Ticker

Aktuelle Branchen-News
Revell Deutschland jetzt unter amerikanischem Dach
Donnerstag, 16.02.2012 | 00:00
Das Bündner Modellbauunternehmen Revell Deutschland, Marktführer im Bereich Plastikmodellbau mit großem Namen im RC-Segment, wurde von Hobbico, weltweit größter Hersteller und Anbieter von Hobby-Produkten, übernommen. Damit ist das Bündner Unternehmen mit dem von Revell Deutschland unabhängigen US-Unternehmen Revell Inc. wieder unter einem Dach, das bereits 2007 von Hobbico übernommen wurde. Die Hobbico Inc. mit Sitz in Champaign, Illinois, zu deren Portfolio RC-Modelle, Plastikmodellbausätze, Raketen und andere Hobby- und Spielwarenartikel gehören, vertreibt ihre Produkte durch verschiedene Tochterunternehmen wie Estes, Great Planes Model Distributors und Tower Hobbies. Mit Hobbico als Muttergesellschaft hat Revell Deutschland die besten Chancen, das Kerngeschäft Plastikmodellbau sowie das neue Engagement im RC Hobby Segment auf europäischer Ebene zu festigen und auszubauen, davon ist Revell-Geschäftsführer Hans-Ulrich Remfert überzeugt. Als europäisches Standbein für Hobbico seien Arbeitsplätze und der Standort Bünde gesichert. Für Hobbico bietet sich im Gegenzug die Möglichkeit, seine anderen Marken und Produkte auf dem europäischen Markt zu etablieren.
weiterlesen
DVSI: Neuer Geschäftsführer benannt
Donnerstag, 16.02.2012 | 00:00
Ab Mai 2012 ist Dr. Jens Katzek neuer Geschäftsführer des DVSI. Er tritt die Nachfolge von Dr. Volker Schmid an und wird die Position bis zu dessen Ausscheiden am 31. 12. 2012 mit ihm gemeinsam besetzen. Dr. Katzek verfügt über langjährige Erfahrungen im Verbandsgeschäft und verantwortete zuletzt die Leitung der globalen Kommunikation der BASF Plant Science.
weiterlesen
Bruder: Spielzeugträume in Fürth
Donnerstag, 16.02.2012 | 00:00

Thomas Jung, Oberbürgermeister der Stadt Fürth, eröffnete am 16. Februar 2012 gemeinsam mit der Geschäftsführung der Firma Bruder die Sonderaustellung "Spielzeugträume – Die Geschichte der Firma Bruder in Fürth" im Stadtmuseum Fürth Ludwig Erhard, die noch bis zum 29. April zu sehen sein wird. Die Austellung dokumentiert die Firmengeschichte und Philosophie von Bruder. Sie findet zu Ehren von Heinz Bruder anlässlich seines 80. Geburtstages im vergangenen Jahr statt. Der Katalog zur Ausstellung gibt interessante Einblicke in die Geschichte des Unternehmens, dessen Anfänge in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts liegen: Martin Schramm (Hg.), Spielzeugträume. Die Geschichte der Firma Bruder in Fürth. Neustadt an der Aisch: VDS Verlagsdruckerei Schmidt 2012. ISBN: 978-3-940889-06-5.

weiterlesen
idee+spiel: „Star Wars“ Fan-Shop am Start
Sonntag, 12.02.2012 | 00:00

