Ticker

Aktuelle Branchen-News
toggo.de präsentiert Bakugan im Online-Stream
Dienstag, 06.09.2011 | 00:00

Ab dem 19. September sind die Bakugan Folgen der dritten Staffel „Gundalian Invaders“ kostenfrei auf www.toggo.de als Online-Stream abrufbar – individuell und zu jeder Zeit. Doch nicht alle Folgen sind von Anfang an verfügbar: Um den Spannungsbogen für die Zuschauer zu erhalten, werden wie bei klassischen TV-Serien jeweils zwei neue Folgen pro Woche auf die Webseite gestellt, die vorherigen Episoden bleiben weiterhin online. Um die Folgen anzuschauen, klicken die User einfach auf das entsprechende Video und schon wird dieses für sie abgespielt. „Toggo.de ist die beliebteste Webseite bei Kindern zwischen 8 und 12 Jahren und daher die ideale Plattform für Bakugan“, freut sich Marcel Dévény, General Manager Central Europe und Benelux von Spin Master. Monatlich wird www.toggo.de bis zu 100 Millionen Mal angeklickt. Neben eingefleischten Bakugan Fans sollen hier auch Neulinge für die mitreißende Welt von Bakugan begeistert werden. Christoph Ahmadi, Director Sales und Marketing bei Super RTL ist überzeugt von der Kooperation: „Bereits heute verzeichnen wir auf toggo.de 2,5 Millionen Videoviews pro Monat – Tendenz steigend. Mit Bakugan erweitern wir unser Videoangebot und machen toggo.de so noch interessanter für unsere bestehenden User und neue Zielgruppen, welche wir im TV nicht ansprechen.“ Unterstützt wird die Kooperation durch Promotion-Trailer im Tagesprogramm von Super RTL. Die Bakugan Kooperation zwischen Super RTL und Spin Master läuft vorerst bis Weihnachten, eine Fortsetzung in 2012 wird bereits diskutiert.

weiterlesen
„Die besten Familienspiele aller Zeiten“ – Online-Voting startet
Montag, 05.09.2011 | 00:00

Welche Spiele sind bei Kindern und Familien besonders beliebt – Toys"R"Us will dieser Frage mit Hilfe aller großen und kleinen Spielefans auf den Grund gehen. In Kooperation mit Super RTL und dem Deutschen Verband der Spielwaren-Industrie (DVSI) ruft Toys"R"Us daher zur großen Abstimmung auf: Unter www.superrtl.de und www.toysrus.de können Eltern und Kinder bis einschließlich 25. September 2011 für ihre Spiel-Favoriten stimmen. Neben dem Abstimmen für das eigene Lieblingsspiel hat jeder Teilnehmer die Chance, eins von 15 riesigen Spielepaketen oder einen von 50 Toys"R"Us-Einkaufsgutscheinen über 40 Euro zu gewinnen. Wie genau das Voting funktioniert erklärt Robert Wiegand, Marketingleiter bei Toys"R"Us Central Europe: „Es gibt unzählige Spiele - brandneue aber auch altbekannte Klassiker - diese allein nur mit Namen zum Voting online auszuloben, würde jede Website sprengen. Aus diesem Grund haben wir vorab 50 Spiele in einer Vorschlagsliste nominiert. Diese sind aufgrund unserer Erfahrungen bei den Kunden besonders beliebt und zeigen die ganze Bandbreite der Familienspiele auf.“ Und was, wenn der Favorit nicht dabei ist? "Kein Problem, denn neben der Vorauswahl kann jedes andere Spiel in einem separaten Registrierungsfeld beim Voting genannt und bei der Abstimmung ins Rennen geschickt werden. Somit haben alle Spiele eine faire Chance, unter den Top 10 zu landen", bestätigt Wiegand. Nach der Abstimmungsphase werden alle Daten ausgewertet und "Die zehn besten Spiele aller Zeiten" Anfang Oktober bei Toys"R"Us und Super RTL bekannt gegeben.

