In der Welt zu Hause

Hersteller: Jungbrunnen

Manchmal kommt es einem so vor, als sei die Welt ein Dorf. Doch was, wenn dies wahr wäre? In „Wenn die Welt ein Dorf wäre“ dreht sich alles um einen fiktiven Ort, in dem 100 Menschen repräsentativ für die 7,2 Milliarden Bewohner der Erde stehen. So macht das Buch die Welt greifbar und verbildlicht das große Ganze in kleinem Maßstab. Seitdem das Buch vor 15 Jahren erstmals veröffentlicht wurde, hat sich die Welt stark verändert. Mittlerweile haben 87 Personen Zugang zu sauberem Wasser – bereits 12 mehr als vor 15 Jahren. Die Zahl der Computer ist von sieben auf 22 gestiegen ... Ein Buch mit neuer Perspektive.

> www.jungbrunnen.co.at.