Wer künftig als Fachhändler erfolgreich sein will, muss die Konsumenten ständig am Point of Sale begeistern. Dafür präsentiert idee+spiel einfach multiplizierbare, modulare und emotionale Präsentationssysteme. Als Prototyp dafür steht das generationenübergreifende Langzeit-Lizenzthema Star Wars. Das neu entwickelte Star-Wars-Präsentationskonzept feierte auf der Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg seine Premiere. Auf 20 laufenden Regalmetern und einer Grundfläche von 35 Quadratmetern präsentierte idee+spiel den Mitgliedern und Lieferanten eine erlebnisorientierte Star Wars-Einkaufswelt, die von Marken-Elementen,  Lichteffekten, Musik und Videos geprägt wird. Die Wandregale und die Shop-Gondeln in Star Wars-Optik wurden mit Unterstützung von Lucasfilm speziell für idee+spiel designt. Der Clou ist nicht nur die einzigartige Fernerkennungs-Optik, sondern vor allem die universelle Einsetzbarkeit für unterschiedlich große Shopformate von etwa  4 bis 30 laufenden Meter. Ein Novum ist auch das komplette Angebot der sortimentsübergreifenden Star Wars-Lizenzartikel: Ob Sammelkarten, Actionfiguren, Kostüme, Modellbausätze, Textilien/Bekleidung, essbare Tortenaufleger, Kochbücher, Schachspiele, Wecker, Videogames, DVDs oder High-Tech-Laserschwerter und so weiter – alles wurde im Fan-Shop in Szene gesetzt. 2012 gibt es eine Reihe idee+spiel-exklusiver Star Wars Sonderartikel. Die breite Produktpalette stammt zwar von zig Lizenznehmern, aber auch hier wil idee+spiel den Mitgliedern die Warenbeschaffung extrem einfach machen. Fast alle Artikel können binnen 48 Stunden – auf Wunsch auch stückweise – von einem idee+spiel-Vertragslieferanten geliefert werden. Dieser sorgt auch ständig für Aktualisierungen, damit die Star Wars-Fans laufend Neues in den Shops entdecken können und so zu Stammkunden werden. Bei der Sortimentsbildung genießt jeder Einzelhändler völlige unternehmerische Freiheit. Er kann auf die idee+spiel-Vorschläge zurückgreifen oder sein Angebot völlig individuell selbst festlegen.

weiterlesen
McDonald: Happy Meal mit Pokémon
Freitag, 10.02.2012 | 00:00
Im März 2012 startet Pokémon gemeinsam mit McDonald’s Deutschland, eine Happy-Meal-Aktion unter dem Thema Pokémon Schwarz Weiss. Diese Happy-Meal-Aktion hat im Juni 2011 in Nordamerika begonnen und findet seitdem rund um den Globus statt. Pokémon-Fans, die deutsche und österreichische McDonald’s-Filialen zwischen dem 9. März und dem 5. April 2012 besuchen, erhalten zu ihren Happy Meals exklusive, ausschließlich über McDonald’s erhältliche Pokémon-Figuren sowie drei von zwölf verschiedenen Pokémon-Karten. Unterstützt wird die Pokémon Schwarz Weiss Happy-Meal-Aktion von McDonald’s durch eine umfangreiche Marketingkampagne inklusive Fernsehwerbung, Werbung im Kassenbereich sowie Onlineaktivitäten auf www.happystudio.com. Das Pokémon Franchise ist im Unterhaltungsbereich weiterhin eines der beständigsten Lizenzthemen der Welt. Seit ihrer Veröffentlichung im September 2010 haben die Videospiele Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition für den Nintendo 3DS und die Nintendo DS Systemfamilie Rekordverkäufe von 13,68 Millionen Exemplaren weltweit erzielt.
weiterlesen

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

September 2019

Kind + Jugend

19.09.2019 bis 22.09.2019

Koelnmesse GmbH, Messeplatz 1, 50679 Köln

Oktober 2019

Insights X

09.10.2019 bis 12.10.2019

Nürnberg

Januar 2020

EK LIVE

15.01.2020 bis 17.01.2020

EK Messezentrum, Elpke 109, D-33605 Bielefeld

Paperworld

25.01.2020 bis 28.01.2020

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Creativeworld

25.01.2020 bis 28.01.2020

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Spielwarenmesse

29.01.2020 bis 02.02.2020

Messezentrum 1, 90471 D-Nürnberg

Jahresabonnement

Sie möchten unsere TOYS regelmäßig erhalten?
 
