Ticker

Aktuelle Branchen-News
Spiele Max: Vorstandswechsel im Einkauf
Freitag, 23.09.2011 | 00:00

Mit Wirkung zum 1. November 2011 übernimmt Peter Hollo die Verantwortung für den Bereich Einkauf bei der Spiele Max AG. Er hat zuvor jahrelang für Müller Ltd. & Co KG gearbeitet und zuletzt den internationalen Ein- und Verkauf für Spielwaren und Saisonartikel als Division Manager verantwortet. Als Nachfolger für Norbert Leßmann, der das Unternehmen verlassen hat, wird Hollo das bestehende Einkaufsteam als Vorstand Einkauf (CBO) führen und neben der Stärkung der Kernsortimente Spielwaren, Babyausstattung und Fashion auch die Randsortimente von Spiele Max forcieren.

 

 

 

weiterlesen
Lego Star Wars - Fortsetzung folgt
Donnerstag, 22.09.2011 | 00:00

Never change the winning team: Seit 1999 entwickelt die Lego Gruppe zusammen mit Lucas Licensing Produkte der Lego Star Wars Reihe. Die Lizenz ist die erste und erfolgreichste der Bausteinspezialisten, mit rund 200 Modellen und mehr als 250 speziell dafür entwickelten Minifiguren. Rund 106 Millionen Sets, 25 Millionen Videospiele und über zwei Millionen Bücher wurden bisher weltweit verkauft. Beide Partner setzen die erfolgreiche Kooperation für weitere zehn Jahre fort.

 

 

 

 

weiterlesen
Spielwarenmesse 2012: Teenies im Blick
Dienstag, 20.09.2011 | 00:00

Zocken, daddeln, bolzen – Jugendliche spielen, sie nennen es nur anders. Vorstellung einer empirischen Studie zur Spielwarenmesse 2012 über die Kaufpräferenzen von 13 bis 17 Jährigen. Wie Händler und Spielwarenhersteller diese Spiellust anfeuern können, verrät ihnen das Leitthema Toys4Teens der Spielwarenmesse 2012. Toys4Teens stellt die Zielgruppe Jugendliche und deren Konsumverhalten in den Mittelpunkt der Fachmesse. Auf einer 300 Quadratmeter großen Sonderfläche können Aussteller auf einzelnen Themeninseln ihre Produkte präsentieren. Damit Spielwarenhändler einen noch besseren Draht zu den Teens finden, untersucht die Spielwarenmesse eG in einer Studie das Konsumverhalten von Jugendlichen. Die Ergebnisse der Analyse werden auf dem Toys4Teens-Areal im Eingang Mitte des Messezentrums Nürnberg dargestellt.

In einer Umfrage auf der Spielwarenmesse 2011 unter Ausstellern und Besuchern erreichte die Zielgruppe Teenager den Spitzenplatz. Dies gab für die Spielwarenmesse eG den Anstoß, Toys4Teens zum Toy Fair Special 2012 zu ernennen. Der Messe- und Marketingdienstleister gibt Ausstellern die Gelegenheit, sich prominent mit relevanten Produkten zu positionieren. Fachbesucher können sich von Mittwoch 1.2. bis Montag 6.2.2012 über passende Produkte und die Kaufpräferenzen von Teens informieren. Darüber hinaus gibt es praktische Tipps für den Handel, diese Zielgruppe adäquat anzusprechen.

 

 

 

 

weiterlesen
Gewinner des „Deutschen Spielepreis“ stehen fest
Montag, 19.09.2011 | 00:00

Der Deutsche Spiele Preis wird zwar erst am 19. Oktober auf der SPIEL ´11 in Essen verliehen, doch die Sieger stehen schon jketzt fest. Gewinner des Hauptpreises und Träger des Deutschen Spiele Preises 2011 ist das Spiel 7 WONDERS von Antoine Bauza (Repos Production).

Auf den weiteren Plätzen der Top-Ten-Liste des Deutschen Spiele Preises 2011 folgen wichtige deutscher und ausländische Spieleautoren und Verlage:

  • DIE BURGEN VON BURGUND von Stefan Feld (alea/Ravensburger)
  • TROYES von Sébastien Dujardin, Xavier Georges und Alain Orban (Pearl Games)
  • NAVEGADOR von Walther M. Gerdts (PD-Verlag)
  • ASARA von Wolfgang Kramer und Michael Kiesling (Ravensburger)
  • MONDO von Michael Schacht (Pegasus Spiele)
  • PANTHEON von Michael Tummelhofer (Hans im Glück Verlag)
  • LANCASTER von Matthias Cramer (Queen Games)
  • LUNA von Stefan Feld (Hall Games)
  • STRASBOURG von Stefan Feld (Pegasus Spiele)

Gewinner des Deutschen Kinderspiele Preises 2011 ist MONSTER-FALLE von Inka und Markus Brand (Kosmos).

