www.toys-kids.de
Produkt Preview >>

Gastbeitrag von The Toy Association

Das sind die Spielzeugtrends 2021!

Wohin geht die Reise in der Spielzeugindustrie? Welche Produkte und Produktkategorien sind top, welche bleiben, welche kommen? Steve Pasierb, CEO und Präsident des US-Spielzeugverbands The Toy Association wirft einen geübten Blick in die Glaskugel.

Best Brands – Zapf

Babypuppe nachhaltig gut

Als vor 30 Jahren die Baby born „auf die Welt“ kam, wurde der Babypuppenmarkt neu geordnet: Es gab die Baby born – und dann kam lange gar nichts. Das ist bis heute so. Über das Erfolgsgeheimnis dieser Ikone kann man rätseln – oder man fragt Thomas Eichhorn, Vorstand der Zapf Creation AG, nach dem Alleinstellungsmarkmal der meistverkauften Puppenlinie.

Previews 2021 – Bruder Spielwaren

Aus erster Hand

Paul Heinz Bruder kommentiert: Seine Top-Neuheiten für 2021 ...

Coverstory

So Selecta!

Selecta steht als Marke für hochwertige Spielwaren aus Holz. Seit der Übernahme des Unternehmens im Jahr 2017 durch Schmidt Spiele zeigt sie sich so vielseitig wie nie zuvor: Vom Babyspielzeug in allen Facetten bis hin zu stylishen Accessoires fürs Kinderzimmer, vom Lifestyle-Label Bellybutton inspiriert und nun, ganz aktuell, auch von der Premiummarke Margarete Steiff.

TOYS Coverstory – Schmidt Spiele

Da ist Fantasie im Spiel

Alea iacta est. Die Würfel für ein spannendes Schmidt Spiele-Jahr sind gefallen. Haben die Berliner schon im vergangenen Jahr „ordentlich“ zugelegt, werden sie 2021 noch eins draufsetzen können, denn: Diese Neuheiten quer durch das mittlerweile breite Portfolio des Unternehmens sind der Hit!

Social Media

Kompetenz in Social Media

Was Sie zu Kindern, Eltern und Social Media aktuell wissen müssen, liefert eine Studie von KB&B, dem Experten für Kinder- und Familienmarketing. Derzeit ist TikTok die große Unbekannte. Die Debatte um TikTok zu den Punkten Daten- und Kinderschutz wird breit geführt, jedoch kennen nur rund 35 Prozent der befragten Eltern die App überhaupt. Die Platzhirsche sind immer noch Facebook, YouTube und Instagram. Sibylle Dorndorf sprach mit Rolf Kosakowski über Medienkompetenz und die Trends bei Social Media.

Unternehmen Disney

Mit Disney ins Jahr 2021: Magische Welten, starke Lizenzen

Mit neuem Serien- und Film-Content, runden Jubiläen und internationalen Kampagnen stehen spannende Monate für die Walt Disney Company mit ihren Dachmarken Disney, Pixar, Marvel und Star Wars bevor. Die Themen sind äußerst vielfältig – und eines steht schon jetzt fest: 2021 wird galaktisch, märchenhaft, honigsüß und voller Action.

TOYS Coverstory Lego

Partners in Play

Mit Star Wars startete vor über 20 Jahren die erste Marken-Partnerschaft in der Geschichte der Lego Gruppe und damit eine intergalaktische Erfolgsgeschichte. Seitdem ist die Zusammenarbeit mit starken Partnern eine feste Säule im Lego Produktportfolio. Gemeinsam mit Nintendo lancierte das dänische Unternehmen den populären Videospielhelden Super Mario als physische Lego Version. Mit adidas, der beliebtesten Sneakermarke der Deutschen, designte die Lego Gruppe stylische Schuhe und die Kooperation mit Ikea brachte spielerische Ordnung in die Kinder- und Spielzimmer. In 2021 setzt die Lego Gruppe mit starken Partnern und einem breiten Portfolio weitere Impulse und bringt in Zusammenarbeit mit der Universal Music Group eine neue Spielinnovation im ersten Quartal auf den Markt.

Unternehmen

Der Bär ist los!

