www.toys-kids.de
Produkt Preview >>

Nachruf

Wolfgang Müller †

Die Kreativbranche trauert um Wolfgang Müller. Mehr als 30 Jahre lang hat der gebürtige Franke als Vertriebsleiter und späterer Geschäftsführer nicht nur Spuren in der ältesten deutschen Künstlerfarbenfabrik C.Kreul hinterlassen.

Wolfgang Müller engagierte sich maßgeblich im Verband Hobby-Kreativ e.V., sein Anliegen war es, frischen Wind und neue Impulse in das seinerzeit angestaubte Image der Kreativbranche zu bringen. Das gelang ihm durch unermüdlichen Einsatz, in langen Jahren erworbene Vertriebs- und Kreativ-Kompetenz und eine ehrliche Begeisterungsfähigkeit, die mitreißen konnte. Wolfgang Müller war „Mr. Window Color“, er hat den Hype der Fensterfarben in den 90er-Jahren maßgeblich mit angestoßen. Das fränkische Familienunternehmen C.Kreul profitierte von der unglaublichen Nachfrage und konnte expansiv am Markt agieren. Ein beispielhafter Erfolg, der mit keinem anderen Produkt getoppt werden konnte und den man immer mit Wolfgang Müller in Verbindung bringen wird. Fachmedien eröffnete Wolfgang Müller neue Sichtweisen auf das Segment Hobby-Kreativ und seine Potenziale – auch für die Spielwarenbranche. Durch seine Initiative und mit seiner Unterstützung wurden Messebeteiligungen und Veranstaltungen wie das kreative Get-together „TOYS meets Creative“ vom Göller Verlag ins Leben gerufen. Wolfgang Müller ist trotz seines Erfolges immer und zuallererst Mensch geblieben. Ein guter, aufmerksamer Zuhörer, ein verlässlicher Vorgesetzter und Geschäftspartner, ein Visionär mit Bodenhaftung, der aus vollem Hals lachen konnte und den nichts so schnell aus der Bahn warf. Am 21.12.2020 verstarb Wolfgang Müller im Alter von nur 68 Jahren im Kreis seiner Familie. Die Kreativfamilie und der Göller Verlag werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

Zur Übersicht "Industrie & Handel"