Hier gehts zum Jahresabonnement (88,00 € zzgl. Versandkosten und 7% MwSt. Auslandsporto wird gesondert berechnet).

zum Bestellformular

TOYSup

TOYSup 2019

Coverstory:

Mattel – From astronaut to anchor, from then to now, Barbie has always inspired girls to be active

 

Coverstory:

Messe Frankfurt – The Best Places for Business

 

 

 

Alle Magazine

Probeheft

Kostenloses Probeabonnement

Einfach das Bestellformular ausfüllen und auf senden klicken, um in Kürze Ihr persönliches Exemplar der TOYS zu erhalten.

Bestellformular Probeabo


TOYS

TOYS – Das Fachmagazin

Das Fachmagazin TOYS bedient seit 50 Jahren relevante Handelskanäle On- und Offline sowie die Top-Einkäufer der Branchen Spielware, Kreativ und PBS mit kompetent aufbereiteter Berichterstattung zu branchenbezogenen Themen. Die Ressorts spiegeln einen repräsentativen Querschnitt der Sortimentspolitik in der Spielware und arrondierender Branchen. Den „Blick über den Tellerrand“ pflegen wir nicht nur in unseren Rubriken  – er gehört zu unserem journalistischen Repertoire!
TOYS schlägt die Brücke von klassischen Spielwaren und Lizenzprodukten über Zusatzsortimente wie Hobby-Kreativ, Buch und PBS hin zu TOYS 4.0 und neuen Genres. Im Serviceteil berichtet TOYS über neue Vertriebskanäle und -strategien, innovative PoS-Lösungen ebenso wie über praxis-orientierte Tipps zur Verkausförderung und Warenwirtschaft. Interviews, Rundrufe, Unternehmensportraits und nicht zuletzt ein offener, konstruktiver Meinungsaustausch machen TOYS zur Pflichtlektüre der Branchen-Meinungsmacher und Entscheider.

 

 


1st Steps

1st Steps – Trade and Trends: Babys & Kids World

Anspruchsvoll, trendorientiert und qualitätsbewusst – das sind Eigenschaften, die auf Eltern ebenso zutreffen wie auf unser Handelsmagazin. Als Trendbarometer für die Baby- und Kleinkindbranche leitet 1st Steps wichtige Informationen über alle Kanäle.

Multiplikatoren
Im „Mantelmagazin“ kommuniziert 1st Steps „in Farbe“ – hier arbeiten Emotionen, Erfahrungswerte und kompetente, eltern-relevante Berichterstattungen für Ihren Erfolg. Es besteht in diesem Format die Möglichkeit, neben dem Fachhandel auch Multiplikatoren der Elternschaft (Auslage in Kitas, Kindergärten, bei Kinderärzten, in Apotheken) zu adressieren.

Handelspartner
Der Sonderteil „Fokus Handel“ kommuniziert ausschließlich mit der Fachleserschaft. Dieser, in das 1st Steps-Mantelmagazin integrierte, fachspezifische Teil, ist nur in der Handels-Auflage enthalten und thematisiert branchenrelevante Themen, neue Produktentwicklungen, VK- und Marketingmaßnahmen, PoS-Präsentationen und Previews.

Duale Zielansprache
1st Steps ermöglicht Ihnen eine zielgruppenadäquate und handelsrelevante Zweifachstrategie. Sie steuern gezielt Ihre Werbebotschaften zum einen in alle relevanten Vertriebskanäle von Fachgeschäften für Babyartikel und Kleinkindausstattung, dem Spielwarenfachhandel bis hin zu den Einkaufszentralen der Filialisten und zum Online-Handel, zum anderen in den Bereich der Multiplikatoren und Endkunden.


Vertriebskonzeption
1st Steps transportiert Ihre Botschaft an 4.500 Einzelhändler für den Baby- und Kleinkindbedarf sowie Spielwaren. Dort erreicht das Magazin die Top-Entscheider. Weitere 4.000 Exemplare werden durch Multiplikatoren wie Kitas, Kindergärten und Kinderarztpraxen vertrieben. An diesen Stellen werden die Exemplare von einer Vielzahl von Empfängern gelesen.