www.toys-kids.de
#wirspielenzuhause >>

Coverstory

PoS als Place to Be

Die Marke Hape, seit 2019 vertrieben von der Toynamics Europe GmbH, war schon immer bekannt für ihr innovatives Produktsortiment. Jetzt bietet das Unternehmen auch Innovationen für den PoS an und zeigt damit, dass es verstanden hat, wie wichtig es ist, dem stationären Handel den Weg in die Zukunft zu ebnen.

Stationär versus digital ist in allen Facetten eine Herausforderung nicht nur für den Handel, sondern auch für die Industrie. Letztere ist gefragt, wenn es um wertige Shop-Module und -Systeme geht, denn diese geben dem Produkt den emotionalen Touch und initiieren den Kaufimpuls.
Die Toynamics Europe GmbH hat sich als Teil der Hape Holding etabliert und übernimmt den Distributionspart im europäischen Raum für die Gruppe. Dabei agiert Toynamics sowohl als Mehrmarkendistributor mit einem vielfältigen Marken- und Produktsortiment als auch als produzierender Dienstleister mit einem attraktiven Serviceportfolio für den Handel.
Entstanden aus der Hape International AG und der
Käthe Kruse GmbH bietet Toynamics attraktive Mehrwerte wie innovative PoS Konzepte, Sortimentsmanagement sowie ein umfangreiches Distributionsnetz, Marketing Support und Logistik Services.
Hape ist die zentrale Marke im Portfolio der Toynamics Europe GmbH. Die Produkte gelten als innovativ, designstark und nachhaltig, denn Hape ist einer der weltweit größten Hersteller von Spielwaren aus nachwachsenden Rohstoffen. Alle Produkte erfüllen strengste internationale Qualitäts- und Sicherheitsstandards, eigene Standards übertreffen diese Anforderungen in den meisten Fällen.

Toynamics steht für nachhaltige Spielwaren mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis

Hape-Produkte entspringen dem Wunsch, für Kinder nur das Beste zu kreieren und einem Unternehmensethos, der seinesgleichen sucht

Unter dem Toynamics Dach sind renommierte Marken zusammengefasst wie Käthe Kruse mit ausgesucht schönen Sammler-, Spiel- und Babypuppen sowie Plüschartikeln. Senger Naturwelt ergänzt das Portfolio mit Kuscheltieren, Babyspielzeug und Möbeln. beleduc blickt auf über 50 Jahre Erfahrung im Lernspielbereich zurück und steht für Brett- und Gesellschaftsspiele, Handpuppen, Außenspielgeräte und Kreativartikel. Im Arts & Crafts Bereich ist die kanadische Marke Nebulous Stars positioniert, die über Toynamics in Deutschland distribuiert wird und mit coolen DIY-Sets vor allem Mädchen adressiert. Seit 1980 gibt es PolyM, seit 2017 gehört die Marke zu Toynamics. Das weltweit bekannte Konstruktionsspielzeug wird in Deutschland gefertigt. Durch ein Co-Branding mit der Zeitschrift Eltern ist die Linie Eltern für dich mit schadstofffreien Materialien und detailreichen Modellen entstanden. Eurekakids betreibt bereits seit 2002 erfolgreich Fachgeschäfte im Franchise-Konzept, seit 2018 wird das Sortiment in Deutschland exklusiv für den Fachhandel vertrieben. Das Angebot reicht von Artikeln für Babys bis zur Happy School Linie. Die Marke J‘adore ist die preiswerte Alternative für Großhandelsformate mit qualitativ hochwertigen Holzspielwaren zu attraktiven Preisen.

Mindestens ebenso wichtig wie die Mehrmarkendistribution und die Produktweiterentwicklung ist die Unterstützung, die Toynamics dem stationären Handel vor allem mit dem interaktiven Shop-System bietet, das die Themen Erlebniseinkauf, Mehrwert am PoS und Events gekonnt akzentuiert. Vor diesem Hintergrund hat Toynamics zunächst primär für die Marke Hape ein neues Shop-Konzept entwickelt, das jeden Einkauf zu einem Erlebnis werden lässt. Das haptische, emotionale Moment steht im Fokus. Gleichzeitig wird eine optisch ansprechende Ladenfläche offeriert. Animative Spielszenen, beispielsweise um die Themen Eisenbahn, Küche oder Musik, erschaffen Spielwelten und animieren zum Kauf. Das flexible Konzept-Design gliedert sich in ein Rastersystem, das sich einfach an die Gegebenheiten des Geschäfts anpassen lässt. So ist es möglich, Flächen zwischen fünf und fünfzig Quadratmetern attraktiv auszustatten und diese immer wieder mit neuen Themen zu bespielen.
Zusätzlich zur PoS-Unterstützung hat Toynamics einen B2B Online-Shop entwickelt, der dem Handel die alltägliche Arbeit erleichtern soll. Über dieses Händlerportal können Fachhändler alle Marken der Distribution erwerben und gleichzeitig ihre Rechnungsdaten, aktuelle Angebote, Gutschriften oder Sendungen einsehen. Auch Ad-hoc-Bestellungen können platziert und Drop-Shipments gemacht werden. So ist es möglich, dass Händler weniger abhängig von Außendienstmitarbeitern, Tele-sales-Teams oder Kundenservice-Beratern werden.

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

Zur Übersicht "Industrie & Handel"