Brettspiele

Ein innovationsgetriebener, wachsender Markt

Mit einer jährlichen Wachstumsrate von vier Prozent, prognostiziert für die kommenden sieben Jahre, sind Brettspiele die am zweitschnellsten wachsende Kategorie unter den Spielzeugen, direkt hinter den Lernspielzeugen. Dieses Wachstum ist von den gleichen Faktoren getrieben, die auch das Wachstum von Lernspielzeugen beeinflussen. Ähnlich wie Lernspielzeuge tragen auch Brettspiele zur kindlichen Entwicklung bei – ein positiver Faktor, der weltweit immer mehr Beachtung findet.