Ticker

Aktuelle Branchen-News
Kind + Jugend 2020 mit neuer und optimierter Hallenplanung
Donnerstag, 26.03.2020 | 14:00

Die Koelnmesse sendet inmitten der Corona-Krise positive Signale: In einer Pressemittelung teilt sie mit, dass trotz der aktuellen Situation ein guter Anmeldestand in allen Segmenten  verzeichnet wird. Auch auf die neue, optimierte Hallenplanung gab es positive Resonanz:

Jubiläum: Kind + Jugend seit 60 Jahren zuverlässiger Partner der weltweiten Baby- und Kleinkinderausstattungsbranche
Das muss erst einmal jemand nachmachen: 60 Jahre erfolgreiche Marktpräsenz, kontinuierlicher Markenaufbau zur weltweit führenden Messeplattform, seit Jahrzehnten zentraler Handelsplatz für international erfolgreiche Produkte, Innovationstreiber und gleichzeitig Trendspiegel einer gesamten Branche. Das alles leistet die Fachmesse Kind + Jugend seit 60 Jahren. Unter dem Namen „BABY“ 1960 gegründet und von Anfang an für Einkäufer aus dem Handel mit Kinderwagen und Kinderausstattungen konzipiert, konnte die Kind + Jugend, so hieß die Messe ab 1977, im wahrsten Sinne des Wortes „nachhaltig“ überzeugen. Gerade auch wegen regelmäßiger Anpassungen des Messekonzepts an die Erfordernisse des Marktes blieb die Kind + Jugend über Jahrzehnte erfolgreich als Messe, als Informationshub und als Neuheiten-Schaufenster. Dies bestätigen auch die Anmeldezahlen für die kommende Kind + Jugend vom 17. bis 20. September 2020: Schon jetzt haben 70 Prozent der rund 1.200 erwarteten Unternehmen ihre Teilnahme angekündigt, darunter wieder viele marktführende Firmen und Brands. Auch die Resonanz zur neuen Hallenplanung der Messe ist überwiegend positiv. Denn pünktlich zum 60jährigen Jubiläum nimmt die Kind + Jugend eine weitere Anpassung vor. Statt der bisherigen Halle 4.1 wird die Messe in Zukunft die Hallen 3 und 2 im Kölner Messegelände belegen. Auch die bisher genutzte Halle 11.3 wird in der neuen Konstellation aufgehen, die somit eine weiter optimierte Besucherführung und damit noch attraktivere Präsentationsmöglichkeiten für die Aussteller bietet.

Durch die Anbindung der Hallen 2 und 3 werden auch in Zukunft die bisherigen Eingänge Ost und West mit den entsprechenden Fazilitäten genutzten werden können. Beide Hallen sind außer vom Eingang West auch von der Halle 11 sowie von der Piazza aus kommend zu erreichen. Die neue Wegeführung bindet darüber hinaus die Piazza mit ihren gastronomischen Freiluftangeboten noch besser ein. Durch die Auflösung der Halle 11.3 entfällt die dritte Hallenebene, der Besucherfluss findet ausschließlich über zwei Hallenebenen statt.

Zuletzt wurde die Kind + Jugend erfolgreich im Jahr 2017 erweitert. Fläche, Aussteller- und Besucherzahlen entwickelten sich in der Folge überaus positiv. Die neue Hallenbelegung 2020 zielt nun vor allem auf noch mehr Übersicht, klarere Zuordnungen, kürzere Wege und eine optimierte Aufenthaltsqualität ab.

Auch weitere Planungen für die Kind + Jugend 2020 kommen voran. So nimmt das Eventprogramm zur Messe bereits deutlich Form an. Die Ausschreibung zur Beteiligung am renommierten Innovation Award ist ebenso auf den Weg gebracht wie die zum Kids Design Award. Für beide Wettbewerbe liegen die ersten Bewerbungen vor. Bis Ende Juni können noch Bewerbungen für den Innovation Award eingereicht werden. Für den Kids Design Award sollten die Bewerbungen Anfang Juni die Koelnmesse erreichen.

Zum Eventprogramm der Kind + Jugend gehört auch 2020 wieder die Bühne des Trend Forums. Hier werden nicht nur am ersten Messetag die Innovation Awards und der Kids Design Award verliehen, sondern es finden an verschiedenen Messetagen auch Vorträge und Präsentationen zu aktuellen Trendthemen rund um Baby- und Kleinkinderausstattung in verschiedenen internationalen Märkten, Produktvermarktung, Zielgruppen und andere Handelsthemen statt.

Um das 60jährige Jubiläum der Kind + Jugend zu würdigen, soll es unter anderem eine Sonderausstellung mit Fotomaterial und Ausstattungsgegenständen geben: Die Kind + Jugend als Spiegelbild einer neuer Generation von Eltern und Kindern und einer engagierten und kreativen Branche, die sie durch die Jahrzehnte mit innovativen Ideen zu Sicherheit, Ästhetik und Mode begleitete.

Die aktuelle Lage immer im Blick, bereitet sich die Koelnmesse damit auf eine erfolgreiche, in sechs Monaten stattfindende Kind + Jugend vor. Sollte diese aufgrund des Corona-Virus verschoben oder abgesagt werden, erstattet die Koelnmesse die bereits bezahlten Besucher-Tickets zurück. Aussteller, die am neuen Termin nicht teilnehmen wollen, erhalten die an die Koelnmesse geleisteten Zahlungen zurück. Die Partner der Messe werden im zweiten Halbjahr frühzeitig über etwaige Tendenzen informiert.

