www.toys-kids.de
#wirspielenzuhause >>

Branche

Er ist dann mal weg ...

Sein persönlicher Jakobsweg mag dann und wann auch die Arbeit in der Spielwarenbranche gewesen sein. Ich denke, das geht uns allen so. Und wie wir alle hat er in dieser Arbeit auch einen Teil seiner Berufung gefunden. Jetzt hört er auf. Denn es gibt ein Leben „danach“. Seine langjährigen Wegbegleiter und die Verfasserin zollen Wolfgang Schühle Anerkennung und Dank – und geben ihm, wem sonst, das Schlusswort: Ein Plädoyer für Holzspielwaren.

Special - Spiele

Der Spielemarkt global betrachtet

Nie waren sie so wertvoll wie heute. Spiele jeglicher Couleur haben uns durch den Lockdown und die Kontaktbeschränkungen begleitet, haben, wie Sie in diesem Beitrag lesen werden, Menschen überall auf der Welt auf andere Gedanken und zusammengebracht, real und digital. Spiele haben, stellvertretend für die ganze Branche, gezeigt, was sie können.

Coverstory

Immer ein ASS im Ärmel

Spiele sind unser Geschäft, dieser Satz umschreibt treffend den Auftrag von ASS Altenburger, führend in Produktion und Verkauf von Karten und Spielen in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Spielkarten und Kartenspiele unter der Marke ASS Altenburger für den deutschen und österreichischen Markt und fertigt Spielkarten und Brettspiele für zahlreiche namhafte Verlage in Deutschland.

Eco

Biopolymere – Stoff der Zukunft

Das schwäbische Unternehmen Tecnaro stellt pflanzenbasierte Biopolymere her – also Kunststoffe, die ganz ohne Erdöl auskommen und die bis zu 100 Prozent abbaubar sind. Das ist besonders für Babyhartwaren- und Spielzeughersteller von Bedeutung, die Wert auf Nachhaltigkeit und Materialsicherheit legen. Im Interview mit Astrid Specht erklärt Firmengründer Jürgen Pfitzer, warum Biopolymere eine große Zukunft haben.

Coverstory

PoS als Place to Be

Die Marke Hape, seit 2019 vertrieben von der Toynamics Europe GmbH, war schon immer bekannt für ihr innovatives Produktsortiment. Jetzt bietet das Unternehmen auch Innovationen für den PoS an und zeigt damit, dass es verstanden hat, wie wichtig es ist, dem stationären Handel den Weg in die Zukunft zu ebnen.

Unternehmen

Der Trendsetter

Er hat einen guten Riecher für besondere, pädagogisch wertvolle Produkte und seinerzeit Folkmanis Puppets groß gemacht: Jochen Heil, der Gründer und Inhaber von JH Products, sprach mit Sibylle Dorndorf über den Markt und die Marken, die er vertritt.

Spielwarenhandel

Herausforderung und Chance

Der Onlineriese Amazon bekam auch 2019 das schönste Weihnachtsgeschenk von seinen Kunden aus aller Welt – sie bestellten zum Fest mehr Artikel als je zuvor. Dies gab das Unternehmen jüngst bekannt, veröffentlichte jedoch keine Zahlen zum Umsatz. Grund genug, sich das Konstrukt Amazon genauer anzuschauen.

TOYS Global

Germany – Gateway to the World

With more than 1,200 exhibitors. Spiel ’19 in Essen set a new record once again this year and is becoming increasingly global. 70 percent of the games publishing companies now come from outside Germany – from a total of 53 nations, primarily from the USA, followed by France, Great Britain and Poland. And they have a common goal: to gain a foothold in the fiercely contested German games market. No easy undertaking.

Global / Märkte

Deutschland – das Tor zur Welt

Mit mehr 1.200 Ausstellern feierte die Spiel ‘19 in Essen auch dieses Jahr einen neuen Rekord und sie wird immer globaler. 70 Prozent der Spieleverlage kommen inzwischen aus dem Ausland – aus ingesamt 53 Nationen, allen voran aus den USA, gefolgt von Frankreich, Großbritannien und Polen. Und sie haben ein gemeinsames Ziel: auf dem hart umkämpften deutschen Spielemarkt Fuß zu fassen. Kein leichtes Vorhaben.