Wenn Traditionsmarken aus dem Wettbewerb heraustreten, um Synergien zu schöpfen und das jeweilige Marken- und Qualitätsversprechen zu bündeln, dann heben sie neue Potenziale. Was für eine geniale Idee also, den Steiff-Bären aus Holz zu fertigen und um ihn herum eine Holzspielzeuglinie aufzulegen, die dem wohl bekanntesten Bären der Welt eine völlig neue Haptik und ein frisches Image verschafft. Neue Wege gehen, Marken partnerschaftlich in die Zukunft führen – Steiff und Selecta machen es vor.

Brennpunkt

Mehr Transparenz für die Branche

Die Spielwarenbranche befindet sich seit Jahren im Aufwind. Ende des Jahres 2020 lautete die frohe Botschaft sogar „Spielware setzt Höhenflug fort“. Der Corona-Pandemie geschuldet legten in der Tat die Big Player im oberen einstelligen Bereich zu, die Spieleanbieter gehörten ebenfalls zu den Gewinnern. Aber es gab und gibt auch Verlierer. Die Inhomogenität der Spielwarenbranche, ihr perspektivisches Wachstum und das daraus resultierende „Aufgabenheft“ der Unternehmen beleuchtet der sechste DVSI-Index.

Unternehmen

Corona beschert Ravensburger erneuten Wachstumsschub

Unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie wurde im vergangenen Jahr in den Familien, aber auch in Single-Haushalten mehr Zeit fürs Spielen, Lesen und zur Entspannung genutzt. Das sorgte für eine erhöhte Nachfrage nach Ravensburger Produkten und damit für einen Wachstumsschub der Gruppe in allen Produktkategorien und Märkten.

Unternehmen

Bruder hat das Beste aus der Krise gemacht

Bei Bruder Spielwaren blickt man auf ein schwieriges und dennoch ertragreiches Jahr 2020 zurück. Derzeit bereiten sich Belegschaft und Paul Heinz Bruder als geschäftsführender Gesellschafter „auf den Sonderfall eines beginnenden Jahres ohne Spielwarenmesse vor“. Wie sich das Jahr 2021 entwickele, sei „natürlich völlig offen“, sagt der Firmenchef. Trotzdem hoffe er, werde sich das Leben bis Herbst wieder einigermaßen normalisieren.

TOYSUP Coverstory Mattel

Ein Klassiker mit Zukunft

Seit mehr als 65 Jahren bieten Matchbox-Autos sowohl Kindern als auch bekennenden Fans aller Altersgruppen Spaß und Freude am Spielen. Dieses Jahr will Mattel die Kultmarke Matchbox auffrischen und sie neu aufleben lassen. Das Markenfundament wird durch neue, überzeugende und aussagekräftige Werte ergänzt, die den Spielzeugklassiker auch für Kinder des 21. Jahrhunderts zum relevanten und unverzichtbaren Begleiter machen.

Handel

Spiele Max gerät ins Trudeln

Die Spiele Max GmbH, nach eigenen Angaben eine der führenden Einzelhandelsketten für Spielwaren, Babyausstattung und Kindermode, nutzt ein Schutzschirmverfahren, um die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen.

Gastbeitrag – The Toy Association

Trends, Corona und der US-amerikanische Spielzeugmarkt

The Toy Association ist der amerikanische Interessenverband herstellender Spielzeugunternehmen in den USA. Er hat den Finger am Puls der Zeit, behält aktuelle globale Themen im Blick und arbeitet mit Spielzeugverbänden auf der ganzen Welt zusammen, um beste Geschäftspraktiken und die Sicherheit von Kindern und Fabrikangestellten zu gewährleisten. Steve Pasierb ist der CEO & Präsident der Toy Association und beschreibt in seinem exklusiven Gastbeitrag, welche Auswirkungen Corona auf die US-Spielzeugbranche hat, welche Spielzeugtrends sich auch 2021 und 2022 halten werden und wie der Verband seine Mitglieder unterstützt.

