Playmobil 1.2.3

Die Welt entdecken

Die Spielsets der Kleinkindlinie Playmobil 1.2.3 sind auf die Spielbedürfnisse von Kindern ab eineinhalb Jahren zugeschnitten. Eine perfekte Geschenkidee für die ganz Kleinen.

Mit dem großen „Zoo“ von Playmobil 1.2.3 lernen Kinder die ersten wilden Tiere kennen

ie Welt in ihren vielen Facetten im Kleinen entdecken, darum geht es bei den Spielwelten von Playmobil. Und das funktioniert am besten, wenn Kinder – auch schon die ganz Kleinen – voll und ganz in diese Welten eintauchen. Für Spielspaß sorgen dabei abwechslungsreiche Details und Lernfunktionen.
Auf erste Entdeckungstouren gehen kleine Tierfreunde mit dem Spielset „Zoo“ von Playmobil 1.2.3. Ganz spielerisch lernen sie verschiedene Tiere kennen, denn in diesem Tierpark wohnen Affen, Pinguine und Löwen.
Für Recht und Ordnung sorgen die Polizisten der „Mitnehm-Polizeistation“. Die kleine Spielwelt steckt in einem praktischen Koffer, der überall hin transportiert werden kann. Es gibt sogar ein Gefängnis, in das der Räuber gesperrt wird, ein Polizist fährt auf dem Motorrad Streife.
Gleich zu Beginn des nächsten Jahres, nämlich ab Februar 2019, erscheinen acht Neuheiten aus der 1.2.3 Produktreihe – darunter einige beliebte Klassiker, die als Highlights wieder in den Handel kommen: der „Astronaut mit Rakete“, der auf seiner Reise ins Weltall in unbekannte Welten entführt, und der neue „Mitnehm-Reiterhof“ mit viel Zubehör im praktischen Köfferchen für das Spielvergnügen unterwegs. 

playmobil.de

Der Mitnehm-Reiterhof (links) kommt im nächsten Jahr in den Handel, die Mitnehm-Polizeistation und der Zoo sind das perfekte Geschenk unterm Weihnachtsbaum

Zur Übersicht "Leben & Welt"