www.toys-kids.de
Produkt Preview >>

Ticker

Aktuelle Branchen-News
The Toy Association stellt Spielzeugtrends zu Weihnachten vor
Donnerstag, 07.10.2021 | 09:00

Das Trendteam des US-Spielwarenverbands The Toy Association hat die Spielzeugtrends für die Weihnachtssaison 2021 vorgestellt – von innovativen Zappelspielen bis hin zu Spielwaren, die Mitgefühl und Freundlichkeite gegenüber anderen sowie einen nachhaltigen Lebensstil fördern ist alle dabei.

Darüber hinaus rät TA Eltern, die gewünschten Produkten so schnell wie möglich zu kaufen, denn der Verband erwartet, dass sich die branchenweiten Engpässe in der globalen Lieferkette mit dem Näherrücken der Feiertage noch verschärfen werden.

Die Ankündigung erfolgte während des virtuellen Q4 Toy Trends Briefing des Spielwarenverbands, das ab sofort online abgerufen werden kann: youtube.com/watch?v=4gRwQCVyWCo&t=1s

"Die Trends im Bereich Spielzeug und Jugendunterhaltung entwickeln sich schnell, insbesondere in der Pandemie, in der sich immer mehr Familien dem Spielen zuwenden, um sich zu entspannen, abzuschalten und Zeit miteinander zu verbringen – ein grundlegendes Thema für jeden der Trends, die wir heute veröffentlicht haben", sagte Adrienne Appell, Senior Vice President of Marketing Communications bei The Toy Association. "Von 'Fidget Fever'-Spielzeug, das Ängste durch Zappelspiele abbaut, bis hin zu 'Catering to Kidult'-Spielzeug, das älteren Spielzeugkonsumenten die Möglichkeit abzuschalten bietet, bringen die Trends während der Feiertage dieses Jahr alle Altersgruppen spielerisch zusammen und ermöglichen es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die vielen sozialen, emotionalen und kognitiven Vorteile von Spielzeug und Spielen zu nutzen."

Das Trendteam des Spielwarenverbands hat Hunderte von Produkten, die dieses Jahr in die Regale kommen, unter die Lupe genommen, um herauszufinden, was auf den Wunschzetteln ganz oben steht. Dabei wurde berücksichtigt, wie sich die Anfang des Jahres angekündigten Spielzeugtrends 2021 entwickelt haben. In Dutzenden von Treffen mit dem Team im Spätsommer und Frühherbst präsentierten die Unternehmen zahlreiche Innovationen und neueste Lizenzen bei Puppen und Actionfiguren, Collectibles, Unboxing-Spielzeug, Lern- und STEAM-Produkten, Technik-Spielzeug und vielem mehr; doch die weltweite Lieferkrise hat viele kleine und mittelständische Unternehmen stark belastet, was bedeutet, dass es für Familien in den kommenden Wochen schwieriger werden könnte, das gewünschte Spielzeug zu erwerben.

"Die Spielwarenbranche ist sehr kreativ und innovativ, aber in dieser Weihnachtssaison wird es zu Engpässen kommen. Deshalb können wir gar nicht genug betonen, wie wichtig es ist, frühzeitig mit den Weihnachtseinkäufen zu beginnen", so Appell weiter.

Die wichtigsten Trends im Überblick:

Fidget-Fieber
Viele der begehrtesten Spielsachen, die derzeit auf dem Markt sind, zeigen, wie Spielen zu einem multisensorischen Erlebnis werden kann. Als Teil des größeren Trends "Zen-sational Toys", den TA schon zu Anfang des Jahres identifiziert hat, sind Zappelspielzeuge wie Slimes, Putties und ähnliches nach wie vor sehr beliebt und helfen zusätzlich, Stress und Ängste abzubauen – ein Bonus, da es auch die Entwicklung von SEL-Fähigkeiten (sozial-emotionales Lernen) fördert. Popit-Zappelspielzeug – unterstützt durch die sozialen Medien – ist das neueste virale Zappelspielzeug auf der Wunschliste von Kindern. Verfolgt man die Entwicklung dieses Trends weiter, ist zu erwarten, dass er sich auf mehrere Kategorien auswirkt, von Spielen und Vorschulspielzeug bis hin zu STEM/STEAM-Spielzeug, Sammlerstücken und mehr.