weiterlesen
Hoffmann Company: Farbenfrohe Messetage
Montag, 05.09.2011 | 00:00

Jetzt wird es bunt! Im Rahmen der Messetage vom 26. September bis 04. November setzt die Hoffmann Company mit den neuesten Produkt-Trends bereits heute die entscheidenden Akzente für das Sommersortiment 2012 – und das nicht nur farblich! Die aktuellen Messetage stehen unter dem Motto „Summer Colours 2012“. Im Fokus steht dabei die kompetente und umfassende Sortimentsberatung für die nächste Sommersaison, quasi eine „Farb- und Stilberatung“ für das Sortiment. Von Sand- und Strandspielzeug über Wasser- und Aufblasartikel bis hin zu Sportartikeln und Großteilen zeigt die Hoffmann Company während der Messetage eine breite Auswahl an klassischen Outdoor-Produkten und interessanten Neuheiten. Wie gewohnt bietet das insgesamt circa 11.000 Artikel umfassende Sortiment einen ausgewogenen Mix unterschiedlicher Marken und attraktiver Artikel in unterschiedlichen Preislagen. „Unsere Empfehlung ist, sich schon vor dem Start der ‚heißen Phase’ des Weihnachtsgeschäftes mit dem ersten Halbjahr 2012 zu beschäftigen und sich dadurch besonders gefragte Ware und günstige Konditionen zu sichern“, rät Frank Kullmann, Vertriebsleiter bei der Hoffmann Company. „Mit dem Besuch der Hoffmann-Messetage starten unsere Kunden rundum gut versorgt ins Jahr 2012“, so Kullmann weiter. Darüber hinaus können Fachbesucher von einer breiten Palette attraktiver Messeaktionen profitieren. Neben einer rechtzeitigen Planung des eigenen Sommersortiments 2012 haben Händler während der Messetage im Oktober natürlich auch die Möglichkeit, noch Ware für das anstehende Weihnachtsgeschäft nachzuordern. Die drei Showrooms in Lotte, Schnelldorf und Graz sind vom 26. September bis zum 04. November mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage an allen Werktagen sowie an den beiden Messewochenenden 08./09. Oktober und 15./16. Oktober geöffnet.

weiterlesen
César in der Insolvenz
Freitag, 02.09.2011 | 00:00

Am 26.03.2010 konnte die César Group noch erfolgreich eine Kapitalerhöhung durchführen (15 Prozent mehr Aktien erhöhten das Gesellschaftskapital auf 5,52 Millionen Euro), aktuellen Aussagen des Präsidenten Daniel Velasco im „Figaro“ zufolge ist das Unternehmen nun unverschuldet und „ohne nachweisbares Fehlverhalten“ in die Insolvenz geraten. César wurde daher unter „redressement judiciaire“ gestellt. Im Unterschied zum deutschen Insolvenzverfahren ist dieses Verfahren ein Sanierungsverfahren unter Aufsicht des Gerichts und nicht gleichbedeutend mit der – in Deutschland einer Insolvenz fast zwangsläufig folgenden – Abwicklung des Unternehmens (dies wäre die „liquidation judiciaire“).

weiterlesen
Vedes macht Nachwuchs stark
Freitag, 02.09.2011 | 00:00

„Wir machen den Nachwuchs stark!“ – unter diesem Motto lud die Vedes-Zentrale im Sommer engagierte Junioren aus dem Mitgliedskreis nach Nürnberg ein, um gemeinsam Möglichkeiten zu diskutieren, wie man Nachfolger und Nachwuchsführungskräfte in einem eigenen Club sinnvoll organisieren kann. Auf Basis vergleichbarer beruflicher Hintergründe und gemeinsamer Ziele sollen ein umfassendes Netzwerk respektive eine gemeinsame Plattform etabliert werden.

weiterlesen

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Juni 2019

Tendence

29.06.2019 bis 01.07.2019

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Januar 2020

EK LIVE

15.01.2020 bis 17.01.2020

EK Messezentrum, Elpke 109, D-33605 Bielefeld

Paperworld

25.01.2020 bis 28.01.2020

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Creativeworld

25.01.2020 bis 28.01.2020

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Spielwarenmesse

29.01.2020 bis 02.02.2020

Messezentrum 1, 90471 D-Nürnberg

Jahresabonnement

Sie möchten unsere TOYS regelmäßig erhalten?
 
