Ticker

Aktuelle Branchen-News
Geschäftsbericht 2019: tesa wächst in schwierigem Marktumfeld
Dienstag, 07.04.2020 | 11:00

Die tesa Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück, in dem der internationale Technologiekonzern trotz schwieriger Rahmenbedingungen wachsen und seine Innovationskraft und Kundennähe weltweit beweisen konnte. 2019 erzielte tesa (4926 Mitarbeiter, 63 Tochtergesellschaften) einen nominalen Umsatz von 1.378,7 Millionen Euro. Dies entspricht einer Steigerung von 35,9 Millionen Euro (+2,7 Prozent) gegenüber dem Vorjahr.

weiterlesen
++ Coronavirus ++ Die gute Nachricht des Tages, 07.04.2020
Dienstag, 07.04.2020 | 08:00

#wirfürdenhandel – Nachahmer gesucht! 

Wir sitzen alle in einem Boot. Nicht nur jetzt in der Corona-Krise, nein, auch was das Ausmaß der wirtschaftlichen Folgen der Ausgangssperren während dieser Pandemie angeht – und ihren Auswirkungen, die wir derzeit nur ahnen können. Viele von Ihnen, auch wir, unterstützen gerade die lokale Händlerschaft, indem sie das Angebot der Belieferung, der Abholung oder der Online-Order wahrnimmt. „Wir sind auch jetzt für Sie da!“ Das ist das klare Signal, das sehr viele Händler derzeit senden. Nehmen Sie diese Angebote wahr!

 

weiterlesen
++ Coronavirus ++ Vedes schaltet Spielzeug-Hotline 
Montag, 06.04.2020 | 19:00

Das Ostergeschäft droht wegen der Geschäftsschließungen an kleinen und mittleren Spielzeughändlern vorbeizugehen. Um den den stationären Spielwarenfachhandel solidarisch zu unterstützen hat die Vedes eine bundesweite Spielzeug-Hotline ins Leben gerufen. 

weiterlesen
Spielzeugbranche entgeht Ostergeschäft  
Montag, 06.04.2020 | 19:00

Ostern steht vor der Tür und dieser saisonal wichtige Spielwarenumsatz scheint in diesem Jahr an den Spielwarenhändlern vorbeizugehen. 
Laut Ulrich Brobeil, dem Geschäftsführer des Deutschen Verbands der Spielwarenindustrie, kann der Onlinehandel, den die Spielwarengeschäfte betreiben, den Umsatzverlust nicht kompensieren. Zudem mindern Existenzsorgen die Kauflaune der Verbraucher erheblich. 

 

weiterlesen
++ Coronovirus ++ DVSI aktuell
Montag, 06.04.2020 | 13:30

„Wir machen weiter Verband“ unter diesem Motto betreibt der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie e.V., DVSI, proaktives Krisenmanagement, indem er Mitglieder in täglichen Newslettern mit wichtigen Informationen versorgt und Beratung bei allen nun anfallenden Fragen und Problemen bereit stellt. 
Neben der Pflicht bietet der DVSI auch die Kür, nämlich wichtige Lobbyarbeit für die Gesamtbranche. 

 

weiterlesen

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Juli 2020

Mega Show Bangkok

15.07.2020 bis 17.07.2020

Hall 98-Bitec, Bangkok, Thailand

Nordstil Sommer

25.07.2020 bis 27.07.2020

Hamburg, Messe und Congress GmbH

August 2020

Babywelt Essen (neuer Termin!)

14.08.2020 bis 16.08.2020

Messe Essen

September 2020

TPE Bangkok

09.09.2020 bis 11.09.2020

Impact Exhibition Center, Bangkok, Thailand

Oktober 2020

Mega Show Hong Kong Part I

20.10.2020 bis 23.10.2020

Hong Kong, Convention & Exhibition Centre

China Toy Expo

21.10.2020 bis 23.10.2020

Shanghai New International Expo Centre, Shanghai, China

Mega Show Hong Kong Part II

27.10.2020 bis 29.10.2020

Hong Kong, Convention & Exhibition Centre

Januar 2021

Nordstil Winter

16.01.2021 bis 18.01.2021

Hamburg, Messe und Congress GmbH

Alle Messen

Jahresabonnement

Sie möchten unsere TOYS regelmäßig erhalten?
 