Kinderspielzeug für Erwachsene  (Kidult Trend)
Die Auslagen in den Spielwarenregalen heute beweisen, dass man kein Kind mehr sein muss, um Spaß an Spielzeug und Spielen zu haben, und die Pandemie hat die Nachfrage nach Spielsachen, die sich an ältere Zielgruppen richten, noch verstärkt.  Der Einzelhandel räumt erwachsenen Spielzeugfans mehr Platz in den Regalen und beim Online-Shopping ein, und die Hersteller bringen Produkte auf den Markt, die generationsübergreifend sind und die ganze Familie zum gemeinsamen Spielen anregen. Um die Nachhaltigkeit dieses Trends zu unterstreichen, wurde bei den Toy of the Year (TOTY) Awards 2022 erstmals eine neue Kategorie "Spielzeug des Jahres für Erwachsene" eingeführt. Dieser Trend umfasst Retro-Spielzeug, das für eine jüngere Generation von Familien neu aufgelegt wurde, Action-Figuren und Spiele für Sammler sowie Spielsachen, die sich auf das Comeback von Old-School-Produkten stützen. Außerdem wird der Trend zum Direktvertrieb von Spielsachen, die von Fans entwickelt und unterstützt werden, aufgegriffen.

Eine bessere Zukunft schaffen
Es gibt eine wachsende Bewegung junger Eltern, die bei den Produkten, die sie kaufen, und den Unternehmen, die sie unterstützen, ein größeres ökologisches und soziales Bewusstsein an den Tag legen. In den Spielwarenregalen bedeutet dies, dass die Produkte aus nachhaltigeren Materialien hergestellt werden und dass Kinder zu größerer sozialer Verantwortung ermutigt werden. Als Reaktion darauf entwickeln Hersteller Spielzeug, das ihr eigenes Engagement für die Umwelt und für andere soziale Belange, die Familien wichtig sind, unterstreicht. Dieser Trend gehört zu den am schnellsten wachsenden im Bereich Spielwaren und Jugendunterhaltung und wird die Kaufgewohnheiten in dieser Weihnachtssaison sicherlich beeinflussen.

Heiß auf Weihnachten
Spielsachen, die zu Kinostarts in den Handel kommen, mussten im vergangenen Jahr gegenüber Evergreen-Marken zurückstecken, aber TA geht davon aus, dass das zunehmende Home-Entertainment im zweiten Jahr der Pandemie (mehr Streaming-Dienste, hybride Filmveröffentlichungen, soziale Medien und Online-Spiele) das Wachstum von Lizenz-Spielzeug zu Weihnachten erneut ankurbeln wird. Am deutlichsten wird dies in den Kategorien Collectibles, Puppen, Actionfiguren, Spielsets sowie Rollenspiele und Verkleidungen zu sehen sein. Spielzeugschaffende sollten außerdem Ausschau nach Spielzeug mit innovativen neuen Spielfunktionen halten – von einzigartigen Unboxing-Erlebnissen bis hin zu coolen technischen Features.

Ein Video des Q4 Toy Trends Briefing kann online angesehen werden (YouTube.com/TheToyAssociation). Das Trendteam der Toy Association wird sein Toy Trends Briefing 2022 auf der Toy Fair New York (18.-22. Februar 2022) vorstellen.


weitere News

 

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Oktober 2021

Mega Show Hong Kong Part II

27.10.2021 bis 29.10.2021

Hong Kong, Convention & Exhibition Centre

November 2021

Brand Licensing 2021

17.11.2021 bis 19.11.2021

ExCel London

Dezember 2021

Paperworld, Gifts & Lifestyle Middle East

14.12.2021 bis 16.12.2021

Dubai World Trade Centre

Januar 2022

Nordstil Winter

15.01.2022 bis 17.01.2022

Hamburg

EK LIVE

19.01.2022 bis 21.01.2022

Bielefeld (hybrid)

Februar 2022

Spielwarenmesse

02.02.2022 bis 06.02.2022

Nürnberg

Kids' Time 2022

16.02.2022 bis 18.02.2022

Kielce Fairground (TargiKielce)

Toy Fair New York

19.02.2022 bis 22.02.2022

Jacob K. Javits Convention Center, New York

Alle Messen