Hier gehts zum Jahresabonnement (88,00 € zzgl. Versandkosten und 7% MwSt. Auslandsporto wird gesondert berechnet).

zum Bestellformular

TOYSup

TOYSup 2019

Coverstory:

Mattel – From astronaut to anchor, from then to now, Barbie has always inspired girls to be active

 

Coverstory:

Messe Frankfurt – The Best Places for Business

 

 

 

Alle Magazine

Probeheft

Kostenloses Probeabonnement

Einfach das Bestellformular ausfüllen und auf senden klicken, um in Kürze Ihr persönliches Exemplar der TOYS zu erhalten.

Bestellformular Probeabo


TOYS

TOYS – Das Fachmagazin

Das Fachmagazin TOYS bedient seit 50 Jahren relevante Handelskanäle On- und Offline sowie die Top-Einkäufer der Branchen Spielware, Kreativ und PBS mit kompetent aufbereiteter Berichterstattung zu branchenbezogenen Themen. Die Ressorts spiegeln einen repräsentativen Querschnitt der Sortimentspolitik in der Spielware und arrondierender Branchen. Den „Blick über den Tellerrand“ pflegen wir nicht nur in unseren Rubriken  – er gehört zu unserem journalistischen Repertoire!
TOYS schlägt die Brücke von klassischen Spielwaren und Lizenzprodukten über Zusatzsortimente wie Hobby-Kreativ, Buch und PBS hin zu TOYS 4.0 und neuen Genres. Im Serviceteil berichtet TOYS über neue Vertriebskanäle und -strategien, innovative PoS-Lösungen ebenso wie über praxis-orientierte Tipps zur Verkausförderung und Warenwirtschaft. Interviews, Rundrufe, Unternehmensportraits und nicht zuletzt ein offener, konstruktiver Meinungsaustausch machen TOYS zur Pflichtlektüre der Branchen-Meinungsmacher und Entscheider.

 

 


1st Steps

1st Steps – Trade and Trends: Babys & Kids World

Anspruchsvoll, trendorientiert und qualitätsbewusst – das sind Eigenschaften, die auf Eltern ebenso zutreffen wie auf unser Handelsmagazin. Als Trendbarometer für die Baby- und Kleinkindbranche leitet 1st Steps wichtige Informationen über alle Kanäle.

Multiplikatoren
Im „Mantelmagazin“ kommuniziert 1st Steps „in Farbe“ – hier arbeiten Emotionen, Erfahrungswerte und kompetente, eltern-relevante Berichterstattungen für Ihren Erfolg. Es besteht in diesem Format die Möglichkeit, neben dem Fachhandel auch Multiplikatoren der Elternschaft (Auslage in Kitas, Kindergärten, bei Kinderärzten, in Apotheken) zu adressieren.

Handelspartner
Der Sonderteil „Fokus Handel“ kommuniziert ausschließlich mit der Fachleserschaft. Dieser, in das 1st Steps-Mantelmagazin integrierte, fachspezifische Teil, ist nur in der Handels-Auflage enthalten und thematisiert branchenrelevante Themen, neue Produktentwicklungen, VK- und Marketingmaßnahmen, PoS-Präsentationen und Previews.

Duale Zielansprache
1st Steps ermöglicht Ihnen eine zielgruppenadäquate und handelsrelevante Zweifachstrategie. Sie steuern gezielt Ihre Werbebotschaften zum einen in alle relevanten Vertriebskanäle von Fachgeschäften für Babyartikel und Kleinkindausstattung, dem Spielwarenfachhandel bis hin zu den Einkaufszentralen der Filialisten und zum Online-Handel, zum anderen in den Bereich der Multiplikatoren und Endkunden.


Vertriebskonzeption
1st Steps transportiert Ihre Botschaft an 4.500 Einzelhändler für den Baby- und Kleinkindbedarf sowie Spielwaren. Dort erreicht das Magazin die Top-Entscheider. Weitere 4.000 Exemplare werden durch Multiplikatoren wie Kitas, Kindergärten und Kinderarztpraxen vertrieben. An diesen Stellen werden die Exemplare von einer Vielzahl von Empfängern gelesen.