Anzeige

Bibs und Charité: Neue Partnerschaft

4. Juli 2024, 8:30

Bibs gibt seine Partnerschaft mit der renommierten Charité – Universitätsmedizin Berlin als offizieller Swaddle-Anbieter für Neugeborene in ihrem umfassenden Netzwerk von Kliniken und Institutionen bekannt. Es ist das erste Mal, dass das Krankenhaus einen formellen Textillieferanten in seinen Babyeinheiten hat, um sicherzustellen, dass jedes Neugeborene in ein Bibs-Swaddle gehüllt wird – ein Symbol für Qualität und Fürsorge von Anfang an.

Partnerschaft mit der Charité

Seit Ende 2023 liefert Bibs Swaddles an jedes Neugeborene an der Charité, einer renommierten medizinischen Einrichtung, die mit der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin verbunden ist. Kürzlich belegte die Charité den sechsten Platz in den internationalen Rankings der besten Krankenhäuser von Newsweek für das Jahr 2024. Im letzten Jahr wurden über 5.000 Babys in einem Charité-Krankenhaus geboren. Diese fortlaufende Partnerschaft unterstreicht die Exzellenz der Bibs-Produkte, die offiziell von einer Institution mit so hohen Standards und Qualität der Versorgung anerkannt werden.

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten

„Alle unsere Krankenschwestern lieben den weichen Stoff, die Qualität und die tolle Größe der Bibs Swaddles. Sie sind einfach so vielseitig – sie können zum Einwickeln, als leichte Abdeckung beim Kuscheln, als Stillabdeckung, als Bäuerchentuch, als Abdeckung für den Kinderwagen, als „Kuckuck“-Tuch und sogar zum Bauen von Höhlen verwendet werden, um nur einige Ideen zu nennen. Diese verschiedenen Verwendungszwecke über viele Jahre hinweg sind beispiellos und machen sie zu einem absolut wunderbaren Geschenk, an dem Eltern und Kinder lange Freude haben können“, so Angie Richter, Neonatal-Krankenschwester an der Charité Berlin

Erinnerung für Familien

Angie Richter berichtet weiter, dass die Swaddles von Bibs in den Geburtsstationen der Charité weit verbreitet sind und dass die Krankenschwestern aktiv die Tradition fördern, dass Eltern das erste Bibs-Swaddle ihres Babys mit nach Hause nehmen. Dadurch wird sichergestellt, dass Familien mit einem greifbaren Andenken nach Hause gehen, das sowohl Jahre praktischen Gebrauchs als auch geschätzte Erinnerungen verspricht.

Bibs Muslin Swaddle

Bibs Musselin Swaddles sind so konzipiert, dass sie die Kleinen in Komfort und Wärme hüllen. Das Einwickeln bietet nicht nur ein Gefühl der Sicherheit, wenn sich das Baby an das Leben außerhalb des Mutterleibs gewöhnt, sondern fördert auch ruhigen und erholsamen Schlaf.
Hergestellt aus 100 Prozent Bio-Baumwolle, werden diese Swaddles vor dem Verkauf vorgewaschen, um ein Einlaufen zu verhindern, und sind in einer breiten Palette beruhigender skandinavischer Farbtöne erhältlich. Jedes Swaddle hat eine Größe von 120 x 120 Zentimeter für maximale Vielseitigkeit.

Bibs ist offizieller Swaddle-Partner der Charité

bibsworld.dl