www.toys-kids.de
Produkt Preview >>

Unternehmen Axkid

Der Erste seiner Art

Rückwärtsgerichtet sitzen Kinder im Auto sicherer. Je länger, umso besser. Die aktuellste Autokindersitznorm trägt dieser Erkenntnis Rechnung und hat den verpflichtenden Zeitraum auf 15 Monate erhöht. Noch immer viel zu kurz, sagt das schwedische Unternehmen Axkid und hat nun einen Reboarder vorgestellt, der eine ganz neue Generation von Autokindersitzen einläutet: Im Axkid One können Kinder nämlich von Geburt an und bis zum Alter von sieben Jahren gegen die Fahrtrichtung sitzen. Und fahren damit sicherer denn je.

Unternehmen

On the Road mit Dorel

Als „Ultraschallbild“ des Unternehmens hat Dorel Juvenile aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr erstmals eine europäische Roadshow inszeniert und so in sechs Ländern seine neuen Produkte in einer ganz neuen, außergewöhnlichen Umgebung präsentiert.

Safety

Misuse hat viele Gesichter

Wussten Sie, dass Kinder häufiger falsch im Autokindersitz gesichert sind, wenn es regnet? Das ist nur eine von vielen Facetten der Fehlbedienung bei Kindersicherungssystemen, mit denen sich Experten auf einer Münchner Tagung des TÜV-Süd beschäftigten.

Coverstory

Die Stadtguerilla der Moderne

Was so martialisch klingt, ist in Wahrheit eine geniale Idee, eine Idee, die den Verkehr und damit die Aggressivität in den Städten entschärft, die das urbane Leben einfacher macht und die Auswirkungen auf zeitgemäße Lebenskonzepte hat. Wim Ouboter brachte Ende der 90er Jahre einen Trend „ins Rollen“: Er war wohl der erste Schweizer, der per Tretroller seine Ziele erreichte. Zunächst im eigentlichen Wortsinn, später dann als Unternehmer und Geschäftsführer der Micro Mobility Systems AG.

Safety

Carrying the Future

So heißt der Slogan von Maxi-Cosi für das neue Modell Coral – und das ist wörtlich gemeint. Die weltweit erste modulare Babyschale besteht aus einem äußeren Sicherheitsrahmen und einer nur 1,7 Kilogramm leichten, inneren Babytrage, in der das Kind außerhalb des Fahrzeugs mühelos transportiert werden kann. Die Idee wurde auf der Kind + Jugend mit einen Innovation Award belohnt. Der Niederländer Erik Salters, Senior Engineer Advanced Research Group bei Dorel Juvenile Europe, war an der Entwicklung beteiligt und erläutert im Interview mit Lioba Hebauer die Entstehungsgeschichte.

Unternehmen

Entspannter Luxus

Andreas Fischer ist Direktor des Familienhotels „Alpenrose“ in Tirol. Das Haus gehört zur familyhotels-Gruppe, die im Luxus-Segment angesiedelt ist. Aber statt vergoldeter Wasserhähne erwartet die Gäste – von den Großen bis hin zu den Allerkleinsten – ein vielfältiges und vor allem altersgerechtes Betreuungs- und Freizeitangebot.