Handel

Spielwaren und Babyartikel - Erfolgreiche Ergänzungssortimente?

Trotz Kindertag, Halloween und temporärer Promotions mit verschiedenen Lizenzthemen lässt sich in einem reinen Spielwarenfachgeschäft der Umsatzverlauf und damit die Konzentration von rund 40 Prozent des Jahresumsatzes auf das letzte Quartal kaum beeinflussen. Es sei denn, man hat einen Standort in einer kinderaffinen Urlaubsregion oder man schafft weitere Frequenzen über bestimmte Events oder zusätzliche Sortimentsbausteine.

Global / Lieferketten

Global Player aus dem Mittelstand

Mit schicken und außergewöhnlichen Wickeltaschen mischte Lässig den Markt für Babyprodukte auf. Längst ist das mittelständische Unternehmen international unterwegs – beim Absatz, beim Design, aber auch beim Thema Lieferketten.

1stSteps Global / supply chains

An SME as a Global Player

Lässig’s stylish and unusual changing or diaper bags have shaken up the market for baby products. The SME has been operating internationally for a long time now – in its sales, its designs, but also in its supply chains.