Outdoor

Kreative Sportskanonen

sunflex sport – der Name schmeckt nach Sommer, nach Badespaß und Outdoor-Funsport. Längst steht die Marke sunflex jedoch beim Handel und Endverbraucher für ein sportliches Ganzjahresvergnügen für Menschen von 0 bis 99. Gerade in den vergangenen Monaten waren Beschäftigung und Bewegung drinnen und draußen ein generationenübergreifender Spielspaß und Indoor-Fitness angesagter denn je. Mit kreativen Konzepten gegen die Krise, das bringt sunflex-Handelspartner auf die Gewinnerseite!

Coverstory authentic

Mit viel Action zum Erfolg

Fun und Action für Groß und Klein, das sind die Kernkompetenzen des Unternehmens authentic sports & toys aus Hagen. 2013 gegründet, hat sich der Outdoor-Spezialist mittlerweile zu einem der führenden Hersteller in diesem Bereich entwickelt. Mit stylischen Rollern für jede Zielgruppe, innovativen Trampolinen, Schaukeln und Klettergerüsten finden sich Fans in jeder Altersgruppe. Besonders die 2019 ins Leben gerufene Marke Six Degrees fährt mit ihren Scootern auf Erfolgskurs.

2 Journalisten fragen ...

Stefan Krings antwortet

In Puch bei Salzburg trafen TOYS Chefredakteurin Sibylle Dorndorf und Modell Fahrzeug Chefredakteur Andreas Berse den CEO der Carrera Revell Group, Stefan Krings zum Interview. Es wurde ein Gespräch mit viel PS, beachtlichen Perspektiven und der wenig überraschenden Erkenntnis, dass zwei starke Marken, die eine Gruppe bilden, zu den ernstzunehmenden Playern der Branche gehören.

Branche

Er ist dann mal weg ...

Sein persönlicher Jakobsweg mag dann und wann auch die Arbeit in der Spielwarenbranche gewesen sein. Ich denke, das geht uns allen so. Und wie wir alle hat er in dieser Arbeit auch einen Teil seiner Berufung gefunden. Jetzt hört er auf. Denn es gibt ein Leben „danach“. Seine langjährigen Wegbegleiter und die Verfasserin zollen Wolfgang Schühle Anerkennung und Dank – und geben ihm, wem sonst, das Schlusswort: Ein Plädoyer für Holzspielwaren.

Handel

190 Jahre Leidenschaft

Trotz Corona-Krise hat das Traditionsunternehmen J.H. Fuhr in Gießen sein 190. Jubiläum kräftig gefeiert, mit Aktionen, Rabatten und einem bunten Rahmenprogramm. Mittlerweile in der fünften Generation geführt, ist das Fachgeschäft für seine Leidenschaft für Spiel, Freizeit und Hobby bekannt. Das Jubiläum setzt jetzt aber auch einen neuen Meilenstein in der Geschichte. Zum 1. Januar 2021 wird Sigrid Fuhr das Geschäft an einen neuen Betreiber übergeben.

Kids Design Award

Kids Design Award 2020: RumpelKumpel überzeugt Jury

Der Kids Design Award wird normalerweise im Rahmen der Kind + Jugend in Köln vergeben. Coronabedingt fiel die Messe dieses Jahr aus, am KDA wurde dennoch festgehalten. Aus zehn Nominierten wählte die Jury eine Gewinnerin und erwähnte das Design einer weiteren Jungdesignerin lobend.

Lizenzen

Spannende Einblicke beim Super RTL Partner Summit 2020

Beim digitalen Super RTL Partner Summit gaben Thorsten Braun, Chief Revenue Officer, und Hendrik Rinsche, Head of Merchandising & Licensing, Partnern und Kunden einen Rundumüberblick über aktuelle Themen und Zahlen und sie wagten einen Ausblick in die Zukunft, die – Corona zum Trotz – rosig für das Unternehmen aussieht. Astrid Specht war dabei.

Special - Spiele

Der Spielemarkt global betrachtet

Nie waren sie so wertvoll wie heute. Spiele jeglicher Couleur haben uns durch den Lockdown und die Kontaktbeschränkungen begleitet, haben, wie Sie in diesem Beitrag lesen werden, Menschen überall auf der Welt auf andere Gedanken und zusammengebracht, real und digital. Spiele haben, stellvertretend für die ganze Branche, gezeigt, was sie können.