Hier gehts zum Jahresabonnement (88,00 € zzgl. Versandkosten und 7% MwSt. Auslandsporto wird gesondert berechnet).

zum Bestellformular

TOYSup

TOYSup 2020

Coverstory:

Kosmos Verlag Let‘s play together

Alle Magazine

Probeheft

Kostenloses Probeabonnement

Einfach das Bestellformular ausfüllen und auf senden klicken, um in Kürze Ihr persönliches Exemplar der TOYS zu erhalten.

Bestellformular Probeabo


TOYS

TOYS – Das Fachmagazin

Das Fachmagazin TOYS bedient seit 50 Jahren relevante Handelskanäle On- und Offline sowie die Top-Einkäufer der Branchen Spielware, Kreativ und PBS mit kompetent aufbereiteter Berichterstattung zu branchenbezogenen Themen. Die Ressorts spiegeln einen repräsentativen Querschnitt der Sortimentspolitik in der Spielware und arrondierender Branchen. Den „Blick über den Tellerrand“ pflegen wir nicht nur in unseren Rubriken  – er gehört zu unserem journalistischen Repertoire!
TOYS schlägt die Brücke von klassischen Spielwaren und Lizenzprodukten über Zusatzsortimente wie Hobby-Kreativ, Buch und PBS hin zu TOYS 4.0 und neuen Genres. Im Serviceteil berichtet TOYS über neue Vertriebskanäle und -strategien, innovative PoS-Lösungen ebenso wie über praxis-orientierte Tipps zur Verkausförderung und Warenwirtschaft. Interviews, Rundrufe, Unternehmensportraits und nicht zuletzt ein offener, konstruktiver Meinungsaustausch machen TOYS zur Pflichtlektüre der Branchen-Meinungsmacher und Entscheider.

 

 


1st Steps

1st Steps – Trade and Trends: Babys & Kids World

Anspruchsvoll, trendorientiert und qualitätsbewusst – das sind Eigenschaften, die auf Eltern ebenso zutreffen wie auf unser Handelsmagazin. Als Trendbarometer für die Baby- und Kleinkindbranche leitet 1st Steps wichtige Informationen über alle Kanäle.

Multiplikatoren
Im „Mantelmagazin“ kommuniziert 1st Steps „in Farbe“ – hier arbeiten Emotionen, Erfahrungswerte und kompetente, eltern-relevante Berichterstattungen für Ihren Erfolg. Es besteht in diesem Format die Möglichkeit, neben dem Fachhandel auch Multiplikatoren der Elternschaft (Auslage in Kitas, Kindergärten, bei Kinderärzten, in Apotheken) zu adressieren.

Handelspartner
Der Sonderteil „Fokus Handel“ kommuniziert ausschließlich mit der Fachleserschaft. Dieser, in das 1st Steps-Mantelmagazin integrierte, fachspezifische Teil, ist nur in der Handels-Auflage enthalten und thematisiert branchenrelevante Themen, neue Produktentwicklungen, VK- und Marketingmaßnahmen, PoS-Präsentationen und Previews.

Duale Zielansprache
1st Steps ermöglicht Ihnen eine zielgruppenadäquate und handelsrelevante Zweifachstrategie. Sie steuern gezielt Ihre Werbebotschaften zum einen in alle relevanten Vertriebskanäle von Fachgeschäften für Babyartikel und Kleinkindausstattung, dem Spielwarenfachhandel bis hin zu den Einkaufszentralen der Filialisten und zum Online-Handel, zum anderen in den Bereich der Multiplikatoren und Endkunden.


Vertriebskonzeption
1st Steps transportiert Ihre Botschaft an 4.500 Einzelhändler für den Baby- und Kleinkindbedarf sowie Spielwaren. Dort erreicht das Magazin die Top-Entscheider. Weitere 4.000 Exemplare werden durch Multiplikatoren wie Kitas, Kindergärten und Kinderarztpraxen vertrieben. An diesen Stellen werden die Exemplare von einer Vielzahl von Empfängern gelesen.