Baby-Shower

Geschenke-Regen

Die amerikanische Tradition der Baby Shower schwappt nun auch verstärkt nach Deutschland über – eine perfekte Möglichkeit für Hersteller, mit passenden Produkten mitzufeiern.

Für die einen ist es die normalste Sache der Welt – für die jeweils Betroffene und ihre engsten Vertrauten kann es hingegen die ultimative Grenzerfahrung sein: eine Schwangerschaft! Vor allem für Frauen, die bis zu diesem Zeitpunkt weder privat noch beruflich mit Kindern etwas zu tun hatten, kann das heranwachsende Leben im eigenen Bauch eine Erfahrung sein, die alles bisher Erlebte sprengt. Um diesem ganz besonderen Erlebnis gebührend Ausdruck zu verleihen, feiern immer mehr werdende Mütter Baby Shower Partys. 

Die Baby Showers kommen ursprünglich aus Nordamerika und sind in der dortigen Kultur seit mehreren Jahrzehnten fest verankert. Traditionell wird die Party von Freunden und der Familie organisiert, um der Schwangeren zu zeigen, wie sehr sich alle über den bevorstehenden Nachwuchs freuen. Bei der Party soll es für die werdende Mutter Geschenke und Aufmerksamkeit „regnen“ – soweit das Konzept. Unterhaltsame und dem Anlass entsprechende Spiele wie zum Beispiel Baby-Stadt-Land-Fluss oder Baby Bingo sind oft fester Programmpunkt der Baby Shower Party. Je nach Budget und Geldbeutel rangiert die Veranstaltung vom beschaulichen Teekränzchen unter lieben Freundinnen bis zur bombastischen Party, auf der rosa oder hellblau gezuckertes Popcorn zum Champagner serviert wird.

Die Tatsache, dass die Baby Shower Partys nun ihren Siegeszug auch in Deutschland angetreten haben, eröffnet der
Konsumgüter-, allen voran der Spielwarenindustrie ganz neue Möglichkeiten. Die Firma Coppenrath/Die Spiegelburg ist bereits auf diesen Zug aufgesprungen und bietet ab August passende Produkte an, mit denen der werdenden Mama ein unvergesslicher Tag mit wunderbaren Erinnerungen bereitet werden kann. 

Der Kreativ-Ratgeber „Die perfekte Baby Shower“ hilft mit Tipps und Anleitungen zu Dekoration, Essen, Spielen oder Geschenken bei der Planung und Vorbereitung. Alle Gäste können sich im edlen Gästebuch verewigen, während der Mama eine „Mama to be“-Kokarde mit Satinband übereicht wird. Die Deko-Girlande und die passenden Servietten runden die Party ab. Informationen zu den Produkten unter www.coppenrath.de.

Anya Biberthaler

Zur Übersicht "Leben & Welt"