Zur Stimmabgabe eingeladen wurden sachkundige Spieler, Spielekreise, Händler und Journalisten. Tatkräftig unterstützt wurde der Friedhelm Merz Verlag, Initiator der Auszeichnungen, auch in diesem Jahr von Initiativgruppen und in der Spieleszene Tätigen und den Lesern der Zeitschriften spielbox und Fairplay.

weiterlesen
Disney: Löwen auf Beutezug
Montag, 19.09.2011 | 00:00
Disneys Zeichentrick-Klassiker Der König der Löwen hat mit seiner Wiederaufführung in 3D am Wochenende die Spitzenposition der US-Kinocharts übernommen. Das Meisterwerk aus dem Jahre 1994 ist erstmals in beeindruckendem Disney Digital 3D in den Kinos zu sehen und spielte am Startwochenende in Nordamerika rund 29,3 Millionen Dollar ein. In den deutschen Kinos wird Der König der Löwen ab dem 10. November erstmals in 3D zu sehen sein. Gleichzeitig startet der zeitlich limitierte Verkauf der „Diamond Edition“ auf DVD, 2D Blu-ray und 3D Blu-ray. Die DVD & Blu-ray Veröffentlichung ist zugleich das erste Mal, dass der Film seit dem Jahr 2003 wieder erhältlich ist. Dank der unverfälschten Bild- und Tonqualität garantiert vor allem das Blu-ray-Format ein nie zuvor gekanntes Filmerlebnis in den eigenen vier Wänden, ergänzt durch interaktive Features und zahlreiche Bonus-Inhalte. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Lizenzprodukte, die pünktlich zum Release erhältlich sein werden. Unter anderem können sich alle Löwen-Fans auf kuschelige Plüschtiere von Joy Toy, auf süße Leckereien von IFC oder Puzzle, Spiele und Memorys von Ravensburger freuen. Zudem gibt es funktionelle Schulranzen-Sets plus Zubehör slotmachines von Undercover sowie Outdoor-Spielsachen wie Zelte und Schlafsäcke von John. Mit diesen und vielen weiteren Produkten können sich Kinder die Savanne Afrikas nach Hause holen und die Geschichte des Films nachspielen.
Als Der König der Löwen vor 17 Jahren zum ersten Mal in den Kinos brüllte, eroberte die Geschichte des kleinen Simba und seines Vaters die Herzen einer ganzen Generation – der wegweisende Soundtrack, der hintergründige Humor und die berührenden Charaktere fesselten allein in Deutschland über 11 Millionen Kinozuschauer. Der Film, der im Gefolge von „Arielle, die Meerjungfrau“ und „Die Schöne und das Biest“ die Renaissance der Walt Disney Animation Studios einläutete, entwickelte sich, am Einspiel gemessen, zum erfolgreichsten 2D Animationsfilm aller Zeiten. Bei den Academy Awards erhielt das Meisterwerk Oscars für den besten Soundtrack (Hans Zimmer) und den besten Filmsong (Elton John/Tim Rice: „Can You Feel the Love Tonight“). Zudem bedachte man den Zeichentrick-Hit mit Golden Globes für dieselben Kategorien sowie mit einem Golden Globe als bester Film in der Kategorie Comedy/Musical. Das Werk ist mit 4,3 Millionen Exemplaren (DVD VHS) Disneys meistverkaufte Platinum-Veröffentlichung aller Zeiten und lieferte die Basis für das preisgekrönte Broadway-Musical, das seit seiner Erstaufführung im Stage Theater im Hamburger Hafen vor genau 10 Jahren mit über 7 Millionen Zuschauern auch in Deutschland alle Besucherrekorde bricht.
Knapp zwei Jahrzehnte nachdem Der König der Löwen zuletzt im Kino zu sehen war, bittet der Klassiker nun eine neue Generation Filmliebhaber in den „Ewigen Kreis des Lebens“.