Coverstory

Immer ein ASS im Ärmel

Spiele sind unser Geschäft, dieser Satz umschreibt treffend den Auftrag von ASS Altenburger, führend in Produktion und Verkauf von Karten und Spielen in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Spielkarten und Kartenspiele unter der Marke ASS Altenburger für den deutschen und österreichischen Markt und fertigt Spielkarten und Brettspiele für zahlreiche namhafte Verlage in Deutschland.

Eco

Biopolymere – Stoff der Zukunft

Das schwäbische Unternehmen Tecnaro stellt pflanzenbasierte Biopolymere her – also Kunststoffe, die ganz ohne Erdöl auskommen und die bis zu 100 Prozent abbaubar sind. Das ist besonders für Babyhartwaren- und Spielzeughersteller von Bedeutung, die Wert auf Nachhaltigkeit und Materialsicherheit legen. Im Interview mit Astrid Specht erklärt Firmengründer Jürgen Pfitzer, warum Biopolymere eine große Zukunft haben.

Messen

Kids Design Award

2020 sind für den Nachwuchsföderpreis für Designstudenten und Jungdesigner insgesamt 166 Bewerbungen aus aller Welt eingegangen. Aus diesen wählt eine Jury zehn Nominierte aus. Anders als in den Jahren zuvor wird der/die Gewinner*in diesmal nicht im Rahmen der Kind + Jugend in Köln, sondern online gekürt. Astrid Specht, selbst Mitglied der Jury, stellt die Juroren vor.

1st Steps Coverstory: Hartan

Eine Klasse für sich

Ein Kinderwagen muss höchsten Anforderungen genügen. Er muss schadstofffrei, rundum sicher und komfortabel sein. Diese Maximen strebt der Kinderwagenhersteller Hartan an und erfüllt sie mit jedem seiner Produkte – und das seit vier Generationen.

Brennpunkt

Messen go digital

Spiele- und Spielwarenmessen sind geprägt von hohen Besucherzahlen, von Interaktion und Emotionen. Ihre Realisierung ist in Zeiten von Corona eine kaum zu stemmende Herausforderung. Die weltweit größte Spielemesse, die Spiel in Essen, setzt auf eine digitale Variante. Die Digital-Messe Toys Milano Plus hat ihre Premiere bereits hinter sich gebracht.

Coverstory

Kompetenz für Babyspielzeug

Kinder lieben, Eltern schätzen sie, die innovativen Produkte von Tomy. Seit mehr als 95 Jahren steht das Unternehmen für pädagogisch wertvolles Spielzeug, hat sich die Werte Qualität, Verantwortung, Lebendigkeit und Spaß auf seine Fahnen geschrieben. Die Produkte der Tomy-Marken Lamaze, Toomies und Boon werden diesem Anspruch in allen Bereichen gerecht und begeistern ihre Fans vom Baby- bis ins Vorschulalter.

Coverstory

PoS als Place to Be

Die Marke Hape, seit 2019 vertrieben von der Toynamics Europe GmbH, war schon immer bekannt für ihr innovatives Produktsortiment. Jetzt bietet das Unternehmen auch Innovationen für den PoS an und zeigt damit, dass es verstanden hat, wie wichtig es ist, dem stationären Handel den Weg in die Zukunft zu ebnen.

Unternehmen

Der Trendsetter

Er hat einen guten Riecher für besondere, pädagogisch wertvolle Produkte und seinerzeit Folkmanis Puppets groß gemacht: Jochen Heil, der Gründer und Inhaber von JH Products, sprach mit Sibylle Dorndorf über den Markt und die Marken, die er vertritt.

Spielwarenhandel

Herausforderung und Chance

Der Onlineriese Amazon bekam auch 2019 das schönste Weihnachtsgeschenk von seinen Kunden aus aller Welt – sie bestellten zum Fest mehr Artikel als je zuvor. Dies gab das Unternehmen jüngst bekannt, veröffentlichte jedoch keine Zahlen zum Umsatz. Grund genug, sich das Konstrukt Amazon genauer anzuschauen.

