Ticker

Aktuelle Branchen-News
Spiel direkt eG auf der Spielwarenmesse 2020: Nachhaltigkeit durch fairen Vertrieb von Gesellschaftsspielen
Montag, 27.01.2020 | 00:00

Die Spiel direkt eG nimmt an der diesjährigen Spielwarenmesse in Nürnberg teil. Dort wird die Vertriebsgenossenschaft rund 60 Hersteller von Gesellschaftsspielen vertreten. Ziel ist es, beim weltweit größten Branchentreffen neue Partner für das faire und nachhaltige Vertriebskonzept zu gewinnen und den Stellenwert der innovativen, kleinen Verlage für den Spielwarenhandel zu unterstreichen.

weiterlesen
rolly toys-Franz Schneider GmbH & Co KG integriert deutschen Kinderspielzeug-Traditionshersteller Ferbedo
Montag, 27.01.2020 | 00:00

Die rolly toys - Franz Schneider GmbH & Co. KG übernimmt mit sofortiger Wirkung den mehr als 120 Jahre am Markt bestehenden Spielzeughersteller Ferbedo im Rahmen eines Asset Deals. Ferbedo wurde in den letzten eineinhalb Jahren vom aktuellen Eigentümer, der Investment-Boutique Auxeos GmbH mit Sitz in Grünwald, restrukturiert und weiterentwickelt.

weiterlesen
Märklin: Modellbahn nimmer wieder Fahr auf
Montag, 27.01.2020 | 00:00

"Mit unserer Umsatzentwicklung sind wir sehr zufrieden. Während wir im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 112 Millionen Euro erreichten, erwarten wir für 2019/2020 einen Umsatz von rund 117 Millionen Euro. Die positive Entwicklung lässt sich in allen Produktgruppen und Spurweiten beobchten. Die Umsätze in Deutschland sind um drei Euro gewachsen, während wir die zusätzlichen zwei Millionen Euro im Ausland verbuchen konnten. Dort konnten wir insbesondere in der Schweiz, den USA und Frankreich stark zulegen. Unsere Ertrags- und Finanzsituation ist weiterhin als gut und solide zu beurteilen," so Florian Sieber, Geschäftsführender Gesellschafter Märklin bei der Veröffentlichung der Geschäftszahlen des Modelleisenbahnherstellers Märklin aus Göppingen.

weiterlesen
Simba Dickie Group: Qualitatives Wachstum zahlt sich aus
Montag, 27.01.2020 | 00:00

CEO Michael Sieber gab bei der alljährlichen Vormesse-Pressekonferenz der Simba Dickie Group einen Überblick über die Unternehmenslage all ihrer Marken und Tochtergesellschaften. Dabei spiegelte sie auch die Lage der Gesamtbranche im wirtschaftlichen Kontext wider – einschließlich perspektivischer Ausblicke.

weiterlesen
PBS-Handel hält den Umsatz
Montag, 27.01.2020 | 00:00

Der Gesamtbruttoumsatz der PBS-Branche liegt nach vorläufigen Zahlen der Marktforscher des IFH Köln mit 12,75 Milliarden Euro im Jahr 2019 um 0,8 Prozent unter dem Vorjahresumsatz. Das entspricht den Erwartungen des Handelsverbandes Büro und Schreibkultur (HBS). Der stetige Trend zur Digitalisierung der Büroarbeit und das anhaltende Interesse an attraktiven Büros fordert den Bürofachhandel weiterhin heraus.

weiterlesen

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Januar 2020

Spielwarenmesse

29.01.2020 bis 02.02.2020

Messezentrum 1, 90471 D-Nürnberg

Juni 2020

Tendence

27.06.2020 bis 30.06.2020

Jahresabonnement

Sie möchten unsere TOYS regelmäßig erhalten?
 
