www.toys-kids.de
Produkt Preview >>

Ticker

Aktuelle Branchen-News
Leben im Zentrum – offener Brief an die Bundesregierung
Donnerstag, 22.04.2021 | 13:00

Leben im Zentrum ist eine Initiative deutscher Einzelhändler gegen eine pauschale Bundesnotbremse und für eine nachhaltige Öffnungsstrategie, schnelle und effektive Finanzhilfen und eine dauerhafte Förderung der Innenstädte einschließlich Handel, Gastronomie und Kultur. In einem offenen Brief wenden sich die Verantwortlichen direkt an die Bundesregierung:

 

Sehr geehrte Abgeordnete des Deutschen Bundestages,

mit der Abstimmung zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes treffen Sie eine wichtige Entscheidung mit weitreichenden Folgen – auch für den Einzelhandel in Deutschland. Auch wir wollen die Pandemie stoppen. Die dafür notwendigen Entscheidungen müssen aber angemessen und fair sein.

Wir verstehen nicht, weshalb

... das Einkaufen in einigen Geschäften sicher und in anderen unsicher sein soll. Laut RKI ist das Infektionsrisiko im Handel überall niedrig – in der Drogerie wie im Spielzeuggeschäft.

...wir unsere Läden auch nicht für Geimpfte und Getestete öffnen dürfen.

... der Lockdown im Einzelhandel in Deutschland bereits länger dauert als in allen anderen europäischen Staaten.

... trotz mehrfacher Coronaausbrüche andere Arbeitsstätten geöffnet bleiben, der sichere Einzelhandel aber nicht.

... Grundrechte eingeschränkt werden, eine wirksame Kontaktnachverfolgung aber am Datenschutz scheitert.

... es großzügige Entschädigungen für Messen und Flughäfen gibt – aber viele Einzelhändler, Hotels und Gastronomen ihrer Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit beraubt werden.

Wir bitten Sie inständig:

• Sorgen Sie für wirkungsvolle, faire und nachvollziehbare Regelungen.

• Ermöglichen Sie uns, unsere Läden für Geimpfte und Getestete zu öffnen.

• Fordern Sie die Bundesregierung auf, für Einzelhandel, Hotels und Gastronomie Hilfen nach dem Vorbild der Messewirtschaft bei der Europäischen Union zu notifizieren.

Mit diesem unfairen Lockdown gehen dem Einzelhandel die Mittel für Zukunftsinvestitionen verloren. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen um die Zukunft ihrer Jobs bangen. Unseren Innenstädten drohen Leerstand und dauerhafte Verödung.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Entscheidung!

Unterzeichnet:

Breuniger, Thalia, Deichman, S. Oliver, ECE, kik, Garhammer, Ernstings Family, Katag

HDE Handelverband Deutschland, Bijou Brigitte, Butlers, C&A, Camp David, Soccx, CJ Schmidt, VMG, Dodenhof, Edeka Center, engelhorn, Galeria Kaufhof, GCF, H&M, Höffner, Hugendubel, Intersport, Jeans Fritz, Klingenthal, Leffers, Sport 2000, Ludwig Beck, Marsteller, Mayersche, Medimarkt, Mein Fischer, Mister*Lady, Orsay, ANWR, Osiander, Poco, Reischmann, Roller, Saturn, Schuh Center, ZInser, Mücke, Goldkrone, TEDi, Unibail-Rodamco-Westfield, Woolworth, Wöhrl, XXXLutz, Zia, Quickschuh, Takko Fashion, Sabu, L&T, Depot, Hallhuber, Olymp, WMF, New Yorker


weitere News

 

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Juli 2021

Kids' Time

06.07.2021 bis 08.07.2021

Targi Kielce, Polen

CBME 21 - Children Baby Maternity Expo

14.07.2021 bis 16.07.2021

NECC Shanghai, China

Abgesagt: Spielwarenmesse Summer Edition

20.07.2021 bis 24.07.2021

Messezentrum 1, 90471 D-Nürnberg

HKTDC International Sourcing Show

26.07.2021 bis 29.07.2021

Hong Kong Convention and Exhibition Centre

September 2021

Neuer Termin 2021: TPE Bangkok

08.09.2021 bis 10.09.2021

Impact Exhibition Center, Bangkok, Thailand

Kind + Jugend

09.09.2021 bis 11.09.2021

Köln

Oktober 2021

Insights-X

07.10.2021 bis 09.10.2021

Spiel Essen '21

14.10.2021 bis 17.10.2021

Essen,

Alle Messen