Unternehmen

Kreative Taskforce

Erfinder, Charakterdesigner, Illustratoren, Bilderbuchautoren und Content Creators in einem, so verstehen sich Tom Nassal, Inhaber und Kreativ Direktor der Agentur crosscreative, und seine Mitarbeiter. Als kreative Taskforce mit dem Themenschwerpunkt Kinder und Jugendliche sind sie mit der Spielwarenbranche eng verwoben.

Unternehmen

Wir lieben Holzspielzeug!

Es sind samt und sonders Lieblingsstücke, die unter der Marke Helga Kreft angeboten werden. Hauptsächlich in Deutschland gefertigt, heben sich die ausgesucht schönen Holzspielwaren wohltuend vom Massenmarkt ab. Das 1978 von der Namensgeberin gegründete Unternehmen hat damit eine Alleinstellung, die die jetzigen Inhaber Sönke Behrens und Sebastian Opitz ausbauen und vertiefen möchten.

Brennpunkt

Produkthaftung in der Spielwarenbranche

Bellos knallbuntes Lieblingsbällchen, Miezes niedliche Plüschmaus, der duftende Radiergummi in Form einer halben Orange und die Tischlampe, die wie ein hoppelndes Häschen aussieht, – fällt all das nun in die Kategorie Spielzeug oder nicht? Diesen heiklen Fragen widmen sich nicht nur Gerichte, auch wir sind dem nachgegangen und baten den externen DVSI-Experten Rechtsanwalt Dr. Arun Kapoor, für unsere Leser Licht in das Dunkel zu bringen.

TOYS Global

Germany – Gateway to the World

With more than 1,200 exhibitors. Spiel ’19 in Essen set a new record once again this year and is becoming increasingly global. 70 percent of the games publishing companies now come from outside Germany – from a total of 53 nations, primarily from the USA, followed by France, Great Britain and Poland. And they have a common goal: to gain a foothold in the fiercely contested German games market. No easy undertaking.

Global / Märkte

Deutschland – das Tor zur Welt

Mit mehr 1.200 Ausstellern feierte die Spiel ‘19 in Essen auch dieses Jahr einen neuen Rekord und sie wird immer globaler. 70 Prozent der Spieleverlage kommen inzwischen aus dem Ausland – aus ingesamt 53 Nationen, allen voran aus den USA, gefolgt von Frankreich, Großbritannien und Polen. Und sie haben ein gemeinsames Ziel: auf dem hart umkämpften deutschen Spielemarkt Fuß zu fassen. Kein leichtes Vorhaben.

Boxine

Blick nach vorn

Im September wurde bekannt, dass die Gründer von Boxine Patric Faßbender und Marcus Stahl ihre Mehrheitsanteile an die Investorengruppe Armira aus München verkauft haben – angeblich für die Rekordsummer von 300 Millionen Euro. Den Gerüchten, die seitdem in der Branche die Runde machen, setzt Patric Faßbender im TOYS-Interview ein Ende.

Unternehmen

Diese Ranzen rocken den Handel

Nie war das Geschäft mit Schulranzen so Lizenz- und Neuheitengetrieben wie heute. Die Marke Undercover liefert ein perfektes Beispiel für den richtigen Mix aus innovativem Design, ergonomischen Trageeigenschaften, heißen Lizenzthemen und einer herausragenden Qualität. Für den relevanten Handel bietet das zur Simba Dickie Group gehörende Unternehmen gute Margen, einen schnellen Sortimentswechsel sowie einen hervorragend eingeführten Namen. Sibylle Dorndorf sprach mit dem neuen Vertriebsleiter Lars Fischer über Strategien, Synergien und die USP der Marke Undercover.

Lizenzen

Scooby-Doo ist zurück!

Tolle Neuigkeiten für Fans von Scooby-Doo. Mit „Scooby!“ bringt Warner Bros. die liebens-werte Dogge und ihre Gang im Mai nächsten Jahres auf die große Leinwand. Im Frühjahr gibt es zudem die ersten Produkte von Playmobil in Anlehnung an die TV-Serie.

