitas, Kindergärten, bei Kinderärzten, in Apotheken) zu adressieren.

Handelspartner
Der Sonderteil „Fokus Handel“ kommuniziert ausschließlich mit der Fachleserschaft. Dieser, in das 1st Steps-Mantelmagazin integrierte, fachspezifische Teil, ist nur in der Handels-Auflage enthalten und thematisiert branchenrelevante Themen, neue Produktentwicklungen, VK- und Marketingmaßnahmen, PoS-Präsentationen und Previews.

Duale Zielansprache
1st Steps ermöglicht Ihnen eine zielgruppenadäquate und handelsrelevante Zweifachstrategie. Sie steuern gezielt Ihre Werbebotschaften zum einen in alle relevanten Vertriebskanäle von Fachgeschäften für Babyartikel und Kleinkindausstattung, dem Spielwarenfachhandel bis hin zu den Einkaufszentralen der Filialisten und zum Online-Handel, zum anderen in den Bereich der Multiplikatoren und Endkunden.


Vertriebskonzeption
1st Steps transportiert Ihre Botschaft an 4.500 Einzelhändler für den Baby- und Kleinkindbedarf sowie Spielwaren. Dort erreicht das Magazin die Top-Entscheider. Weitere 4.000 Exemplare werden durch Multiplikatoren wie Kitas, Kindergärten und Kinderarztpraxen vertrieben. An diesen Stellen werden die Exemplare von einer Vielzahl von Empfängern gelesen.