 

 

 

 

 

weiterlesen

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

September 2019

Kind + Jugend

19.09.2019 bis 22.09.2019

Koelnmesse GmbH, Messeplatz 1, 50679 Köln

Oktober 2019

Insights X

09.10.2019 bis 12.10.2019

Nürnberg

Januar 2020

EK LIVE

15.01.2020 bis 17.01.2020

EK Messezentrum, Elpke 109, D-33605 Bielefeld

Paperworld

25.01.2020 bis 28.01.2020

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Creativeworld

25.01.2020 bis 28.01.2020

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Spielwarenmesse

29.01.2020 bis 02.02.2020

Messezentrum 1, 90471 D-Nürnberg

Jahresabonnement

Sie möchten unsere TOYS regelmäßig erhalten?
 
Hier gehts zum Jahresabonnement (88,00 € zzgl. Versandkosten und 7% MwSt. Auslandsporto wird gesondert berechnet).

zum Bestellformular

TOYSup

TOYSup 2019

Coverstory:

Mattel – From astronaut to anchor, from then to now, Barbie has always inspired girls to be active

 

Coverstory:

Messe Frankfurt – The Best Places for Business

 

 

 

Alle Magazine

Probeheft

Kostenloses Probeabonnement

Einfach das Bestellformular ausfüllen und auf senden klicken, um in Kürze Ihr persönliches Exemplar der TOYS zu erhalten.

Bestellformular Probeabo


TOYS

TOYS – Das Fachmagazin

Das Fachmagazin TOYS bedient seit 50 Jahren relevante Handelskanäle On- und Offline sowie die Top-Einkäufer der Branchen Spielware, Kreativ und PBS mit kompetent aufbereiteter Berichterstattung zu branchenbezogenen Themen. Die Ressorts spiegeln einen repräsentativen Querschnitt der Sortimentspolitik in der Spielware und arrondierender Branchen. Den „Blick über den Tellerrand“ pflegen wir nicht nur in unseren Rubriken  – er gehört zu unserem journalistischen Repertoire!
TOYS schlägt die Brücke von klassischen Spielwaren und Lizenzprodukten über Zusatzsortimente wie Hobby-Kreativ, Buch und PBS hin zu TOYS 4.0 und neuen Genres. Im Serviceteil berichtet TOYS über neue Vertriebskanäle und -strategien, innovative PoS-Lösungen ebenso wie über praxis-orientierte Tipps zur Verkausförderung und Warenwirtschaft. Interviews, Rundrufe, Unternehmensportraits und nicht zuletzt ein offener, konstruktiver Meinungsaustausch machen TOYS zur Pflichtlektüre der Branchen-Meinungsmacher und Entscheider.

 

 


1st Steps

1st Steps – Trade and Trends: Babys & Kids World

Anspruchsvoll, trendorientiert und qualitätsbewusst – das sind Eigenschaften, die auf Eltern ebenso zutreffen wie auf unser Handelsmagazin. Als Trendbarometer für die Baby- und Kleinkindbranche leitet 1st Steps wichtige Informationen über alle Kanäle.

Multiplikatoren
Im „Mantelmagazin“ kommuniziert 1st Steps „in Farbe“ – hier arbeiten Emotionen, Erfahrungswerte und kompetente, eltern-relevante Berichterstattungen für Ihren Erfolg. Es besteht in diesem Format die Möglichkeit, neben dem Fachhandel auch Multiplikatoren der Elternschaft (Auslage in Kitas, Kindergärten, bei Kinderärzten, in Apotheken) zu adressieren.

Handelspartner
Der Sonderteil „Fokus Handel“ kommuniziert ausschließlich mit der Fachleserschaft. Dieser, in das 1st Steps-Mantelmagazin integrierte, fachspezifische Teil, ist nur in der Handels-Auflage enthalten und thematisiert branchenrelevante Themen, neue Produktentwicklungen, VK- und Marketingmaßnahmen, PoS-Präsentationen und Previews.

Duale Zielansprache
1st Steps ermöglicht Ihnen eine zielgruppenadäquate und handelsrelevante Zweifachstrategie. Sie steuern gezielt Ihre Werbebotschaften zum einen in alle relevanten Vertriebskanäle von Fachgeschäften für Babyartikel und Kleinkindausstattung, dem Spielwarenfachhandel bis hin zu den Einkaufszentralen der Filialisten und zum Online-Handel, zum anderen in den Bereich der Multiplikatoren und Endkunden.


Vertriebskonzeption
1st Steps transportiert Ihre Botschaft an 4.500 Einzelhändler für den Baby- und Kleinkindbedarf sowie Spielwaren. Dort erreicht das Magazin die Top-Entscheider. Weitere 4.000 Exemplare werden durch Multiplikatoren wie Kitas, Kindergärten und Kinderarztpraxen vertrieben. An diesen Stellen werden die Exemplare von einer Vielzahl von Empfängern gelesen.