Lizenzen

Zeitlose Vielfalt

In einem Lizenzmarkt, der übersättigt ist von Charakteren und Franchises, die alle um die Aufmerksamkeit von Kindern wetteifern, hebt sich die Studio 100 Media GmbH angenehm von der Masse ab: Ihre Marken sind zeitlos – sogar die, die neu und der eigenen Feder entsprungen sind. Die Unternehmensstruktur und Marketingstrategien sind modern. Und das Unternehmen hat sich selbst in die Pflicht genommen, über das Kerngeschäft hinaus, einen ökologischen Auftrag zu erfüllen.

Coverstory

Super RTL Licensing – Erfolg nach Plan

Super RTL Licensing hat einige der weltweit bekanntesten und beliebtesten Lizenz-Marken im Portfolio. Dabei versteht sich die Agentur als Lizenz-Boutique, die ihre Themen sehr bewusst auswählt. Wie es Super RTL immer wieder gelingt, Marke um Marke groß zu machen und ihnen dabei Breite und Tiefe zu verleihen, ist kein Zufall, sondern das Ergebnis konsequenter Planung und gekonnter Umsetzung.

Global / Märkte

US-Puppenmarkt – ohne Innovation geht nichts

Der US-amerikanische Spielzeugmarkt ist nicht nur der weltweit größte, sondern auch am stärksten durch Innovation getrieben. Einfacher ausgedrückt – die Hälfte der heute zum Verkauf stehenden Spielzeugprodukte existierte vor einem Jahr noch nicht. Es ist außerdem ein schnell wachsender Markt, der in diesem Jahr um etwa vier Prozent wächst, es sei denn, die Einfuhrzölle von 25 Prozent auf chinesische Importe treten in Kraft, wovon 80 Prozent der in den USA verkauften Spielwaren betroffen wären.

Unternehmen

Faszination Märklin

Es gibt Marken, deren Mythos kann nichts und niemand etwas anhaben. Marken wie Märklin. Eher wird ihre Faszination noch gespeist, weil der Glanz der Marke unberührbar scheint. Im 160. Jahr des Bestehens steht Märklin für Perfektion und für Innovation. Für Sammelleidenschaft und Spielwert. Für das gesamte Segment Modelleisenbahn.

TOYS Global - Action Figures

A large, growing and changing market

The reason why this article focuses on the U.S. market for Action Figures is two-fold: Firstly, it is the largest market and represents an estimated 30 percent of all Action Figures sold worldwide; secondly, all indications are that similar developments are taking place around the globe.

Global / Märkte

Spaß am gemeinsamen Spiel

Haben chinesische Familien mit zwei Kindern andere Präferenzen beim Kauf von Spielwaren als Einkindfamilien? Eine Untersuchung des Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) zum chinesischen Spielwarenmarkt, aus dem vierten Quartal 2018, greift diese Frage auf.

Messen

Die Mischung macht‘s

Die Creativeworld vom 25. bis 28. Januar im kommenden Jahr wirft ihre Schatten voraus. Schon 330 Hersteller haben sich angemeldet, um ihre Produkte auf der weltweit wichtigsten Fachmesse für den Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf zu präsentieren.

TOYS Global

Brettspiele – Ein wachsender Markt

Mit einer jährlichen Wachstumsrate von vier Prozent, prognostiziert für die kommenden sieben Jahre, sind Brettspiele die am zweitschnellsten wachsende Kategorie unter den Spielzeugen, direkt hinter den Lernspielzeugen. Dieses Wachstum ist von den gleichen Faktoren getrieben, die auch das Wachstum von Lernspielzeugen beeinflussen. Ähnlich wie Lernspielzeuge tragen auch Brettspiele zur kindlichen Entwicklung bei – ein positiver Faktor, der weltweit immer mehr Beachtung findet.

Unternehmen

Adel verpflichtet

Beim Fachpressetag von Faber-Castell ging es um fundamentale Firmenwerte, die das fränkische Traditionsunternehmen in die Zukunft weisen sollen, um den mutigen Vorstoß in fremde (Produkt-)Welten. Das neue Besucherzentrum mit einem 200 Quadratmeter Flagship-Store wurde ebenfalls vorgestellt. Astrid Specht war dabei.

