Unternehmen

Adel verpflichtet

Beim Fachpressetag von Faber-Castell ging es um fundamentale Firmenwerte, die das fränkische Traditionsunternehmen in die Zukunft weisen sollen, um den mutigen Vorstoß in fremde (Produkt-)Welten. Das neue Besucherzentrum mit einem 200 Quadratmeter Flagship-Store wurde ebenfalls vorgestellt. Astrid Specht war dabei.

Brettspiele

Ein innovationsgetriebener, wachsender Markt

Mit einer jährlichen Wachstumsrate von vier Prozent, prognostiziert für die kommenden sieben Jahre, sind Brettspiele die am zweitschnellsten wachsende Kategorie unter den Spielzeugen, direkt hinter den Lernspielzeugen. Dieses Wachstum ist von den gleichen Faktoren getrieben, die auch das Wachstum von Lernspielzeugen beeinflussen. Ähnlich wie Lernspielzeuge tragen auch Brettspiele zur kindlichen Entwicklung bei – ein positiver Faktor, der weltweit immer mehr Beachtung findet.

Messen

Die Mischung macht‘s

Die Creativeworld vom 25. bis 28. Januar im kommenden Jahr wirft ihre Schatten voraus. Schon 330 Hersteller haben sich angemeldet, um ihre Produkte auf der weltweit wichtigsten Fachmesse für den Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf zu präsentieren.

Unternehmen - Heless

Drei Generationen Frauenpower

Mit Susanna Becker, die von ihrer Mutter Beate Becker im vergangenen Jahr in die Geschäftsführung von Heless Spielwaren berufen wurde, wird das Unternehmen bereits in zweiter und dritter Generation erfolgreich von Frauen geführt. Die beiden teilen sich die Leitung des Unternehmens, das 1949 von Mutter beziehungsweise Großmutter Helga Moll gegründet wurde.

Lernspielzeuge

Eine wichtige und wachsende Spielzeugkategorie im Wandel

Lernspielwaren stellen das am schnellsten wachsende Segment im weltweiten Spielzeugmarkt dar. Ihr Wachstum wird für absehbare Zeit jährlich im oberen einstelligen Wachstumsbereich liegen.

Unternehmen - Hubelino

Nachhaltig tüfteln und basteln

Seit 2008 begeistert Hubelino Tüftler und Denker mit ausgeklügelten Kugelbahnen. Alle Produkte sind kompatibel mit den Bausteinen anderer Hersteller und werden in Deutschland unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten hergestellt. Erik Amels ist Produktmanager im Unternehmen und erläutert Details im Kurzinterview.

Recht

Ein Jahr DSGVO

Seit 25. Mai vergangenen Jahres ist die europäische Datenschutzverordnung (DSGVO) nun in Kraft und zu Beginn hat sie viel Staub aufgewirbelt. Doch inzwischen hat sich auf diesem Gebiet eine Menge getan, die Wogen haben sich weitgehend geglättet. Wolfgang Schmid, Rechtsanwalt und externer DVSI Experte Datensicherheit zieht eine erste Bilanz.

Brennpunkt

Eine Reise um die Spielwarenwelt (II)

Die zwölf für diesen Beitrag ausgewählten Länder veranschaulichen am besten, mit welchen Schwierigkeiten sich ein Spielwarenhersteller konfrontiert sieht, wenn er sich außerhalb des heimischen Spielfelds bewegt. Sie decken die größten Märkte auf vier Kontinenten ab – leichte und schwierige, größere und kleinere, schnell wachsende und absteigende. Alle zeigen jedoch die großen Herausforderungen, die belegen, dass es auch immer eine Kehrseite gibt. Die Daten und Einblicke wurden von den führenden Einzelhändlern eines jeden Landes sowie den anderen angegebenen Quellen bereitgestellt. Die Verantwortung für Fehler oder Auslassungen liegt allein beim Autor. Der zweite Teil der Reise führt in die Länder Japan, Mexiko, Spanien, Thailand, Großbritannien und in die USA.

Branche

„Uns geht‘s gut“

So könnte das Fazit der Lego-Pressekonferenz lauten, durch die Frédéric Lehmann, seit 1. Januar 2019 Senior Vice President REEMEA, bei der Spielwarenmesse führte. Es gab Hintergründe zum Aufruhr um YouTuber „Held der Steine“, Einblicke in die Geschäftszahlen 2018 und eine Familienstudie sowie Ausblicke auf ein spannendes Jahr 2019.

Branche

Auf Expansionskurs

Mit Playmobil hat die Brandstätter Unternehmensgruppe im vergangenen Jahr weltweit einen Umsatz von 686 Millionen Euro erzielt und damit das Rekordjahr 2017 um ein weiteres Prozent getoppt. Der Gesamtumsatz der Gruppe beträgt rund 748 Millionen Euro. Ein facettenreiches Markenerlebnis soll auch weiterhin für Expansion sorgen.

Unternehmen

Komplettpaket

Bereits zum zweiten Mal präsentierte sich das noch junge Unternehmen Pinao Sports in Nürnberg auf der Spielwarenmesse. Und wieder war das Team beeindruckt vom fantastischen Feedback auf seine Trend-Produkte.

Messen

Menschen wollen kreativ sein

Mit dem Frankfurter Messetrio Creativeworld, Paperworld und Christmasworld ist die Branche erfolgreich in die neue Saison gestartet. Insgesamt waren 3.119 Aussteller aus 68 Ländern vertreten, mehr als 87.000 Besucher aus 161 Ländern kamen nach Frankfurt. Als Spitzenreiter der DIY-Branche hat sich die Creativeworld gezeigt.