Unternehmen

Diese Ranzen rocken den Handel

Nie war das Geschäft mit Schulranzen so Lizenz- und Neuheitengetrieben wie heute. Die Marke Undercover liefert ein perfektes Beispiel für den richtigen Mix aus innovativem Design, ergonomischen Trageeigenschaften, heißen Lizenzthemen und einer herausragenden Qualität. Für den relevanten Handel bietet das zur Simba Dickie Group gehörende Unternehmen gute Margen, einen schnellen Sortimentswechsel sowie einen hervorragend eingeführten Namen. Sibylle Dorndorf sprach mit dem neuen Vertriebsleiter Lars Fischer über Strategien, Synergien und die USP der Marke Undercover.

Lizenzen

Zeitlose Vielfalt

In einem Lizenzmarkt, der übersättigt ist von Charakteren und Franchises, die alle um die Aufmerksamkeit von Kindern wetteifern, hebt sich die Studio 100 Media GmbH angenehm von der Masse ab: Ihre Marken sind zeitlos – sogar die, die neu und der eigenen Feder entsprungen sind. Die Unternehmensstruktur und Marketingstrategien sind modern. Und das Unternehmen hat sich selbst in die Pflicht genommen, über das Kerngeschäft hinaus, einen ökologischen Auftrag zu erfüllen.

Coverstory

Super RTL Licensing – Erfolg nach Plan

Super RTL Licensing hat einige der weltweit bekanntesten und beliebtesten Lizenz-Marken im Portfolio. Dabei versteht sich die Agentur als Lizenz-Boutique, die ihre Themen sehr bewusst auswählt. Wie es Super RTL immer wieder gelingt, Marke um Marke groß zu machen und ihnen dabei Breite und Tiefe zu verleihen, ist kein Zufall, sondern das Ergebnis konsequenter Planung und gekonnter Umsetzung.

Global / Märkte

Spaß am gemeinsamen Spiel

Haben chinesische Familien mit zwei Kindern andere Präferenzen beim Kauf von Spielwaren als Einkindfamilien? Eine Untersuchung des Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) zum chinesischen Spielwarenmarkt, aus dem vierten Quartal 2018, greift diese Frage auf.

TOYS Global

Brettspiele – Ein wachsender Markt

Mit einer jährlichen Wachstumsrate von vier Prozent, prognostiziert für die kommenden sieben Jahre, sind Brettspiele die am zweitschnellsten wachsende Kategorie unter den Spielzeugen, direkt hinter den Lernspielzeugen. Dieses Wachstum ist von den gleichen Faktoren getrieben, die auch das Wachstum von Lernspielzeugen beeinflussen. Ähnlich wie Lernspielzeuge tragen auch Brettspiele zur kindlichen Entwicklung bei – ein positiver Faktor, der weltweit immer mehr Beachtung findet.

Lernspielzeuge

Eine wichtige und wachsende Spielzeugkategorie im Wandel

Lernspielwaren stellen das am schnellsten wachsende Segment im weltweiten Spielzeugmarkt dar. Ihr Wachstum wird für absehbare Zeit jährlich im oberen einstelligen Wachstumsbereich liegen.

Unternehmen - Heless

Drei Generationen Frauenpower

Mit Susanna Becker, die von ihrer Mutter Beate Becker im vergangenen Jahr in die Geschäftsführung von Heless Spielwaren berufen wurde, wird das Unternehmen bereits in zweiter und dritter Generation erfolgreich von Frauen geführt. Die beiden teilen sich die Leitung des Unternehmens, das 1949 von Mutter beziehungsweise Großmutter Helga Moll gegründet wurde.

Unternehmen

Komplettpaket

Bereits zum zweiten Mal präsentierte sich das noch junge Unternehmen Pinao Sports in Nürnberg auf der Spielwarenmesse. Und wieder war das Team beeindruckt vom fantastischen Feedback auf seine Trend-Produkte.

Branche

Auf Expansionskurs

Mit Playmobil hat die Brandstätter Unternehmensgruppe im vergangenen Jahr weltweit einen Umsatz von 686 Millionen Euro erzielt und damit das Rekordjahr 2017 um ein weiteres Prozent getoppt. Der Gesamtumsatz der Gruppe beträgt rund 748 Millionen Euro. Ein facettenreiches Markenerlebnis soll auch weiterhin für Expansion sorgen.

Branche

„Uns geht‘s gut“

So könnte das Fazit der Lego-Pressekonferenz lauten, durch die Frédéric Lehmann, seit 1. Januar 2019 Senior Vice President REEMEA, bei der Spielwarenmesse führte. Es gab Hintergründe zum Aufruhr um YouTuber „Held der Steine“, Einblicke in die Geschäftszahlen 2018 und eine Familienstudie sowie Ausblicke auf ein spannendes Jahr 2019.