Der neue Hallenplan sowie weitere Informationen rund um die Kind + Jugend und die Awards ist auf der Website zu finden:
https://www.kindundjugend.de/die-messe/kind-und-jugend/hallenbelegung/hallenbelegung.ph


weitere News

 

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Juli 2020

Mega Show Bangkok

15.07.2020 bis 17.07.2020

Hall 98-Bitec, Bangkok, Thailand

Nordstil Sommer

25.07.2020 bis 27.07.2020

Hamburg, Messe und Congress GmbH

August 2020

Babywelt Essen (neuer Termin!)

14.08.2020 bis 16.08.2020

Messe Essen

September 2020

TPE Bangkok

09.09.2020 bis 11.09.2020

Impact Exhibition Center, Bangkok, Thailand

Oktober 2020

Mega Show Hong Kong Part I

20.10.2020 bis 23.10.2020

Hong Kong, Convention & Exhibition Centre

China Toy Expo

21.10.2020 bis 23.10.2020

Shanghai New International Expo Centre, Shanghai, China

Mega Show Hong Kong Part II

27.10.2020 bis 29.10.2020

Hong Kong, Convention & Exhibition Centre

Januar 2021

Nordstil Winter

16.01.2021 bis 18.01.2021

Hamburg, Messe und Congress GmbH

Alle Messen

Jahresabonnement

Sie möchten unsere TOYS regelmäßig erhalten?
 
Hier gehts zum Jahresabonnement (88,00 € zzgl. Versandkosten und 7% MwSt. Auslandsporto wird gesondert berechnet).

zum Bestellformular

TOYSup

TOYSup 2020

Coverstory:

Kosmos Verlag Let‘s play together

Alle Magazine

Probeheft

Kostenloses Probeabonnement

Einfach das Bestellformular ausfüllen und auf senden klicken, um in Kürze Ihr persönliches Exemplar der TOYS zu erhalten.

Bestellformular Probeabo


TOYS

TOYS – Das Fachmagazin

Das Fachmagazin TOYS bedient seit 50 Jahren relevante Handelskanäle On- und Offline sowie die Top-Einkäufer der Branchen Spielware, Kreativ und PBS mit kompetent aufbereiteter Berichterstattung zu branchenbezogenen Themen. Die Ressorts spiegeln einen repräsentativen Querschnitt der Sortimentspolitik in der Spielware und arrondierender Branchen. Den „Blick über den Tellerrand“ pflegen wir nicht nur in unseren Rubriken  – er gehört zu unserem journalistischen Repertoire!
TOYS schlägt die Brücke von klassischen Spielwaren und Lizenzprodukten über Zusatzsortimente wie Hobby-Kreativ, Buch und PBS hin zu TOYS 4.0 und neuen Genres. Im Serviceteil berichtet TOYS über neue Vertriebskanäle und -strategien, innovative PoS-Lösungen ebenso wie über praxis-orientierte Tipps zur Verkausförderung und Warenwirtschaft. Interviews, Rundrufe, Unternehmensportraits und nicht zuletzt ein offener, konstruktiver Meinungsaustausch machen TOYS zur Pflichtlektüre der Branchen-Meinungsmacher und Entscheider.

 

 


1st Steps

1st Steps – Trade and Trends: Babys & Kids World

Anspruchsvoll, trendorientiert und qualitätsbewusst – das sind Eigenschaften, die auf Eltern ebenso zutreffen wie auf unser Handelsmagazin. Als Trendbarometer für die Baby- und Kleinkindbranche leitet 1st Steps wichtige Informationen über alle Kanäle.

Multiplikatoren
Im „Mantelmagazin“ kommuniziert 1st Steps „in Farbe“ – hier arbeiten Emotionen, Erfahrungswerte und kompetente, eltern-relevante Berichterstattungen für Ihren Erfolg. Es besteht in diesem Format die Möglichkeit, neben dem Fachhandel auch Multiplikatoren der Elternschaft (Auslage in Kitas, Kindergärten, bei Kinderärzten, in Apotheken) zu adressieren.

Handelspartner
Der Sonderteil „Fokus Handel“ kommuniziert ausschließlich mit der Fachleserschaft. Dieser, in das 1st Steps-Mantelmagazin integrierte, fachspezifische Teil, ist nur in der Handels-Auflage enthalten und thematisiert branchenrelevante Themen, neue Produktentwicklungen, VK- und Marketingmaßnahmen, PoS-Präsentationen und Previews.

Duale Zielansprache
1st Steps ermöglicht Ihnen eine zielgruppenadäquate und handelsrelevante Zweifachstrategie. Sie steuern gezielt Ihre Werbebotschaften zum einen in alle relevanten Vertriebskanäle von Fachgeschäften für Babyartikel und Kleinkindausstattung, dem Spielwarenfachhandel bis hin zu den Einkaufszentralen der Filialisten und zum Online-Handel, zum anderen in den Bereich der Multiplikatoren und Endkunden.


Vertriebskonzeption
1st Steps transportiert Ihre Botschaft an 4.500 Einzelhändler für den Baby- und Kleinkindbedarf sowie Spielwaren. Dort erreicht das Magazin die Top-Entscheider. Weitere 4.000 Exemplare werden durch Multiplikatoren wie Kitas, Kindergärten und Kinderarztpraxen vertrieben. An diesen Stellen werden die Exemplare von einer Vielzahl von Empfängern gelesen.