Hier gehts zum Jahresabonnement (88,00 € zzgl. Versandkosten und 7% MwSt. Auslandsporto wird gesondert berechnet).

zum Bestellformular

TOYSup

TOYSup 2020

Coverstory:

Kosmos Verlag Let‘s play together

Alle Magazine

Probeheft

Kostenloses Probeabonnement

Einfach das Bestellformular ausfüllen und auf senden klicken, um in Kürze Ihr persönliches Exemplar der TOYS zu erhalten.

Bestellformular Probeabo


TOYS

TOYS – Das Fachmagazin

Das Fachmagazin TOYS bedient seit 50 Jahren relevante Handelskanäle On- und Offline sowie die Top-Einkäufer der Branchen Spielware, Kreativ und PBS mit kompetent aufbereiteter Berichterstattung zu branchenbezogenen Themen. Die Ressorts spiegeln einen repräsentativen Querschnitt der Sortimentspolitik in der Spielware und arrondierender Branchen. Den „Blick über den Tellerrand“ pflegen wir nicht nur in unseren Rubriken  – er gehört zu unserem journalistischen Repertoire!
TOYS schlägt die Brücke von klassischen Spielwaren und Lizenzprodukten über Zusatzsortimente wie Hobby-Kreativ, Buch und PBS hin zu TOYS 4.0 und neuen Genres. Im Serviceteil berichtet TOYS über neue Vertriebskanäle und -strategien, innovative PoS-Lösungen ebenso wie über praxis-orientierte Tipps zur Verkausförderung und Warenwirtschaft. Interviews, Rundrufe, Unternehmensportraits und nicht zuletzt ein offener, konstruktiver Meinungsaustausch machen TOYS zur Pflichtlektüre der Branchen-Meinungsmacher und Entscheider.

 

 


1st Steps

1st Steps – Trade and Trends: Babys & Kids World

Anspruchsvoll, trendorientiert und qualitätsbewusst – das sind Eigenschaften, die auf Eltern ebenso zutreffen wie auf unser Handelsmagazin. Als Trendbarometer für die Baby- und Kleinkindbranche leitet 1st Steps wichtige Informationen über alle Kanäle.

Multiplikatoren
Im „Mantelmagazin“ kommuniziert 1st Steps „in Farbe“ – hier arbeiten Emotionen, Erfahrungswerte und kompetente, eltern-relevante Berichterstattungen für Ihren Erfolg. Es besteht in diesem Format die Möglichkeit, neben dem Fachhandel auch Multiplikatoren der Elternschaft (Auslage in Kitas, Kindergärten, bei Kinderärzten, in Apotheken) zu adressieren.

Handelspartner
Der Sonderteil „Fokus Handel“ kommuniziert ausschließlich mit der Fachleserschaft. Dieser, in das 1st Steps-Mantelmagazin integrierte, fachspezifische Teil, ist nur in der Handels-Auflage enthalten und thematisiert branchenrelevante Themen, neue Produktentwicklungen, VK- und Marketingmaßnahmen, PoS-Präsentationen und Previews.

Duale Zielansprache
1st Steps ermöglicht Ihnen eine zielgruppenadäquate und handelsrelevante Zweifachstrategie. Sie steuern gezielt Ihre Werbebotschaften zum einen in alle relevanten Vertriebskanäle von Fachgeschäften für Babyartikel und Kleinkindausstattung, dem Spielwarenfachhandel bis hin zu den Einkaufszentralen der Filialisten und zum Online-Handel, zum anderen in den Bereich der Multiplikatoren und Endkunden.


Vertriebskonzeption
1st Steps transportiert Ihre Botschaft an 4.500 Einzelhändler für den Baby- und Kleinkindbedarf sowie Spielwaren. Dort erreicht das Magazin die Top-Entscheider. Weitere 4.000 Exemplare werden durch Multiplikatoren wie Kitas, Kindergärten und Kinderarztpraxen vertrieben. An diesen Stellen werden die Exemplare von einer Vielzahl von Empfängern gelesen.