Lernspielzeuge

Eine wichtige und wachsende Spielzeugkategorie im Wandel

Lernspielwaren stellen das am schnellsten wachsende Segment im weltweiten Spielzeugmarkt dar. Ihr Wachstum wird für absehbare Zeit jährlich im oberen einstelligen Wachstumsbereich liegen.

Unternehmen - Heless

Drei Generationen Frauenpower

Mit Susanna Becker, die von ihrer Mutter Beate Becker im vergangenen Jahr in die Geschäftsführung von Heless Spielwaren berufen wurde, wird das Unternehmen bereits in zweiter und dritter Generation erfolgreich von Frauen geführt. Die beiden teilen sich die Leitung des Unternehmens, das 1949 von Mutter beziehungsweise Großmutter Helga Moll gegründet wurde.

Unternehmen - Hubelino

Nachhaltig tüfteln und basteln

Seit 2008 begeistert Hubelino Tüftler und Denker mit ausgeklügelten Kugelbahnen. Alle Produkte sind kompatibel mit den Bausteinen anderer Hersteller und werden in Deutschland unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten hergestellt. Erik Amels ist Produktmanager im Unternehmen und erläutert Details im Kurzinterview.

Messen

Menschen wollen kreativ sein

Mit dem Frankfurter Messetrio Creativeworld, Paperworld und Christmasworld ist die Branche erfolgreich in die neue Saison gestartet. Insgesamt waren 3.119 Aussteller aus 68 Ländern vertreten, mehr als 87.000 Besucher aus 161 Ländern kamen nach Frankfurt. Als Spitzenreiter der DIY-Branche hat sich die Creativeworld gezeigt.

Unternehmen

Komplettpaket

Bereits zum zweiten Mal präsentierte sich das noch junge Unternehmen Pinao Sports in Nürnberg auf der Spielwarenmesse. Und wieder war das Team beeindruckt vom fantastischen Feedback auf seine Trend-Produkte.

Branche

Auf Expansionskurs

Mit Playmobil hat die Brandstätter Unternehmensgruppe im vergangenen Jahr weltweit einen Umsatz von 686 Millionen Euro erzielt und damit das Rekordjahr 2017 um ein weiteres Prozent getoppt. Der Gesamtumsatz der Gruppe beträgt rund 748 Millionen Euro. Ein facettenreiches Markenerlebnis soll auch weiterhin für Expansion sorgen.

Branche

„Uns geht‘s gut“

So könnte das Fazit der Lego-Pressekonferenz lauten, durch die Frédéric Lehmann, seit 1. Januar 2019 Senior Vice President REEMEA, bei der Spielwarenmesse führte. Es gab Hintergründe zum Aufruhr um YouTuber „Held der Steine“, Einblicke in die Geschäftszahlen 2018 und eine Familienstudie sowie Ausblicke auf ein spannendes Jahr 2019.

Recht

Ein Jahr DSGVO

Seit 25. Mai vergangenen Jahres ist die europäische Datenschutzverordnung (DSGVO) nun in Kraft und zu Beginn hat sie viel Staub aufgewirbelt. Doch inzwischen hat sich auf diesem Gebiet eine Menge getan, die Wogen haben sich weitgehend geglättet. Wolfgang Schmid, Rechtsanwalt und externer DVSI Experte Datensicherheit zieht eine erste Bilanz.

Brennpunkt

Eine Reise um die Spielwarenwelt (II)

Die zwölf für diesen Beitrag ausgewählten Länder veranschaulichen am besten, mit welchen Schwierigkeiten sich ein Spielwarenhersteller konfrontiert sieht, wenn er sich außerhalb des heimischen Spielfelds bewegt. Sie decken die größten Märkte auf vier Kontinenten ab – leichte und schwierige, größere und kleinere, schnell wachsende und absteigende. Alle zeigen jedoch die großen Herausforderungen, die belegen, dass es auch immer eine Kehrseite gibt. Die Daten und Einblicke wurden von den führenden Einzelhändlern eines jeden Landes sowie den anderen angegebenen Quellen bereitgestellt. Die Verantwortung für Fehler oder Auslassungen liegt allein beim Autor. Der zweite Teil der Reise führt in die Länder Japan, Mexiko, Spanien, Thailand, Großbritannien und in die USA.